Aktive Nachbarschaft Südost
Aktive Frauen

Eine Gruppe von Frauen besuchte im Rahmen des Projektes "Aktive Nachbarschaft Südost" das Gelsenkirchener Kunstmuseum.
  • Eine Gruppe von Frauen besuchte im Rahmen des Projektes "Aktive Nachbarschaft Südost" das Gelsenkirchener Kunstmuseum.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Gelsenkirchen

Der Caritasverband fördert die Aktivität und Integration der Frauen aus der Neustadt und Ückendorf gemeinsam mit der Stadt Gelsenkirchen durch das Projekt „Aktive Nachbarschaft Südost“ im Job-Café an der Bochumer Straße 9.

Im letzten Halbjahr gab es einige Aktionen im Rahmen des Projekts. Unter anderem nahm eine Gruppe gemeinsam an einem Fahrradkurs speziell für Frauen teil, der von Gelsensport angeboten wurde. „Mittlerweile können alle Frauen Fahrrad fahren“, freut sich Projektmitarbeiterin Gönül Toklucu, die die Frauen begleitet hatte.
Ein Besuch des Job-Points half Frauen, die Angebote dieser Beratungsstelle kennenzulernen. Auch die B.box mit verschiedenen Dienstleistungsangeboten des "Integrationscenters für Arbeit – das Jobcenter (IAG) Gelsenkirchen" wurde vorgestellt. „Die Frauen merkten schnell, dass sie mit ihren beruflichen Situationen bei Bedarf dort eine umfangreiche Unterstützung bekommen können“, so Toklucu.

Auch Programm für Mütter mit Kindern

Für Frauen mit Kindern ging es während der Herbstferien ins Planetarium nach Bochum und an einem weiteren Termin in die Kinderbibliothek. Ein Computerkurs wird zudem einmal pro Woche angeboten. Das Interesse an weiteren Computerkursen sei, laut Toklucu, besonders groß.
Kunst erfuhr eine Frauengruppe hingegen bei einem Rundgang durchs Kunstmuseum. Zehn Frauen besuchten zudem das Caritas-Sozialkaufhaus „in-petto“ in Bismarck.
Für interessierte Frauen werden regelmäßig Veranstaltungen zu verschiedenen Themen organisiert. Auch neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen. Nähere Informationen gibt es bei Gönül Toklucu unter der Telefonnummer 999 43 79.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.