Seniorin in Gelsenkirchen - Buer beraubt

Buer. Gegen 19:15 Uhr, am Dienstag 12.Dezember.2017, beraubten zwei bislang unbekannte Männer auf der Hülser Straße in Buer eine 85- jährige Gelsenkirchenerin.
Die Seniorin war nach dem Einkaufen zu Fuß auf dem Heimweg.

Als sie zu Hause ankam und die Haustür aufschloss, stießen sie die beiden Unbekannten in das Einfamilienhaus. Sie drückten die Seniorin zu Boden. Nachdem die Täter von ihr abließen, stellte sie fest, dass die Unbekannten das Haus durchwühlt und unter anderem Schmuck entwendet hatten.

Die 85- Jährige suchte Schutz bei ihrer Nachbarin.

Die rief die Polizei. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und/ oder den flüchtigen Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/ 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder -8240 (Kriminalwache).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen