Fußball-WM 2014: Die deutsche Bilanz zu den drei anstehenden Gruppengegnern

Kaum noch entziehen kann man sich der aktuellen Berichterstattung zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien und das kurz bevorstehende Eingreifen der deutschen Nationalmannschaft ins Titelrennen am Montag. In der Gruppe G trifft Deutschland auf Portugal, Ghana und die USA. Doch sie hoch sind die Chancen als Gruppensieger oder Gruppenzweiter das Achtelfinale zu erreichen? Einen möglichen Ansatzpunkt gibt die Statistik des Deutschen Fußballbundes (DfB).

Portugal (16.06.2014, 18:00 Uhr)

In allen bisherigen 17 Aufeinandertreffen stehen neun Siege, fünf Unentschieden, drei Niederlagen und ein Torverhältnis von 25:16 Treffern zu Gunsten der Deutschen. Seit 2001 hat die deutsche Auswahl nicht mehr gegen die Portugiesen verloren. Zuletzt setzte sich Deutschland in der Gruppenphase zur EM 2012 mit 1:0, im Viertelfinale zur EM 2008 mit 3:2 und beim Spiel um Platz 3 bei der WM 2006 mit 3:1 gegen die Spieler von der Iberischen Halbinsel durch.

Ghana (21.06.2014, 21:00 Uhr)

Nicht zuletzt wegen eines Torverhätnisses von 7:1 in zwei Partien, fällt die Bilanz gegen den viermaligen Afrikameister deutlich positiver aus. In der Vorrunde zur WM 2010 unterlagen die ''Black Stars" mit 0:1. Siebzehn Jahr zuvor gewann Deutschland mit 6:1.

USA (26.06.2014, 18:00 Uhr)

Gegen das Team, dass zurzeit von Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann trainiert wird, ist die Bilanz wieder ausgeglichener. Für die deutsche Nationalmannschaft endeten sechs von neun Spielen erfolgreich und führte zu einem Torverhältnis von 21:16 Toren. Nur drei Niederlagen stehen diesen gegenüber. Auch wenn der Sieg im Freundschaftsspiel 2013 mit 4:3 an das amerikanische Team ging, schaffte es der fünfmalige Sieger des CONCACAF Gold Cups bei Weltmeisterschaften nie sich gegen die deutsche Auswahl durchzusezten.

Im Achtelfinale warten Belgien, Algerien, Russland oder Südkorea. Am 30. Juni um 22:00 Uhr spielt der Erste aus Gruppe G gegen den Zweiten aus der Gruppe H. Ebenfalls um 22:00 Uhr trifft am 1. Juli der Gruppenzweite aus der Gruppe G auf den Sieger der Gruppe H.

Den offiziellen Spielplan der FIFA finden Sie hier: www.de.fifa.com/worldcup/matches

Philipp Klaas

Lesen Sie auch:
- Lokalkompass (07.12.2013): Löw gegen Klinsmann - Direktes deutsch-amerikanisches Duell ...
- Lokalkompass (20.10.2013): Joachim Löw verlängert seinen Vertrag vorzeitig - Erfolge ...

Autor:

Philipp Klaas aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.