Holpriger Start für die U19

Die U19 Spielgemeinschaft Gelsenkirchen Devils/Recklinghausen Chargers unterlag am Samstag, den 09.04.16 in ihrem ersten Saisonspiel den Gastgebern aus Neuss. Die SG holte sich ihre Punkte bereits im ersten Drive des Spiels durch einen Pass von Quarterback Jason Peeters auf Widereceiver Marius Merten. Leider sollten dies die einzigen Punkte bleiben, da die Gegner sehr schnell aus ihren Fehlern gelernt hatten und diese folgerichtig vermieden. Die SG musste aufgrund von Personalmangel mit vielen Rookies anreisen. Aufgrund dessen fehlte die nötige Spielpraxis um die rollende Offense der Neuss Legions zu stoppen.
Am Ende musste sich die Devils/Chargers U19 mit 43:06 geschlagen geben.

Bereits am 08.05. geht es nach Remscheid gegen die SG Amboss/Tornados. Hier gilt es die Versäumnisse wieder gut zu machen.

Autor:

Corinna von Eicken aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.