Das 173. Revierderby - Statistiken und Quoten

Revierderby
  • Revierderby
  • Foto: Quelle: schalke04.de
  • hochgeladen von Lars Buer

Am kommenden Samstag, dem 26. November, findet das 173. Revierderby zwischen Schalke und dem BVB statt. Die Statistiker von bwin haben bereits im Vorfeld die Quoten dazu, und in einer Grafik alles Wissenswerte rund um das Spiel zusammengestellt. 

Für Coach Peter Bosz geht es am kommenden Samstag um alles - gegen die Mannschaft von Domenico Todesco heißt es dann zu zeigen, dass der BVB doch gewinnen kann - oder eben verlieren. Wie sich ein Sieg über die Königsblauen anfühlt weiß er noch aus der Europa League: Hier hat er in der Vorsaison damals noch mit Ajax die Schalker nach Hause geschickt. 

Tedesco mit leichtem Vorteil

Trainer Tedesco funktionierte sein Team zu einer Ergebnis-Maschine (13 Punkte aus den letzten 5 Partien) um. Wenig Spektakel und Tore, dafür mehr „seriöser Fußball“, wie es der 32-Jährige formuliert. Schalke bleibt im 7. Spiel in Folge unbesiegt – Quote 2.15. Königsblau lebt von seiner herausragenden Defensive (8 Gegentore, 5 Zu Null-Siege) sowie einer funktionierenden Achse aus Naldo/Goretzka/Burgstaller. Der Vize-Kapitän und Mittelfeldmotor steht nach mehrwöchiger Pause vor seinem Comeback. 9 Mal ging Schalke in Führung, holte 7 Siege und 2 Remis. Wer im Revierderby auf den Spielverlauf Führung – Sieg für ein Team tippt, streicht eine 1.45-Quote ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen