Sturmschäden in Gelsenkirchen
Wochenmärkte fallen aus - Flächen mit Baumbestand bitte meiden

Wie hier auf der Ostpreußenstraße sind an vielen Stellen in Gelsenkirchen Bäume und Sträucher zu bruch gegangen und die Warnung des Wetterdienstes lässt weitere Sturmschäden befürchten. Foto: Gerd Kaemper
  • Wie hier auf der Ostpreußenstraße sind an vielen Stellen in Gelsenkirchen Bäume und Sträucher zu bruch gegangen und die Warnung des Wetterdienstes lässt weitere Sturmschäden befürchten. Foto: Gerd Kaemper
  • hochgeladen von silke sobotta

Bislang hat das Orkantief „Sabine“ in Gelsenkirchen nur vereinzelt für Schäden am städtischen Baumbestand gesorgt. Die  Mitarbeiter von Gelsendienste sind seit dem frühen Morgen unterwegs, um sich ein genaues Bild von der Lage zu machen und Gefahrenstellen zu beseitigen.

Parkanlagen in Gelsenkirchen meiden

Aufgrund der aktuellen Wetterlage weist Gelsendienste darauf hin, dass die städtischen Park- und Grünanlagen, Friedhöfe, und Wälder nicht betreten und auch weitere Flächen mit Baumbestand möglichst gemieden werden sollten. Durch die anhaltend starke Windbelastung besteht ein erhöhtes Risiko für Windbruch, zudem muss weiterhin mit der Entwurzelung von Bäumen gerechnet werden.

Hinweise zur Abfallsammlung in Gelsenkirchen 

Die Abfallsammlung läuft ohne Einschränkungen. Da auch in den nächsten Tagen weiter mit Sturmböen gerechnet werden muss, bittet Gelsendienste die Bürger darum, Abfalltonnen, Sperrmüll und Elektrogeräte erst morgens am Abfuhrtag und möglichst windgeschützt herauszustellen.

Wochenmärkte in Gelsenkirchen und Buer fallen aus

Aufgrund der bis morgen Abend, Dienstag, 11. Februar, geltenden amtlichen Warnung vor Sturmböen finden die Wochenmärkte in der Altstadt (Margarethe-Zingler-Platz) und in Buer (De-la-Chevallerie-Straße) am Dienstag, 11. Februar, nicht statt.

Autor:

silke sobotta aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.