Tryout der Devils stimmt positiv für die neue Saison (American Football)

Die Gelsenkirchen Devils luden zum Probetraining ein und boten einen Einblick in den Sport. (Foto: Oliver Jungnitsch)
79Bilder
  • Die Gelsenkirchen Devils luden zum Probetraining ein und boten einen Einblick in den Sport. (Foto: Oliver Jungnitsch)
  • hochgeladen von Oliver Jungnitsch

Am 13.12.2014 veranstaltete der einzige Gelsenkirchener Footballverein zwei Probetrainings für Jugendliche mit den Geburtsjahrgängen 1996 bis 2003. Damit man sich den Neuen intensiv widmen konnte, wurden bewusst die Gruppen klein gehalten und in zwei Trainingseinheiten aufgeteilt.

Um 13:00 Uhr startete man mit den jüngeren Spielern und um 15:00 Uhr ging es in die zweite Runde. Eine gesamte Trainingseinheit dauerte zwei Stunden. Das Training wurde mit einem Aufwärmprogramm gestartet und danach in vier Gruppen aufgeteilt, damit jeder Teilnehmer jede Position des American Footballs ausprobieren konnte. In jeder Gruppe waren zwei Trainer zugegen.

Anders als beim Fußball gibt es für die verschiedenen Spielergruppen einen Coach. So kann man verstehen, warum für die Jugend über 20 Trainer zur Verfügung stehen.

Trainer gibt es für folgende Bereiche:
Offense Coordinator, Offense Line, Runningback, Wide Receiver, Quarterback, Special Teams Coordinator, Defense Coordinator, Defense Line, Linebacker, Defense Back . Da jedoch einer alles koordinieren muss, gibt es noch einen Headcoach, der auch die Hauptverantwortung trägt.

Glücklich war Maximilian Groepler (Jugendspielleiter) besonders darüber, dass sich die Neulinge sehr wohl fühlten. „Zwei Dinge stimmen mich besonders positiv, denn bei den Neuen waren einige dabei, die Talent für den Sport haben. Genauso wichtig ist es, das es gerade denen soviel Spaß gemacht hat, dass sie in das normale Training der Devils einsteigen wollen und hoffentlich auch werden.“ sagt der Jugendleiter.

Maximilian Groepler weiter: „Wer nicht an dem Probetraining teilnehmen konnte, der ist jederzeit zum offiziellen Training eingeladen und kann dort in den Sport schnuppern. Wer noch Fragen hat , soll mal auf unsere Homepage schauen oder mir eine Mail senden. Meine Adresse ist groepler@gelsenkirchen-devils.de und werde dir dann antworten.“

Autor:

Oliver Jungnitsch aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.