Kommunikation hautnah erleben

KBG-Unterkurs initiierte einen Präsentationstag

Bereits zum vierten Mal fand am Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier der groß angelegte Präsentationstag „Kommunikation hautnah“ statt. Mit sehr viel Mühe und Sorgfalt haben die 74 Unterkursschülerinnen und -schüler der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege verschiedene Themen rund um die Kommunikation in der Pflege fachlich aufgearbeitet und interaktiv zahlreichen Besuchern sowie Lernenden präsentiert.

Der Tag startete mit Themenvorträgen zur Kollegialen Fallbesprechung, der Anleitung zum Säuglingsbad und Möglichkeiten, mit Beschwerden und Konflikten umgehen zu können. Anschließend luden die Lernenden in ihre liebevoll gestalteten Themenräume ein, in denen die Besucher Themen wie Humor in der Pflege, Fachberatung bei Diabetes mellitus und Feedbackgespräche auf ganz unterschiedliche Weise erleben und erfahren konnten. Neben digitalen Spielen oder einer Witze-Challenge konnten die Besucher in einem interaktiven Rollenspiel ihre kommunikativen Fähigkeiten mit einem dementen Patienten unter Beweis stellen.

Auch die Vertreter der jeweiligen Arbeitgeber der Schülerinnen und Schüler zeigten sich sichtlich beeindruckt von den kreativen Ideen und Leistungen ihrer Auszubildenden. Nicht nur deshalb, sondern auch aufgrund der positiven Rückmeldungen der Lernenden wird es 2019 mit den neuen Unterkursschülern eine Fortsetzung dieses Projektes geben.
Christel Buchholz-Mielke, Pädagogische Schulleitung des KBG, und die mit diesem Präsentationstag betraute Pflegepädagogin Sabrina Beyer zeigten sich sichtlich beeindruckt von der vielseitigen und fantasievollen Ausgestaltung dieser Projektarbeit. Unterstützt wurde Frau Beyer dabei von Frau Stefanie Ellrott.

Autor:

Wolfgang Heinberg aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.