Fußball - Europameisterschaft der Frauen 2017: Qualifikationsspiel Deutschland – Ungarn 12:0 (7:0).

5Bilder

Vor 4378 Zuschauern im Erdgas Sportpark in Halle (Saale) traf das Team von Bundestrainerin Silvia Neid im ersten Qualifikationsspiel der Qualifikationsgruppe 5 auf Ungarn.

Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams fand am 14. Oktober 1990 beim EM – Qualifikationsspiel in Sopron vor 1.300 Zuschauer statt.

Das Team des damaligen Bundestrainer Gero Bisanz gewann durch Tore von Britta Unsleber vom FSV Frankfurt. Die Abwehrspielerin verwandelt in der 4. Spielminute einen Foulelfmeter. Martina Voss-Tecklenburg vom FCR Duisburg (27.), Ursula Lohn, Grün-Weiß Brauweiler (32.), und Bettina Wiegmann vom FFC Brauweiler Pulheim 2000 die in der 44. Minute einen Foulelfmeter zum 0:4 verwandelte.
Und nun fast 24 Jahre später führte das DFB – Team bereits zur Pause durch mit 7:0. Gegen den vierzigsten der Weltrangliste erzielte nach 8. Minuten Alexandra Popp das 1:0, eine Minute später erhöhte Leonie Maier auf 2:0, Tabea Kemme 3:0 (15.), Melanie Behringer verwandelte einen Foulelfmeter in der 19. Minute zum 4:0, Pauline Bremer 5:0. (27.). 6:0 und 7:0 Lena Goeßling (33, 39).
In der 62. Minute erzielte Simone Laudehr das 8:0, 9:0 Alexandra Popp (66.), 10:0 Pauline Bremer (70.), 11:0 Melanie Leupolz (72.), 12:0 Pauline Bremer (84.).

Am Dienstag, 22.09. bestreit das deutsche Team um 18:00 Uhr in Zagreb gegen Kroatien ihr zweites Qualifikationsspiel, (Live um 18:00 Uhr in der ARD), weitere Gruppengegner sind Russland, und die Türkei.

Frauen: EM – Qualifikation, Gruppe 5.

17.09.2015.Türkei – Kroatien.1:4.(1:1)
18.09.2015. Deutschland – Ungarn. 12:0. (7:0)
22.09.2015. Kroatien – Deutschland

Tabelle:

1. Deutschland..1.12:0.3
2. Kroatien……..1..4:1..3
3. Russland
4. Türkei………..1.1:4..0
5. Ungarn ………1.0:12.0

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.