0:2 - S04 verliert gegen effektive Bremer

95Bilder

Der FC Schalke 04 hat sein Heimspiel gegen Werder Bremen am Samstag (20.10.) mit 0:2 verloren. Maximilian Eggestein erzielte beide Tore für die Gäste.

Nübel beginnt für verletzten Fährmann

Chef-Trainer Domenico Tedesco baute seine Mannschaft im Vergleich zum 2:0-Erfolg in Düsseldorf auf drei Positionen um. Kapitän Ralf Fährmann musste kurzfristig wegen Leistenbeschwerden passen, für ihn rückte Alexander Nübel in die Startelf. Für den 22-Jährigen war es auf Vereinsebene der erste Profi-Einsatz von Beginn an. Zudem spielten Amine Harit und Alessandro Schöpf für Franco Di Santo und Suat Serdar. Naldo führte die Königsblauen als Kapitän aufs Feld.

Autor:

Gerd Kaemper aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.