Unbekannte Täter randalierten in Scholven.


Scholven. Gegen 07.25 Uhr am Dienstagmorgen (01.01.13.), informierten Zeugen die Polizei Einsatzleitstelle über mehrere männliche Randalierer auf der Feldhauser Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Scholven.

Die Eintreffenden Beamten stellten fest, das auf der Feldhauser Straße im Bereich Xantener Straße diverse Mülltonnen und Müllcontainer auf dem Gehweg und Straße verteilt waren. Ein Zeuge hatte die Gruppe dabei beobachtet, wie diese einen Mülleimer aus der Verankerung rissen und gegen die Scheibe der dortigen Sparkasse warfen. Zudem zerstörten sie die Glasfronten einer ansässigen Versicherungsgesellschaft und der Bushaltestelle Niekampstraße. Im weiteren Verlauf der Feldhauser Straße rissen sie noch einen ca. 2 m hohen Metallgitterzaun aus der Verankerung.

Zwei Täter werden wie folgt beschrieben.

1. Täter: ca. 175 cm groß und Glatzenträger. Der zweite Täter hatte schwarze Haare und war mit einer Jeans, dunkler Jacke und Turnschuhen bekleidet.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den Täter machen können.
Sachdienstliche Hinweise unter Tel: 0209/365 – 8212 oder 0209/365 – 8240/ Kriminalwache.

HK.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen