Festgenommene Diebesbande war wohl auch auf Friedhöfen aktiv

Wer vermisst diese Grablampe? Foto: Polizei

Die Polizei Gelsenkirchen hat in der vergangenen Woche eine zehnköpfige Diebesbande festgenommen. Dabei waren die Ziele der Diebesbande in erster Linie Filialen einer großen Möbelhaus-Kette.

Bei den Durchsuchungen der Wohnungen der Beschuldigten fanden die Beamten neben dem Diebesgut, Bargeld und einer Waffe, noch weitere Sachen, bei denen es sich vornehmlich um Gegenstände von sakraler Bedeutung handelt. Die Polizei vermutet, dass diese aus Diebstählen von Friedhöfen stammen könnten. Die Ermittlungen zu den Eigentümern verliefen bislang ergebnislos. Aus diesem Grund veröffentlicht die Ermittlungskommission, nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft in Essen, nun die Bilder von diesem Diebesgut auf der Internetseite der Gelsenkirchener Polizei: hier
Sie bittet die Eigentümer, sich unter den Rufnummern 0209/365-7112 (Kriminalkommissariat 11) oder - 8240 (Kriminalwache) zu melden. Darüber hinaus werden Zeugen gesucht, die Angaben zu den Diebstählen und/oder den Eigentumsverhältnissen machen können.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

Miriam Dabitsch auf Facebook
Miriam Dabitsch auf Instagram
Miriam Dabitsch auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

107 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen