Dank Raúl ist Schalke als Tabellenzweiter jetzt Bayern-Jäger Nummer 1. Teil 1

Anzeige
Dank Publikumsliebling Raul, der in der 64. Minute den Ball über die Torlinie stocherte, schlägt der FC Schalke 04 die Gladbacher Borussen und rückt damit auf Rang 2 der Bundesligatebelle vor
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.