offline

Silke Heidenblut

Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
registriert seit 21.07.2010
Beiträge: 404 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 273
Folgt: 62 Gefolgt von: 77
Als Moderatorin für den Lokalkompass bin ich Ihr Ansprechpartner für Gelsenkirchen. Ich bin Redakteurin beim Stadtspiegel Gelsenkirchen. Privat liebe ich meine Bücher, die ich gern auch mehrmals lese. Der schönste Urlaub findet für mich auf Skiern und im Schnee statt...


Kontakt:

Tel: 0209/1708427
E-mail: redaktion@stadtspiegel-gelsenkirchen.de

1 Bild

Sozialer Arbeitsmarkt kommt: "Das ist ein Durchbruch"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | vor 5 Tagen

Seit Jahren wirkt die Kommunalpolitik unserer Stadt - unter anderem mit dem "Gelsenkirchener Appell" - auf die Einführung eines sozialen Arbeitsmarktes hin, der Langzeitarbeitslosen eine Perspektive bietet. Jetzt steht die Einführung endlich kurz bevor. "Es ist ein wichtiges Thema und es gab viele Anläufe, bei denen wir häufig vor Mauern gelaufen sind", fasst Oberbürgermeister Frank Baranowski zusammen, der froh ist, dass...

1 Bild

Feldhauser Straße wegen Wasserrohrbruchs gesperrt

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | vor 5 Tagen

Ein Wasserrohrbruch hat heute (10. August) morgen zu großen Schäden in der Fahrbahn der Feldhauser Straße in Scholven geführt. Das Wasser hat die Fahrbahn auf meheren Metern einstürzen lassen. Die Straße ist ab sofort zwischen dem Bellendorfsweg und der Reubekampstraße komplett gesperrt. Eine Woche lang dicht Die Reparaturarbeiten werden mindestens eine Woche benötigen.

2 Bilder

Musical "Titanic" in Bad Hersfeld: Grandioser Schiffsuntergang

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Essen-Borbeck | am 24.07.2018

Wenn Nina Janke über die Inszenierung des Musicals "Titanic" in Bad Hersfeld spricht, dann bekommt sie glänzende Augen: So gelungen sind Besetzung, Ausstattung und Regie des Stückes in den Mauern der Stiftsruine in dem hessischen Kurort. Und der Besuch bei ihrem Auftritt zeigt: Die Künstlerin, deren Wahl-Heimat seit Jahren Essen ist, hat nicht übertrieben. Unsinkbares Schiff in Ruinen-Kulisse Mit einfachsten Mitteln...

2 Bilder

Musikalisches Feuerwerk beim Schloss Berge-Sommerfestival

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 24.07.2018

Mitten in den Sommerferien steigt das Schloss Berge-Festival im Park an der Adenauerallee: Vom 27. bis 29. Juli gibt es das Event mit jeder Menge Musik, Kirmesspaß und mehr... Veranstaltet wird es von der Agentur Cooltour Bochum/M&M Sommerfestival UG in enger Abstimmung mit der Stadt Gelsenkirchen. Das musikalische Programm startet am Freitag mit "The Tomcats" und Rock'n' Roll um 17 Uhr. Um 19 Uhr machen "Los Gerlachos" -...

2 Bilder

Wegen TV-Aufzeichnung: Nochmal mit Bastian Bielendorfer auf den Pausenhof

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 16.07.2018

Jetzt hat er's geschafft: Bastian Bielendorfers erste Comedy-Show "Das Leben ist kein Pausenhof" wird fürs Fernsehen aufgezeichnet. Dafür kann man dieses Programm ein letztes Mal am Donnerstag, 4. Oktober, 20 Uhr im Theater Marl erleben... "Eigentlich sollte die Show Ende Mai auf Sylt die letzte sein, aber dass ich jetzt die allerletzte in Marl spiele, also in unmittelbarer Nähe meiner Heimat, das freut mich besonders."...

2 Bilder

Er Tarzan, ich Jane 2

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Oberhausen | am 06.07.2018

Oberhausen: Metronom Theater | „Es ist also kein Wunder, wenn sich zum Schluss so manche Zuschauerin wünscht, sie wäre die Jane, die da in Tarzans Armen durchs Theater fliegt...“, mit diesen Worten endete meine Theaterkritik, nachdem ich Disneys Musical „Tarzan“ zum ersten Mal im Metronom Theater in Oberhausen gesehen hatte. Und jetzt wurde mir dieser Wunsch erfüllt! Doch von Anfang an: Da flatterte diese Einladung in die Redaktion - „Ein Tag im...

1 Bild

Helene Fischer rockt die Arena auf Schalke: Tausende haben es gespürt

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 05.07.2018

Feuerwerk, Konfettiregen, ein brennendes Herz auf der Bühne: Helene Fischer war für eine Nacht die Chefin in der wohlgefüllten Veltins-Arena. Die gut 40.000 Fans erwarteten zur Stadion-Tournee eine große Show und sie wurden nicht enttäuscht... Nein, diesmal flog sie nicht ein, sondern sie kam aus dem Bühnenboden hochgefahren: Mit "Flieger" begrüßte sie das Publikum, um dann sofort zu "Phänomen" überzugehen, da stand die...

2 Bilder

Tanz-Projekt "Move!" im Musiktheater im Revier erinnert an Orwells 1984

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 29.06.2018

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Es ist sein drittes Mal bei "Move!": Oguzhan Durmaz kann von Theaterluft nicht genug bekommen. Der 18-jährige, der gerade sein Abitur gebaut hat, war schon als Statist in "Mathis, der Maler" und "Jesus Christ Superstar" dabei - und hat jetzt beim Tanzprojekt die männliche Hauptrolle ergattert. Am Mittwoch, 4. Juli, 19.30 Uhr ist Premiere. "Es gab so eine Art Vortanzen für alle und danach wurden die Rollen verteilt",...

2 Bilder

Musical-Studiengang der Folkwang-Uni überzeugt mit "Knockin' on Heaven's Door"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Essen-Werden | am 29.06.2018

Essen: Folkwang Universität der Künste | Mit der Premiere eines Musical-Tryouts zeigte der Studiengang Musical der Folkwang Universität der Künste einmal mehr sein Können: Nach "Goethe - auf Liebe und Tod" im vergangenen Jahr hieß es nun "Knockin' on Heaven's Door". Der gleichnamige Film ist die Vorlage zu diesem Musical. Chris Silber (Songtexte/Libretto), Alex Geringas (Musik und Texte), Joachim Schlüter (Musik und Texte) und Gil Mehmert (Libretto) machten...

3 Bilder

Disneys Musical Tarzan: Zehn Jahre zwei Welten, eine Familie

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Oberhausen | am 29.06.2018

Oberhausen: Metronom Theater | Wenn das Musical "Tarzan" am 23. September zum letzten Mal die Geschichte des bei Affen aufgewachsenen Menschenjungen erzählt, dann sind zwei Darsteller auf der Bühne ganz sicher sehr wehmütig: Japheth Myers und Rudi Reschke. Seit zehn Jahren gehört das Musical zu ihrem Leben, denn sie waren schon bei der Premiere in Hamburg - damals mit Anton Zetterholm, der ja auch in Oberhausen eine Zeitlang an der Liane schwang -...

1 Bild

"Buer Live": Drei Tage Party und verkaufsoffener Sonntag 1

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 07.06.2018

Drei Tage Musik, Geselligkeit und gute Laune - so stellen sich die Veranstalter von "Buer Live" die Buersche City vom 8. bis 10. Juni vor. Das Stadtfest soll die Innenstadt einmal mehr in eine Partymeile verwandeln. Das „Epizentrum“ bildet die große Bühne am Anfang der Hochstraße. Am Sonntag, 10. Juni, öffnen zudem die Geschäfte in Buer ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag. Das Fest hat Tradition in Buer – ein paar...

2 Bilder

Traum oder Albtraum? Ein Jahr in den USA

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 03.05.2018

Es war sein großer Traum: Ein Schuljahr in den USA erleben, dort Basketball trainieren und Land und Leute kennenlernen - Luis Richter wollte das schon mit zehn Jahren. Mit 16 flog er im letzten August los, doch so richtig traumhaft wurde es nicht... Jetzt ist er 17 Jahre alt, 1,90 groß und ziemlich erwachsen. Seine Eltern sagen: „Ein Kind haben wir auf die Reise geschickt, einen jungen Mann zurückbekommen.“ Doch von vorn:...

2 Bilder

Spielzeit 2018/19 im Musiktheater im Revier: Massen-Ereignis und "Rheingold"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 27.04.2018

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Das Musiktheater im Revier (MiR) wartet gleich zu Beginn der Spielzeit mit einem Paukenschlag auf: Mit "Mass" von Leonard Bernstein bringt es ein Stück auf die Bühne, das nur sehr selten szenisch realisiert wird - beteiligt sind alle Mitglieder des Ensembles, des Balletts und der Chöre. Und mit Richard Siegal hat sich das MiR einen Superstar der Choreografen-Szene für die Realisierung des Projekts gesichert. Premiere ist...

1 Bild

Magische Leseerlebnisse für den Sommer 2018

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 25.04.2018

Die Stuhlreihen in der Buchhandlung Junius sind wohlgefüllt, wenn Inhaberin Sabine Piechaczek und ihr Team ihre Lese-Empfehlungen für den Sommer aussprechen. Liebevoll haben sie die Werke ausgesucht, die sie dem gespannten Publikum dann ans Herz legten. Dabei ist es auch schön, wenn sich auf der Liste, die es natürlich auch in schriftlicher Form für die lesebegierigen Besucher gab, das eine oder andere Werk findet, das...

3 Bilder

Bochumer Straße: Die Pläne, die Heilig Kreuz-Kirche und mehr

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 13.04.2018

Ückendorf wird noch zum Vorzeige-Stadtteil Gelsenkirchens: Die Maßnahmen zur Revitalisierung der Bochumer Straße laufen und in dieser Woche öffnete das Stadtteilbüro Bochumer Straße die Heilig Kreuz-Kirche, die zum Veranstaltungsort werden soll. Noch wird an vielen Projekten gearbeitet, von einigen hatten die städtischen Mitarbeiter die Pläne aufgestellt und beantworteten die Fragen der Ückendorfer. Es tut sich viel im...