Der Kuckuck ruft - Es singt und klingt in der Altstadtkirche

Wann? 09.07.2017 10:00 Uhr

Wo? Ev. Altstadtkirchen, Ev. Altstadtkirche am Heinrich-König-Platz, 45879 Gelsenkirchen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Gelsenkirchen: Ev. Altstadtkirchen | Am Sonntag, 9. Juli, singt und klingt es um 10 Uhr in der evangelischen Altstadtkirche am Heinrich-König-Platz, wenn der Kuckuck zum musikalischen Gottesdienst mit Blechwerk, Schuke- und Kuckucksuhren-Orgel sowie Gemeinde ruft.
Die „Kuckucksuhrenorgel“ ist im Auftrag der Evangelischen Kirche von Westfalen zum 500. Reformationsjubiläum gestaltet worden, angeregt von Kirchenmusikdirektor Andreas Fröhling und entwickelt vom Klangkünstler Erwin Stache aus Leipzig.
In der Kuckucksuhrenorgel hat jede Uhr zwei andere Töne, sodass bei entsprechender Koordination Melodien gespielt werden können. Über Blasebälge, die nicht versteckt in der Uhr untergebracht, sondern außen am Gehäuse montiert sind, werden Orgelpfeifen mit Wind versorgt. Die Uhren sind elektronisch vernetzt und können vorgegebene Melodien spielen und bespielt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.