Frankfurt trifft in der neunten Minute der Nachspielzeit zum Sieg

75Bilder

Bitterer Nachmittag in der VELTINS-Arena! Der FC Schalke 04 musste sich am Samstag (6.4.) gegen Eintracht Frankfurt mit 1:2 geschlagen geben. Der Siegtreffer der Hessen, die auch im 15. Pflichtspiel im Kalenderjahr 2019 ungeschlagen geblieben sind, fiel in der neunten (!) Minute der Nachspielzeit durch einen verwandelten Handelfmeter von Luka Jovic.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen