Gelsenkirchener Malteser beim Tag der Gesundheit

Ist mein Blutzuckerwert normal und wie hoch ist eigentlich mein Cholesterin? Dieser Frage wollten am Stand der Malteser zahlreiche Besucher des Gesundheitstags im Musiktheater im Revier nachgehen. Am Tag der Gesundheit hatten es sich die Malteser zur Aufgabe gemacht, über die Risikofaktoren für Diabetes und Herz-Kreislaufkrankheiten zu informieren. In diesem Rahmen boten sie allen Interessierten eine Blutzucker- und Cholesterinmessung an. Dieser kostenlose Service wurde von den Besuchern gut angenommen und am Ende des Tages konnten die Malteser rund 100 Kontakte zählen.

Während die Blutzuckermessung nur wenige Sekunden in Anspruch nahm, benötigte das Messgerät ganze drei Minuten, um den Cholesterinwert zu bestimmen. Drei Minuten, in denen es keineswegs langweilig wurde. Denn die Malteser nutzten die Zeit, um mit den wartenden Besuchern ins Gespräch zu kommen – und um über die Arbeit der Malteser zu informieren. Neben dem Sanitätsdienst, Breitenausbildung und Besuchs- und Begleitungsdienst wurden auch der Hausnotruf und der Menüservice vorgestellt. Wer sich für letzteren interessierte, konnte auch zahlreiche Menü-Proben verköstigen und sich selbst ein Bild von der großen Speisenauswahl machen.

Am Ende der drei Minuten hatten die Besucher keinen Grund zur Beunruhigung. Die Tests fielen bei den meisten zufriedenstellend aus. Nur wenige der gemessenen Cholesterinwerte lagen außerhalb des Normbereiches. Zum Glück bot der Gesundheitstag genügend Möglichkeiten zur Beratung.

Nach der Messung nutzten viele Besucher noch die Gelegenheit, sich am Stand von Malteser-Klangmassagepraktikerin Almut Stühmeier behandeln zu lassen und einmal so richtig zu entspannen.

Autor:

Jennifer Clayton aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.