offline

silke sobotta

Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
registriert seit 21.07.2010
Beiträge: 1.416 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 133
Folgt: 41 Gefolgt von: 60
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community in Gelsenkirchen. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Stadtspiegel Gelsenkirchen. Seit über zwei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Gelsenkirchen und Buer täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam unsere schöne Stadt - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02 09 / 17084-22
E-mail: s.sobotta@stadtspiegel-gelsenkirchen.de

3 Bilder

Brustkrebs: Laufend ein Tabu brechen

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 1 Tag

Gelsenkirchen: Gesamtschule Berger Feld | Zum elften Mal hatte der Förderverein Brustzentrum „Die Revierinitiative“ im Brustkrebsmonat Oktober zum Laufen eingeladen und rund 900 Läufer, darunter Prominente, Sportler und viele Unterstützer, folgten dem Aufruf für den guten Zweck. Denn bei dem Lauf geht es nicht darum, Spendengelder für den Förderverein zu generieren, sondern um die Solidarität mit den erkrankten Frauen und die Freunde an der Bewegung. Denn für...

4 Bilder

Westfälischer Schützentag 1

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 1 Tag

Gelsenkirchen: Sportzentrum Schürenkamp | Mehr als 2000 Schützen aus ganz Westfalen fanden sich in Gelsenkirchen ein, um den 69. Westfälischen Schützentag zu feiern. Nach 31 Jahren beherbergten die Gelsenkirchener Schützen ihre Kameraden wieder einmal in ihrer Stadt und das Highlight dürfte für alle der Festmarsch durch die Gelsenkirchener City gewesen sein. Dabei war das Programm prall gefüllt, denn es galt am ersten Tag Oberbürgermeister Frank Baranowski zu...

1 Bild

Großer Schritt hin zum Säen und Ernten

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Förderkorb | Bei bestem Wetter und allseits guter Stimmung trafen sich alle Mitstreiter des diesjährigen Radsportevents „Rad am Ring“ in den Räumen der katholischen Jugendsozialarbeit (KJS) an der Wildenbruchstraße 23-27 zur Scheckübergabe. Die KJS hatte vom 27. bis 29. Juli das große Fahrerlager der Charity-Gruppe „Altfrid Fighter“ bei „Rad am Ring“ betreut. Sie stellte die Zelte zur Verfügung, kümmerte sich um das Catering für...

2 Bilder

Bei Fragen zur Technik

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Menschen, die technisch weniger versiert sind oder schlichtweg einen besseren Umgang mit ihren smarten Geräten wünschen, haben nun endlich eine Anlaufstelle. Gelsenkirchenweit eröffneten fünf "Techniktreffs", die von Ehrenamtlichen des Generationennetzes Gelsenkirchen betrieben werden. So hilfreich Söhne, Töchter und Enkel auch sein können, nicht für jeden stehen solche Helfer bereit, wenn Erklärungsbedarf besteht, weil...

4 Bilder

Best of Poetry Slam

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Schloss Horst | Poetry Slam ist eine moderne Variante des Dichterwettstreits, die sich besonders bei jungen Menschen zunehmender Beliebtheit erfreut. Im Schloss Horst findet sich demnächst die Hautevolee der Poetry Slam-Szene ein. Bei dem Dicherwettstreit der Moderne entscheidet das Publikum über die Beiträge der Poeten per Beifallsbekundungen beziehungsweise Wertungen. Wichtig hierbei: Die Texte müssen selbstgeschrieben sein und ohne...

3 Bilder

Musik mal kurz und bündig: BEM!

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Café Alfred im Alfred-Zingler-Haus | Am Freitag, 19. Oktober, geben sich im Alfred-Zingler-Haus gleich drei vielseitige Solomusiker die Ehre: Christoph Biermann, Edy Edwards und Ella M. – kurz BEM – präsentieren jeweils ein reichhaltiges Programm fürs Ohr und Herz und sorgen für wohlige Gefühle. Ab 20 Uhr erwartet das Publikum abwechslungsreiche akustische Musik. Spielort ist das Alfred-Zingler-Haus am Margaretenhof 10–12. An diesem Freitagabend handelt es...

2 Bilder

Bitte um Verzicht auf Eltern-Taxis

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 13.10.2018

Gelsenkirchen: Sternschule | Auch wenn allen Beteiligten klar ist, dass die Eltern nur ihre Kinder sicher zur Schule geleiten wollen, möchten die Sternschule an der Franz-Bielefeld-Straße, das benachbarte Familienzentrum und die Polizei die Eltern sensibilisieren, nicht zum Wohle ihrer Kinder das Wohl anderer Kinder zu gefährden. Die Sternschule kämpft schon seit Jahren gegen das große Verkehrsaufkommen auf der Franz-Bielefeld-Straße an, das...

1 Bild

Baustellen in Gelsenkirchen

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 12.10.2018

In den Herbstferien werden in Gelsenkirchen gleich mehrere Baustellen eröffnet, die zum Teil für ordentliche Verkehrsbehinderungen sorgen dürften. Vollsperrung auf der Bochumer Straße In der ersten Woche der verkehrsärmeren Herbstferien wird an der Bochumer Straße seitens der Steag eine Fernwärmeleitung verlegt. Hierzu müssen auch die Gleise der Straßenbahn gequert werden. Demzufolge wird die Bochumer Straße zwischen...

1 Bild

Als die APO im Ruhrpott ankam...

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 12.10.2018

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | ...entstand vor 50 Jahren in Gelsenkirchen das aktuelle Forum 50 Jahre alt und derzeit wieder so wichtig wie in seinen Anfängen ist der Verein "aktuelles forum" (af), dessen Entstehung auf einen lockeren Diskussionskreis im damals noch eigenständigen Wanne-Eickel und vier Jahre später der Begegnung von Rudi Dutschke und Johannes Rau bei einer Veranstaltung im damals ebenfalls noch eigenständigen Wattenscheid...

2 Bilder

Volles Programm für Gelsenkirchen

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 07.10.2018

Gelsenkirchen: Kaue | Unter den Künstlern, die bei der Gelsenkirchener Veranstaltungsagentur "emschertainment" zu Gast sind, sind einerseits viele bekannte Gesichter wie beispielsweise Dieter Nuhr, Atze Schröder, Stoppok und Band, Johann König oder die Gruppe "basta". Andererseits konnten auch etliche Künstler für ein Gastspiel gewonnen werden, die erstmals bei der "emschertainment" auftreten: Darunter sind Comedians wie Martina Schwarzmann,...

1 Bild

Das Mädchenzentrum blickt auf 30 Jahre Geschichte zurück 1

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 07.10.2018

Gelsenkirchen: Mädchenzentrum | Im September 1988 hoben Birgit Dale, Claudia Gertz, Gabi Griesche, Gisela Haciabdurrahmanoglu, Dorette Kahl, Bärbel Kampmann (†), Dorothea Knura, Marianne Muntenbeck, Barbara Schlotmann, Carmen Treppte und Marianne Wodniczak den Verein Mädchenzentrum aus der Taufe. Noch heute sind einige von ihnen aktiv im Verein und blicken auf 30 Jahre Geschichte zum Wohle der Mädchen zurück. Es hat sich eine Menge getan in den...

1 Bild

"Geburtshelfer" des Stadtspiegel

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 06.10.2018

Gelsenkirchen: Stadtspiegel Gelsenkirchen | „Wie die Jungfrau zum Kinde“ kam vor 35 Jahren der Gelsenkirchener Bernd Becker zum Stadtspiegel. Um genau zu sein, war er vor dem Stadtspiegel da, denn er ist der Redakteur der ersten Stunde und sorgte für die Inhalte der ersten Ausgabe des Stadtspiegels Gelsenkirchen am 31. August 1983 und die der folgenden sieben Jahre. Heute ist Bernd Becker im (Un-)Ruhestand und sein Tag beginnt morgens um 5.30 Uhr, sobald die...

1 Bild

Gesicherte Zukunft für ein Schloss

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 06.10.2018

Gelsenkirchen: Schloss Horst | Vor 30 Jahren wurde die Stadt Gelsenkirchen Besitzerin des maroden Schlosses Horst - der Stadtspiegel war dabei. Das Schloss Horst ist nicht nur eines der ältesten Gebäude in Gelsenkirchen und eines der bedeutendsten Renaissanceschlösser Westfalens - es ist auch ein lebendiges Kultur- und Bürgerzentrum mit vielen verschiedenen Angeboten. Das Schloss beherbergt die Stadtteilbibliothek Horst und das zentrale Standesamt der...

2 Bilder

Eine mörderische Erfolgsgeschichte aus GE

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 06.10.2018

Gelsenkirchen: Kleines Haus, MiR | Klaus-Peter Wolf ist ein echter Gelsenkirchener Jung und hält seiner Geburtsstadt auch mit 64 Jahren weiterhin die Treue. Angesichts seiner kriminellen Energie, die er gern in Ostfriesenkrimis auslebt, halten ihm auch seine Gelsenkirchener Fans die Treue. Und auch der Stadtspiegel steht dem Bestseller-Autor seit Anbeginn oder besser 35 Jahren treu zur Seite. Seine Fans wissen, wenn die Stadtbibliothek den Termin nennt,...

1 Bild

Das „aktuelle forum“feiert 50. Geburtstag 2

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 05.10.2018

Gelsenkirchen: Neue Synagoge | Während der Stadtspiegel seinen 35. Geburtstag feiert, begeht der Verein das aktuelle forum mit Sitz an der Hohenstauffenallee 1 in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Dazu gibt es Programmpunkte, die sich durch das ganze Festjahr ziehen. Der nächste ist die Premiere des Films „Zwischen Erinnerung und heute. Jüdische Jugendliche in Gelsenkirchen“ über das Miteinander von jüdischen und nicht-jüdischen Jugendlichen in...