THW Gelsenkirchen
Wegen Corona Virus wird das Osterfeuer beim THW Gelsenkirchen in diesem Jahr abgesagt

Wegen Corona Virus wird das Osterfeuer beim THW Gelsenkirchen in diesem Jahr abgesagt.
  • Wegen Corona Virus wird das Osterfeuer beim THW Gelsenkirchen in diesem Jahr abgesagt.
  • Foto: THW Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Kurt Gritzan

Wegen Corona Virus wird das Osterfeuer beim THW Gelsenkirchen in diesem Jahr abgesagt.

Update zum Osterfeuer 2020
Pressemitteilung vom THW Gelsenkirchen
Das Osterfeuer am 11.04.2020 im THW-Ortsverband Gelsenkirchen wird in diesem
Jahr nicht stattfinden - Eine weitere Ausbreitung des COVID-19 (Corona Virus) soll so vermeiden werden.
Um eine weitere Ausbreitung des COVID-19 (Corona Virus) zu vermeiden,
hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in der vergangenen Woche eine Empfehlung ausgesprochen, keine Veranstaltungen mit mehr als 1000 Gästen durchzuführen.
Das jährliche Brauchtumsfeuer der Hilfsorganisationen Technisches Hilfswerk Ortsverband Gelsenkirchen, Freiwillige Feuerwehr und Deutsches Rotes Kreuz ist von dieser Empfehlung betroffen.
Gelsenkirchens THW-Ortsbeauftragter Peter Sworowski hat sich intensiv mit seinem Stab beraten
und die Beteiligten der anderen Organisationen informiert, gemeinsam ist die Entscheidung gefallen, der Empfehlung zu folgen und das Brauchtumsfeuer 2020 auszusetzen.
Das Feuer am 11.04.2020 wird nicht stattfinden.
Als Bundesbehörde trägt das Technische Hilfswerk
(sowie die anderen Organisationen in ihren Strukturen auch) dazu bei,
die Verbreitung des COVID-19 (Corona Virus) einzudämmen und damit zum Schutz der Bevölkerung beizutragen.
Jedoch ist die Fortführung des traditionellen Feuers an der Adenauerallee 100 in Gelsenkirchen sicher.
Die Arbeiten zur Vorbereitung des Feuers 2021 wurden bereits aufgenommen und alle Beteiligten freuen sich bereits auf diesen Tag.

Autor:

Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen