Übergabe von Farbbeuteln an die Amigonianer im Haus Eintracht
ArtBagColor für Amigonianer

Mit einem selbst gemalten Plakat bedankten sich die Kinder, die das Jugendhaus Eintracht besuchen. Darüber freuten sich auch Künstlerin Claudia Lüke und Vertreter des Vereins "Schalke blüht auf". Foto: Manfred Stenzel
2Bilder
  • Mit einem selbst gemalten Plakat bedankten sich die Kinder, die das Jugendhaus Eintracht besuchen. Darüber freuten sich auch Künstlerin Claudia Lüke und Vertreter des Vereins "Schalke blüht auf". Foto: Manfred Stenzel
  • hochgeladen von silke sobotta

Die Idee der Schalker Künstlerin Claudia Lüke, Farbbeutel zu kreieren, die die Kreativität von jungen Menschen anregt, hat den Verein "Schalke blüht auf" so begeistert, dass er sich entschlossen hat, die Materialkosten dieser Aktion zu finanzieren.

Die Übergabe kam rechtzeitig zur Sommerferienaktion der Amigonianer. Die bei der Übergabe anwesenden Kinder freuten sich schon sehr darauf.
In den von der Künstlerin überreichten Paketen dreht sich alles um das Thema Farbe: Wie kann man selbst Farbe herstellen? Und warum muss man dafür eigentlich nur in den Garten und die eigene Küche gehen? Reichhaltige Informationen, Anleitungen und Materialien werden hier zur Verfügung gestellt, um die Geheimnisse der Farbgewinnung zu erforschen.
Der Beutelinhalt ist so etwas wie ein „workshop to go“, der in die Geschichte von Farben und die Methoden der Farbgewinnung praktisch einweiht. In dem Übergang zwischen Kunst und Wissenschaft (Biologie) wird zum Experimentieren und Entdecken eingeladen.
Die Amigonianer bieten wohngebietsorientierte offene Kinder-, Jugend- und Familienarbeit im Jugendhaus Eintracht in Gelsenkirchen Schalke an. Das Hauptziel ist es, Kindern und Jugendlichen in der Pluralität und Benachteiligung ihres Lebensumfeldes, Raum und Unterstützung bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit und Verwirklichung ihrer Bedürfnisse und Interessen zu ermöglichen.
Der im Jahr 2020 gegründete Verein "Schalke blüht auf" hat es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, zusammen mit den Akteuren in Schalke die Jugendbildung zu fördern.

Das Jugendhaus Eintracht

Die ehemalige Kneipe im Haus Eintracht ist jetzt ein Jugendzentrum mitten in Schalke, nur einen Katzensprung entfernt vom Schalker Markt.  Neben den Pädagogen laden viele Spielmöglichkeiten von montags bis freitags zu kreativer und sinnvoller Freizeitbeschäftigung ein und nicht nur in den Ferien gibt es abwechslungsreiche Ausflüge und Fahrten.
In dem allein durch Sponsoren finanzierten Jugendhaus finden zusätzlich Gruppenstunden, Lernförderung und Elternberatung statt:
Montags bis freitags offener Treff von 15.30 bis 18.30 Uhr.
Warmer Mittagstisch für Grund- und Hauptschüler und anschließend Hausaufgabenbetreuung.
Freitags ein besonderes Freizeitangebot.
Ferienprogramme in den Oster-, Sommer- und Herbstferien, teilweise vor Ort, auch mit Übernachtung.
Teilnahme an Festen und Feiern im Stadtteil Schalke.

Mit einem selbst gemalten Plakat bedankten sich die Kinder, die das Jugendhaus Eintracht besuchen. Darüber freuten sich auch Künstlerin Claudia Lüke und Vertreter des Vereins "Schalke blüht auf". Foto: Manfred Stenzel
Dieses Blau nennt sich lapislazuli, wie die Kinder dank der ArtBagColor erfahren haben. Foto: Claudia Lüke
Autor:

silke sobotta aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen