65 – jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall Verletzt.

Erle. Eine 33- jährige Pkw – Fahrerin tastete sich bei starkem Verkehrsaufkommen am Samstag. 01. November 2014 gegen 17 Uhr 49 in den Einmündungsbereich von der Haunerfeldstraße in die Cranger Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Erle hinein

.

Dabei übersah sie eine 65- jährige Fußgängerin welche in der Haunerfeldstraße vor dem Fahrzeug der Pkw – Fahrerin die Straße überquerte.

Sie wurde von dem Fahrzeug der 33 – jährigen erfasst, und zu Boden geschleudert und anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen