Internationales Speedo Schwimm Meeting 2012

Letzter Test vor den Meisterschaften

Viel Geduld mussten die 16 Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Gelsenkirchen am letzten Wochenende aufbringen, denn für das Internationale Speedo Schwimm Meeting im Dortmunder Südbad hatten insgesamt 51 Vereine gemeldet. Die Zahl von 3657 Starts, verbunden mit Wartezeiten von mehreren Stunden auf die jeweiligen Einsätze, zeigt, dass vor den NRW-Meisterschaften der Offenen Klasse und älteren Jahrgängen am kommenden Wochenende und den nationalen Titelkämpfen ab 10. Mai noch intensiv getestet wird. Während die jüngeren Jahrgänge im benachbarten Bochum ihre Landesentscheidungen austrugen, suchten die Gelsenkirchener Athleten des A- und B-Kaders hier nach der Top-Form und dem richtigen Wassergefühl. Die 16 persönlichen Bestzeiten durch 10 verschiedene Schwimmer deuten an, dass die Meisterschaftsform zum gewünschten Zeitpunkt da sein wird. Medaillen wurden auch gewonnen. In der Offenen Wertung schafften Mirko Ewald, Judith Hermeler und Christian Wittenbrink insgesamt 11 Podestplätze. In den Jahrgangswertungen steuerten Mariella Ewald, David Mossakowski, Jonas Müller, Julia Koch, Vanessa Kranz, Lara Schmalenstroer und Susanna Schumann 9 Gold-, 3 Silber- und 6 Bronzemedaillen zur Erfolgsbilanz der Startgemeinschaft bei. Jan Dombrowski unterbot drei seiner bisherigen persönlichen Bestzeiten. Mit 2.00,71 Minuten gelang Lars Klaphecke als 4. der Offenen Wertung über 200 Meter Freistil eine starke Zeit. Weitere gute Platzierungen in der Nähe der Medaillenränge sicherten sich Tim Glapa, Lisa Romahn, Laura Benthaus und Saskia Schmalenstroer. Nun heißt es in den nächsten Tagen die nötige Frische für die NRW-Meisterschaften zu finden. Sie werden am Samstag ab 9.30 Uhr und Sonntag ab 9.00 Uhr im Küllenhahner Schwimmzentrum in Wuppertal ausgetragen. Die Finalabschnitte beginnen an beiden Tagen um 15.30 Uhr. Startberechtigt sind dort neben der Offenen Klasse die Jahrgänge 1997 – 1993 weiblich und 1995 – 1993 männlich. Die erforderlichen Normen dafür haben Alicia Büscher, Mariella Ewald, Annalena Felker, Judith Hermeler, Julia Koch, Vanessa Kranz, Stella Neuhaus, Maria Schindler, Lara und Saskia Schmalenstroer und Susanna Schumann bei den Damen, sowie Jan Dombrowski, Mirko Ewald, Tim Glapa, Lars Klaphecke, David Mossakowski, Jonas Müller, Peter Olinewitsch und Christian Wittenbrink bei den Herren unterboten.

Martin Wittenbrink
Pressesprecher A-Kader

Autor:

Thorsten Nickel aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen