Aktiv mitwirken am Masterplan Seniorenarbeit
Aufruf zur Teilnahme an der Auftaktkonferenz am 22. April 2021

Aufruf zur Teilnahme an der Auftaktkonferenz am 22. April 2021
  • Aufruf zur Teilnahme an der Auftaktkonferenz am 22. April 2021
  • Foto: (c) Generationennetz Gelsenkirchen e. V/Stadt Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Gelsenkirchen. Die Stadt Gelsenkirchen erarbeitet zurzeit gemeinsam mit dem Generationennetz Gelsenkirchen e.V. einen Masterplan Seniorenarbeit 2030. Möglichst viele ältere Bürgerinnen und Bürger sowie Akteure der Stadtgesellschaft sollen dabei aktiv einbezogen werden.

Es sollen gemeinsam Ideen sowie ein Fahrplan entwickelt werden, damit „Gut älter werden in Gelsenkirchen“ weiterhin erfolgreich gelingt und Gelsenkirchen auch für das nächste Jahrzehnt gut aufgestellt ist.

Die Auftaktkonferenz findet am Donnerstag, 22. April 2021, von 15.00 bis 17:00 Uhr digital über die Plattform Zoom statt. Eine kostenfreie telefonische Teilnahme ist ebenfalls möglich.

Welche Themen beschäftigen Sie, wenn Sie an Ihr Älterwerden denken?
Was wird in Zukunft benötigt?
Welche Bedürfnisse und Bedarfe - Stichwort Babyboomer – bringt die neue Generation Älterer mit? Wie müssen die Weichen schon heute für morgen gestellt werden?

Diese Fragen und Ihre Anliegen sollen mit Ihnen erörtert werden.

Neben der Auftaktkonferenz wird es in diesem Jahr außerdem eine Fragebogenaktion sowie diverse Workshops in unterschiedlichem Rahmen geben.

Interessenten können sich anmelden und erhalten dann die notwendigen Zugangsdaten. Die Anmeldung ist per E-Mail unter info@generationennetz-ge.de oder telefonisch unter 0209 169 6666 (Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr) möglich.

Weitere Fragen beantwortet Sabrina Piontek vom Generationennetz Gelsenkirchen e.V. unter der Rufnummer 0209 1699891 oder mobil unter 0157 33031693. Mit einer E-Mail ist das Generationennetzwerk unter sabrina.piontek@gelsenkirchen.de zu erreichen.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen