Live.Love.Help - Junge Singer/Songwriter geben ein Benefizkonzert zu Gunsten von Against Malaria

Wann? 26.05.2017 19:30 Uhr

Wo? die Flora , Florastraße 26, 45879 Gelsenkirchen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Auch Marie Angerer, Solo-Contest-Finalistin 2016, steht beim Benefizkonzert auf der Bühne. (Foto: Privat)
Gelsenkirchen: die Flora |

Am Freitag, 26. Mai, treffen sich drei Musikerinnen und ein Musiker in der „flora“, Florastraße 26, zu einem vielseitigen musikalischen Singer/Songwriter-Abend und sammeln dabei Spenden für den guten Zweck. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.



Auftreten werden Marie Angerer, Katharina Sawadski, Hannah Stienen und Manuel Blaze. Die Idee zum Konzert hatte Manuel Blase, der seit Herbst 2016 sein freiwilliges soziales Jahr im Kulturraum „die flora“ macht. Der Konzertabend ist sein Abschlussprojekt, das auch im Kontext des 10-jährigen Jubiläums des FSJ-Kultur in NRW steht. Der gebürtige Gelsenkirchener macht seit vielen Jahren Musik, spielt verschiedene Instrumente und tritt seit Winter letzten Jahres unter dem Künstlernamen Manuel Blaze mit Gitarre solo oder mit Band "His Fancy Friends" auf. Seine Texte handeln von Liebe, Verstand und sozialen Missständen und haben immer ihre positive Message.
Marie Angerer aus Recklinghausen schreibt seit ihrem 14. Lebensjahr Songs und gibt seit langem Konzerte. Sie überzeugt mit musikalischer Authentizität, welche durch Stimme und Gitarre geprägt ist, und nimmt ihr Publikum mit auf eine persönliche Reise, die durch sinnliche Klänge begleitet jeden ein wenig zum Träumen bringt.
Hannah Stienen kommt aus Essen und ist vielleicht aus der TV-Show „Dein Song“ bekannt, in der sie mit ihrem Song „Oh My My My“ ins Finale kam. Außerdem betreibt die Musikstudentin einen erfolgreichen Youtube-Channel und veröffentlichte 2016 ihre erste EP „Handful of Stories“ mit eigenen Liedern, zu denen sie sich an der Gitarre begleitet.
Auch Katharina Sawadski will das Publikum begeistern. Sie spielt und singt in verschiedenen Formationen, unter anderem der Gelsenkirchener Band Ryberski. Nun zeigt sie ihr solistisches Können und begleitet ihre powervolle Stimme an Klavier und Gitarre. Sie sagt selbst: „Don‘t let the good old vibes die! Lernt mich kennen, indem ihr meine Songs kennenlernt!“

Konzert zugunsten von Against Malaria

Alle eingenommenen Spenden gehen an die Hilfsorganisation "Against Malaria". Diese garantiert, dass die Spenden zu 100 Prozent in lebensrettende Moskitonetze zur Prävention von Malaria gehen. Jährlich sterben immer noch knapp eine halbe Millionen Menschen an den Folgen der Infektionskrankheit. Am stärksten sind davon Kinder unter fünf Jahren und schwangere Frauen betroffen.
Against Malaria ist so effektiv, weil ein Schutznetz nur zirka 2,50 Dollar kostet, dafür aber zwei Menschen bis zu vier Jahre lang schützen kann. Unter anderem deswegen wurde Against Malaria mehrfach von Organisationen wie ‚GiveWell‘ oder Peter Singers ‚The Life You Can Save‘ als effektivste Hilfsorganisation ausgezeichnet.
Infos zum Konzert gibt es unter Telefon 169-9105 und www.gelsenkirchen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.