Letztes Heimspiel der Saison 2016 in Rotthausen

Die Damen 60 des TC Rotthausen spielen 2016 erstmals in der höchsten Spielklasse der Seniorinnen, der Regionalliga NRW.
Nach 5 Spielen steht der TC Rotthausen in der Tabelle auf dem 5. Platz von 8 Mannschaften, d.h. dem ersten Nichtabstiegsplatz.

Niederlagen gegen den Bonner THV, TC RW Bad Honnef und Bayer Leverkusen stehen ein Sieg gegen Gold-Weiß Wuppertal und ein Unentschieden gegen Heißen Mülheim entgegen.

Zwei Spieltage stehen noch aus.

Am Samstag, den 18.06.2016 findet das letzte Heimspiel der Saison statt.

Die Tennisanlage „Auf der Reihe“ neben der Bezirkssportanlage ist Austragungsort für das Match gegen BW Halle, die in der Tabelle nur einen Punkt hinter dem TC Rotthausen liegen.
Nach der Papierform kann hier kein klarer Favorit benannt werden.
Der TC Rotthausen würde sich über zahlreiche Unterstützung und Zuschauer aus Rotthausen und Umgebung freuen.
Der Eintritt ist natürlich kostenlos.

Am 02.07.2016 ist der TCR dann zum Saisonfinale beim TC St. Mauritz Münster zu Gast, in der Hoffnung spätestens hier den Klassenerhalt zu sichern.

Autor:

Dietmar Musialek aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.