Infocenter des Seniorennetzwerkes

Astrid Hornschuh  und Susanne Freudenberg-Biel  vom neuen Horster Infocenter. Foto: Privat
  • Astrid Hornschuh und Susanne Freudenberg-Biel vom neuen Horster Infocenter. Foto: Privat
  • Foto: Foto: Privat
  • hochgeladen von silke sobotta

Horst. Es ist soweit, jetzt gibt es auch in Horst auf der Industriestr.15 im Gebäude des Pfarrzentrums St. Hippolytus ein Infocenter des Seniorennetzes Gelsenkirchen.
Am Dienstag, 29.Mai, um 10 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Frank Baranowski im Rahmen einer kleinen Feierstunde die neue Beratungsstelle.
Kinder des Familienzentrums Diesterweg und die Autorin Ilse Kibgis unterstreichen durch ihre Beiträge zum Rahmenprogramm, dass Förderung des Miteinanders der Generationen und Kulturen hier als besonders wichtiges Anliegen gesehen wird.
Ab dem 29. Mai können sich Bürger aus Beckhausen, Heßler, Horst, Schaffrath und Sutum bei Susanne Freudenberg-Biel und Astrid Hornschuh Rat und Unterstützung für alle Fragen des Älter werdens holen.
Montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung ist das Infocenter geöffnet und unter Tel.70252048 erreichbar. Falls erforderlich, sind auch Hausbesuche oder die Begleitung zu einem Termin möglich.

Autor:

silke sobotta aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen