Juschkat und Meyer mit einer perfekten Doppel-Buchpremiere im Café 42

Anzeige
Gelsenkirchen: Cafe 42 | Am 7. Dezember war es endlich soweit. Die Autoren Dirk Juschkat (Gladbeck) und Michael Meyer präsentierten ihre neuen Werke im Café 42, in Gelsenkirchen Beckhausen. Sie nahmen noch die Gladbecker Autorin Brigitte Vollenberg in ihre Mitte. Drei Autoren im Gleichklang. Ein Abend unvergleichlich und professionell. Abwechselnd spielten sich diese Drei die Bälle zu. Unterbrochen wurden sie nur von dem hervorragenden Musiker und Singer-Song-Writer Edy Edwards. Ein Talent an der Gitarre und stimmlich unvergleichbar. Sein Können und das der drei Autoren aus dem Literaturkreisel belohnte das begeisterte Publikum mit viel Applaus. In der Pause ließen sich die Autoren auch nicht lumpen und warteten mit einem tollen Finger-Food-Buffet auf.

Wieder ein runder Abend von Autoren des Literaturkreisels. Sie legen die Latte für zukünftige Lesungen sehr hoch. Weitere hervorragende Lesungen wird es in diesem Jahr noch geben. Ausserdem sind einige von ihnen am Sonntag, den 9. 12. auf dem Nikolausmarkt in Gladbeck zu finden. Sie warten dort mit einem Stand auf.
0
1 Kommentar
6.914
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 08.12.2012 | 21:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.