29. Karl Sewtz Gedächtnisturnier des Erler SV 08

Das 29. Karl Sewtz Gedächtnisturnier des Erler SV 08 war wieder ein Highlight der Hallensaison.

Das diesjährige Turnier war mal wieder ein Höhepunkt der Hallensaison. Rund 260 Zuschauer sahen ein Top besetztes Turnier , wo einige Beziksligisten und etliche Größen der Kreisliga Gelsenkirchen zu Gast waren. Die Zuschauer konnten in der Vorrunde viele packende Spiele sehen, in denen sich die Mannschaften von SV Fortuna Herne, DJK SpVgg Herten, SSV Buer 07/28 und die SpVgg Erle 19 für die beiden Halbfinale qualifizieren konnten. Dort standen sich dann die Mannschaften aus Herne und Herten, sowie die Mannschaften aus Buer und Erle gegen über. Schon die ertse Partie, wo sich die beiden Bezirksligisten aus Herne und Herten gegenüberstanden, war an Klasse kaum zu überbieten. Doch das zweite Halbfinale, wo sich der SSV Buer und Erle 19 gegenüberstanden war von der Intensität und der Leidenschaft kaum zu übertreffen. Die Stimmung in der Halle kochte, als die „19er“ das Finale erreichte. Dort standen sie dem Sieger der ersten Paarung der DJK SpVgg Herten gegenüber. Man merkte den Erlern aber die schwere Partie aus dem Halbfinale an und so konnte sich der Bezirksligist aus Herten durchsetzen.

Wir gratulieren der Mannschaft der DJK SpVgg Herten zum Turniersieg und freuen uns sie im nächsten Jahr wieder zusehen.

Autor:

Sascha Lauterborn aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.