"Olè-Party auf Schalke" ein Highlight der Schlager-Partysaison 2016

Rund 40.000 Schlagerfans sind gestern in der Arena zusammengekommen und haben von mittags bis spät in die Nacht gefeiert. Laut Polizei ist die Schlagerparty "Olè auf Schalke" weitgehenst friedlich verlaufen. Nur ein paar alkohohlbedingte Scharmützel gab es, die aber von der Polizei schnell unter Kontrolle gebracht wurden.
120Bilder
  • Rund 40.000 Schlagerfans sind gestern in der Arena zusammengekommen und haben von mittags bis spät in die Nacht gefeiert. Laut Polizei ist die Schlagerparty "Olè auf Schalke" weitgehenst friedlich verlaufen. Nur ein paar alkohohlbedingte Scharmützel gab es, die aber von der Polizei schnell unter Kontrolle gebracht wurden.
  • hochgeladen von Ulrich Rabenort

Bericht u. Fotos: -urafoto-

Vom Fußball- zum Party-Tempel mit der gleichen Stimmung auf den Rängen und noch mehr im Innenraum. 30 Künstler rockten bei dem Partymarathon die Bühne. Aber nicht nur diese gaben alles, sondern auch die Besucher sangen, tanzten und hatten mächtig Spaß wie bereits im Vorjahr.

Zum Beginn des Spektakels gegen 12.00Uhr fanden sich bereits einige tausend Besucher ein. Der FC Schalke 04 verschärft die Kontrollen beim Einlass in die Veltins-Arena. Das galt auch für die Besucher der Schlager-Party am Samstag. Dadurch ergaben sich längere Wartezeiten an den Einlässen der Arena. Doch Sicherheit geht in diesen Zeiten vor.

Für viele Fans der Szene ist das „Olé auf Schalke“ das Highlight der Partysaison 2016.
Besonders freuten sich die Schlager- und Partyfans auf Urgestein Heino.
Doch außer dem Rock-Barden standen weitere nationale- und internationale Schlagergrößen auf der Bühne.
Mit ihren aktuellen Gigs oder altbekannten Klassikern wurde die Schalke-Arena beschallt und mit den Stimmungshits zum Party-Tollhaus verwandelt.

Spitzen-Acts wie Beatrice Egli, Jan Leyk, Mickie Krause, Heino, Michelle, Thomas Anders, Lou Bega, Jürgen Drews und ihre Schlager-Kollegen performten ihre Hits bis gegen 23.00Uhr.
Zwischen den Live- Acts standen Entertainer Lorenz Büffel und DJ Christian Schall immer in den Startlöchern.

Für rund 20Euro pro Person, erlebten rund 40.000 Party-, Schlager-, und Pop-Fans einen langen Partymarathon. Das Schlager-Event kam bei den Partygästen auch in diesem Jahr wieder sehr gut an. So erhoffen sich viele Besucher auch eine Neuauflage für das Jahr 2017.

Autor:

Ulrich Rabenort aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen