Respekt und Toleranz statt Hass und Gewalt

Unternehmensverbund setzt klare Zeichen (nicht nur) in der Interkulturellen Woche

Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH setzt als Unternehmensverbund ein klares Zeichen: Fahnen an allen Standorten in Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop-Kirchhellen tragen die Aufschrift „Respekt und Toleranz statt Hass und Gewalt“. Hendrik Nordholt, Mitglied der Geschäftsführung: „Erfolgreiche Arbeit in den Bereichen Medizin, Pflege und Pädagogik setzt auf Qualität, Empathie, Miteinander und damit auf Respekt und Toleranz. Respektlosigkeit, Intoleranz, Hass und Gewalt dürfen in der Arbeit mit Menschen und im gesellschaftlichen Miteinander keinen Platz haben. Um dies auch in diesem Jahr wieder ganz deutlich werden zu lassen, haben wir es uns, und gut sichtbar für alle, auf die Fahnen geschrieben. Damit übernehmen wir als Unternehmensverbund Verantwortung in Stadt und Gesellschaft!“

Seit über zehn Jahren beteiligt sich die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH an der bundesweiten und ökumenischen Interkulturellen Woche – für die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH eine Selbstverständlichkeit, wie Hendrik Nordholt feststellt: „Die Interkulturelle Woche war, mit Blick auf aktuelle gesellschaftliche Debatten und Entwicklungen, vielleicht noch nie so wichtig wie heute. Wir beschäftigen rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Menschen mit ganz unterschiedlichen Herkunftshintergründen, Religionszugehörigkeiten und kulturellen Prägungen. Für unser Selbstverständnis als Werte gebundenes Unternehmen steht immer der einzelne Mensch im Mittelpunkt – egal ob als Mitarbeitender oder uns anvertrauter Mensch. Darum sind Respekt und Toleranz für uns zentrale dreh- und Angelpunkte unserer Arbeit, und darum engagieren wir uns im Rahmen der Interkulturellen Woche.“

Die Interkulturelle Woche findet in 2019 vom 22.09. bis zum 29.09. statt.

http://st-augustinus.eu/st-augustinus-gmbh-startseite/

Autor:

Wolfgang Heinberg aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.