Bernhard Trares unterschreibt bis 2014

Bernhard Trares bleibt noch mindestens ein weiteres Jahr Trainer der U23 vom S04. Foto: Gerd Kaemper
  • Bernhard Trares bleibt noch mindestens ein weiteres Jahr Trainer der U23 vom S04. Foto: Gerd Kaemper
  • hochgeladen von Lokalkompass Gelsenkirchen

Kontinuität in der Knappenschmiede: Bernhard Trares wird auch in der kommenden Spielzeit die U23 des FC Schalke 04 trainieren. Die Königsblauen haben am Mittwoch (29.5.) den auslaufenden Vertrag des 47-Jährigen um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert. In der aktuellen Saison erreichte Trares mit der U23 den dritten Rang in der Regionalliga West.

„Bernhard Trares hat mit seiner Mannschaft eine gute Platzierung geschafft“, erklärt Oliver Ruhnert, Sportlicher Leiter der Knappenschmiede. „Deswegen lag es auf der Hand, dass wir weiter mit ihm zusammenarbeiten.“

Auch Trares selbst richtet seinen Blick in die Zukunft: „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison. Wir haben jetzt im Sommer natürlich personell einen Umbau und wollen schauen, dass wir in der kommenden Spielzeit mit neuen, jungen Talenten wieder erfolgreich arbeiten. Wir freuen uns auf die Herausforderung.“

2011 kam Trares zum FC Schalke 04. Von 2004 bis 2006 war er Co-Trainer beim TSV 1860 München, trainierte von 2007 bis 2009 Wormatia Worms und war von 2010 bis 2011 Chef-Trainer beim FSV Frankfurt II. In seiner aktiven Laufbahn spielte Trares für den SV Darmstadt 98, Alemannia Aachen, den TSV 1860 München, Werder Bremen, Waldhof Mannheim und den Karlsruher SC.

Auch in U17 und U16 stehen die Chef-Trainer für die kommende Saison fest. Während Christian Wörns die U17 übernimmt, wird Frank Fahrenhorst die U16 trainieren. Reha- und Konditions-Trainer Markus Zetlmeisl rückt in selber Funktion vom Profikader in die Schalker Knappenschmiede. Der 46-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.