Derby endet 1:1 - Tor-Premiere für Thilo Kehrer

Anzeige
Das 150. Pflichtspielderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund fand am Samstag (1.4.) keinen Sieger. Nachdem Pierre-Emerick Aubameyang die Gäste acht Minuten nach dem Seitenwechsel in Führung geschossen hatte, besorgte Thilo Kehrer mit seinem ersten Treffer überhaupt in der Bundesliga den 1:1-Endstand (77.).
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
30.593
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 02.04.2017 | 09:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.