Kunstausstellung "Augenblicke" - Ulrike Kröll - Originale in verschiedenen Maltechniken - Finanzamt Gelsenkirchen

Wann? 28.06.2012 08:00 Uhr bis 21.10.2012 12:30 Uhr

Wo? Finanzamt Süd, Zeppelinallee, 45879 Gelsenkirchen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Ulrike Kröll - Präsentation ihrer Originale
Gelsenkirchen: Finanzamt Süd | In der 1. Etage des Finanzamtes Gelsenkirchen-Süd zeigt die Bochumer Künstlerin Ulrike Kröll ihre Arbeiten in:

Aquarell, Pastellkreide, Wachsmalerei (Encaustic), Öl und Zeichnungen.

Die Werke der gebürtigen Gelsenkirchenerin sind in der Zeit
vom 05. März bis 28. Juni 2012 zu sehen.

Ein Highlight der Ausstellung ist die Encaustic.
Bei dieser Technik dient Wachs als Bindemittel für Farbpigmente, die
unter Hitzeeinwirkung vermalt werden.

In der Wachsmalerei können Ideen und Phantasien sofort mit eingebracht werden, je nach Verlauf der Farben. Dabei entstehen gegenständliche aber auch intuitive Bilder, die phantasie- und fast geheimnisvoll sein können.

Diese Unikate sind ein Naturprodukt. Damals wie heute sind die Leuchtkraft der Farben und der geheimnisvolle Glanz des Wachses faszinierend.
Diese Unikate sind beständig und vergilben nicht. Sie müssen daher auch nicht restauriert werden.

Ulrike Kröll ist es wichtig, interessierten Menschen Kunst nahe zu bringen.


Adresse:

Finanzamt Gelsenkirchen-Süd - 1. Etage
Zeppelinallee 9-13
45879 Gelsenkirchen


Öffnungszeiten:

Montag : 8.00 bis 15.00 Uhr
Di.–Do. : 8.00 bis 12.30 Uhr
Freitag : 8.00 bis 12.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.