TV Westfalia 1884 Buer e.V.
Erfolgreiche Hinrunde für Turnerinnen des TV Westfalia 1884 Buer e.V.

2Bilder

Am Samstag, den 4. Mai fanden für zwei Mannschaften des TV Westfalia Buer die Hinrunden Wettkämpfe in der Münsterlandliga in Herten statt. Die erste Mannschaft, welche in der Münsterlandliga 1 turnt, belegte mit Lina Kramer, Svenja Nerzak, Chiara Beermann, Emma Brüggemann, Franca Präfke und Neuzugang Anna Ebert Platz drei mit 144,55 Punkten. Besonders starke Leistungen wurden am Balken und Boden gezeigt. Am Sprung und Balken erturnte sich Emma Brüggemann die Tageshöchstwertungen und siegte in der Gesamteinzelwertung mit 50,35 Punkten. Für die zweite Mannschaft war es der erste Wettkampf in der Münsterlandliga 3. Durch eine tolle Teamleistung schafften die Turnerinnen Ayca Suden Birinci, Emilia Blömker, Mia Herden, Lina Feder, Lotte Hojnicz, Jule Dahlmann, Luisa Symanek und Pauline Buck trotz einiger Unsicherheiten am Balken einen hervorragenden 2. Platz mit 143,35 Punkten. In diesem Wettkampf erreichte Lina Feder mit einer technisch sauber und ausdrucksstark geturnten Bodenübung mit 13,50 Punkten die Tageshöchstwertung.

Autor:

Rainer Stark aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.