Schwerer Raub auf ein Leihhaus. - 5 Täter flüchtig ! - -Die Polizei sucht Zeugen.-

Gelsenkirchen: Heute gegen 12.15 Uhr überfielen 5 bewaffnete, maskierte Täter das Leihhaus Grüne an der Weberstraße in der Altstadt.
Die Täter fuhren mit zwei Fahrzeugen, einem hellen BMW X 5 und einem weißen Mercedes Sprinter, direkt vor das Leihhaus.
Sie legten eine Leiter an das Haus und gelangten so auf ein Vordach des Hauses. Der Einstieg in das Gebäude erfolgte dann durch ein offenes Fenster in die erste Etage. Alle Täter waren bewaffnet und trugen weiße Maleranzüge mit Kapuzen.
Maskiert waren sie mit Staubmasken und trugen Handschuhe..
Sie bedrohten die Angestellten mit ihren Schusswaffen, forderten sie auf sich hinzulegen und verlangten Geld.
Aus den Tresoren entwendeten sie Bargeld und Schmuck in unbekannter Höhe. Anschließend flüchteten sie über das Treppenhaus. Danach setzten sie den Sprinter in Brand, der sofort in Flammen stand.
Er wurde vom 25. auf den 26. April in Gladbeck gestohlen. Ihre Flucht setzten sie in dem X 5, an ihm befanden sich gestohlene Kennzeichen, fort. Sie rasten von der Kirchstraße über die Ringstraße weiter in Richtung Friedhof.
Aufgrund ihrer Bewegungen schätzen die Geschädigten die Flüchtenden auf 25 - 30 Jahre. Zur Fahndung hat die Polizei einen Hubschrauber eingesetzt.
Das brennenden Fahrzeug hat die Feuerwehr gelöscht.
Zurzeit laufen Vernehmungen und Ermittlungen.
Die Polizei sucht unter 0209 / 365 8112 od. 8240 Zeugen.
Wer hat in den letzten Wochen einen verdächtigen weißen Sprinter oder einen hellen BMW X 5, eventuell auch zusammen, gesehen? Gegebenenfalls wird morgen nachberichtet.
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/51056/2256645/polizei_gelsenkirchen?search=Gelsenkirchen

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen