Nachrichten - Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3.846 folgen Gelsenkirchen
LK-Gemeinschaft

Treffen der Tunerszene, bis zu 700 Fahrzeuge festgestellt

GE. Zunächst auf dem Parkplatz am Kinocenter und später auf dem Gelände der Nahverkehrsanlage in Höhe der Arena trafen sich am Freitag, 14. Januar, und Samstag, 15. Januar, bis zu geschätzt 700 Angehörige der Tunerszene mit ihren Fahrzeugen. Das Treffen lief störungsfrei ab, die aktuellen Hygienevorschriften wurden eingehalten. Im Rahmen von Verkehrskontrollen rund um das Treffen wurden 36 Verkehrsverstöße verschiedenster Art festgestellt, zwei Fahrzeuge wurden nach Erlöschen der...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.22
Blaulicht

Täter erwartet Strafanzeige
Widerstand nach häuslicher Gewalt

GE. Ein 24-Jähriger geriet am Sonntag, 16. Januar, gegen 2.40 Uhr in der Wohnung seiner Ex-Freundin, Immermannstraße, mit dieser in Streit, es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten, die Polizei wurde gerufen. Als der sich weiter aggressiv gebärdende Mann aus der Wohnung geführt werden sollte, versuchte er einem Beamten einen sogenannten "Kopfstoß" zu versetzen und verletzte diesen dabei leicht. Die Beamten wurden vom ihm beleidigt und es wurde nach ihnen...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Geldautomatenöffnung verhindert

GE. Mit Brecheisen und Vorschlaghammer ausgerüstet betraten in der Nacht vom 16. Januar gegen 1.24 Uhr drei Personen die Räumlichkeiten der Geldautomatenstelle, Bußmannstraße, ganz offenbar sollte der Automat aufgebrochen oder aufgesprengt werden. Mit Ansetzen der Werkzeuge wurden die Sicherheitseinrichtungen ausgelöst, der Raum sekundenschnell vernebelt. Offenbar hierdurch überrascht wurde von weiteren Tathandlungen abgesehen und die Personen verließen die Räumlichkeiten. Die Polizei bittet...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.22
Blaulicht

Unfallursache unklar
Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Buer fordert zwei verletzte Personen

GE. Am Sonntagabend, gegen 21.20 Uhr, kollidierten zwei Pkw im Kreuzungsbereich der Horster- und Vinckestraße in Gelsenkirchen-Buer. Eine Frau und ein Mann verletzten sich dabei leicht und mussten zur weiteren Behandlung in Gelsenkirchener Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Kräfte der Feuerwehr klemmten die Fahrzeugbatterien ab und nahm die ausgetretenen Betriebsstoff mit Bindemittel auf. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt die Polizei Gelsenkirchen.

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.22
Sport
46 Bilder

Punkteteilung in der VELTINS-Arena: S04 und Kiel trennen sich 1:1

Ein Zähler für den FC Schalke 04 zum Start in den zweiten Saisonteil: 1:1 hieß es am Sonntag (16.1.) beim Schlusspfiff gegen Holstein Kiel. Simon Terodde erzielte in der VELTINS-Arena nach 73 Minuten das Tor zum Endstand. Alexander Mühling hatte die Gäste kurz zuvor mit einem sehenswerten Treffer in Führung geschossen.

  • Gelsenkirchen
  • 16.01.22
LK-Gemeinschaft
Pumpwerk Gelsenkirchen
Das Gelände des Pumpwerks bei Sonnenuntergang.
4 Bilder

Bilanz: Emscher-Umbau in Gelsenkirchen
Abwasserfreiheit in der Emscher erreicht: Emschergenossenschaft investierte in Gelsenkirchen insgesamt 878 Millionen Euro

Mit dem Erreichen der Abwasserfreiheit in der Emscher ist das Generationenprojekt Emscher-Umbau nach 30 Jahren abgeschlossen. Auch für die Menschen in Gelsenkirchen ist das ein historischer Moment. Besonders die direkt Anwohnenden freuen sich über die Abwasserfreiheit der Emscher. Die Emschergenossenschaft liefert nun Zahlen rund um das Generationenprojekt für die Stadt Gelsenkirchen. Zum Emscher-System gehören neben der Emscher selbst auf Gelsenkirchener Stadtgebiet zusätzlich noch unter...

  • Gelsenkirchen
  • 16.01.22
Politik
Heike Gebhard, MdL und Sebastian Watermeier, MdL
2 Bilder

SPD LANDTAGSABGEORDNETE
„Schulstart taucht für Schwarz-Gelb wieder plötzlich auf“ Heike Gebhard, MdL und Sebastian Watermeier, MdL sowie die SPD-Landtagskandidatin für Gladbeck und Gelsenkirchen:

Gelsenkirchen. „Für die Regierung Wüst scheint es so, als würde das Ferienende wieder sehr unerwartet kommen“, kommentieren die beiden direkt gewählten Abgeordneten aus Gelsenkirchen und die SPD-Landtagskandidatin Christin Siebel, das Testchaos zum Schulstart nach den Weihnachtsferien. Wie in Gelsenkirchen klagen in ganz NRW viele Lehrkräfte, Eltern, Schülerinnen und Schüler über zu spät erfolgte Benachrichtigungen bei den Corona-Testungen an den Grundschulen. Wir fordern daher die...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.22
Politik
Für Roberto Randelli, SPD-Stadtverordneter und stellvertretender Vorsitzender des Verkehrsausschusses
2 Bilder

SPD- Ratsfraktion Gelsenkirchen
SPD-Fraktion begrüßt Bewegung im Streit um E-Scooter

Gelsenkirchen. Roberto Randelli: „Feste Abstellplätze sind ein Schritt in die richtige Richtung.“ Nachdem die Beschwerden über abgestellte E-Scooter und der rücksichtslosen Fahrweise einiger Nutzer*innen der elektronischen Roller zugenommen haben, hat sich die SPD-Ratsfraktion der Angelegenheit im Ausschuss für Verkehr und Mobilitätsentwicklung angenommen. Inzwischen konnten erste Erfolge erzielt werden, wie der aktuellen Berichterstattung zu entnehmen ist. „Gerade für Menschen mit...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.22
Vereine + Ehrenamt
Das Programm der Volkshochschule ist online, das Semester beginnt.

Anmeldestart bei Volkshochschule Gelsenkirchen
Weiterbildung digital und in Präsenz

Neues Jahr - neues Volkshochschul(VHS)-Semester, die Bildungsstätte nimmt ab Montag, 17. Januar, Anmeldungen entgegen. Ob Bewegungsangebote oder Fremdsprachen, EDV-Workshops oder Wanderungen und Naturexkursionen im Ruhrgebiet, Vorträge zu aktuellen Themen oder Kreativkurse - die Vielfalt des Frühjahrs-Programms ist bewährt groß. Neu sind unter anderem ein Smartphone-Kurs für ältere Menschen, ein sechsteiliger klimafit-Kurs sowie Exkursionen zur Stonehenge-Ausstellung sowohl in englischer als...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.22
Politik
Trafen sich zum traditionellen Neujahrsbesuch (v.l.): Stephan Planz, Oberbürgermeisterin Karin Welge, Thomas Planz und Christian Braasch.

Bezirksschornsteinfeger bei Oberbürgermeisterin
Glücksbringer im Hans-Sachs-Haus

Zum traditionellen Neujahrsbesuch begrüßte Oberbürgermeisterin Karin Welge Bezirksschornsteinfeger Kreisobmann Christian Braasch, Kehrbezirk Resse, Thomas Planz, Kehrbezirk Hassel und Buer, und Stephan Planz, Kehrbezirk City/Schalke, im Hans-Sachs-Haus. Nach einem schwierigen Jahr berichten sie über den Kontakt mit ihren Kunden, dass trotz der noch immer angespannten Situation die Menschen freundlich und kooperativ gewesen seien. Oberbürgermeisterin Karin Welge: „Dies ist in diesen Zeiten doch...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft
Bild zum Artikel Glücksbringer im Hans-Sachs-Haus

Glücksbringer im Hans-Sachs-Haus
Oberbürgermeisterin Karin Welge empfängt Bezirksschornsteinfeger / Dank an die Bürgerinnen und Bürger

GELSENKIRCHEN: Zum traditionellen Neujahrsbesuch hat Oberbürgermeisterin Karin Welge am heutigen Donnerstag, 13. Januar, Bezirksschornsteinfeger Kreisobmann Christian Braasch (Kehrbezirk Resse), sowie die Bezirksschornsteinfeger Thomas Planz (Kehrbezirk Hassel und Buer) und Stephan Planz (Kehrbezirk City/Schalke) im Hans-Sachs-Haus begrüßt.Vor allem ihren Kundinnen und Kunden sprachen die Schornsteinfeger bei Ihrem Besuch der Oberbürgermeisterin ausdrücklich ihren großen Dank aus. Trotz der...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft
Ab Samstag Baustellen Ampel bis Montag

Brückenarbeiten
Betonierarbeiten an der Brücke Turfstraße/ Verkehr Einspurig

Gelsenkirchen/Horst. Am Samstag, 15. Januar 2022, werden Betonierarbeiten auf der Brücke Turfstraße im Gelsenkirchener Stadtteil durch geführt. Um die vorgeschriebene Betonfestigkeit zu erreichen, wird der Verkehr mit Hilfe einer Baustellenampel einspurig über die Brücke geführt. Der Einsatz der Baustellenampel wird von Samstagnachmittag, 15:30 Uhr bis Montagmorgen, 5:00 Uhr, dauern. Um die zu erwartenden Rückstauungen möglichst verträglich abzuwickeln, wird die Ampelanlage über den gesamten...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.22
Natur + Garten
3 Bilder

Aufruf zur Abstimmung über meine schönsten Fotos

Liebe LK-ler! Vor einigen Wochen habe ich eine Abstimmung über die schönsten Fotos auf meiner Homepage in mehreren Rubriken angekündigt. Es handelt sich um die Galerien "International", "National" und "Flora, Fauna, Architektur". Hiermit rufe ich euch zu einer Teilnahme an der Abstrimmung über die schönsten der von mir angebotenen Fotos auf. Hier die Links: Galerie International Galerie National  Galerie Flora, Fauna, Architektur  Die Abstimmung ist freigeschaltet. Ich bitte um rege Teilnahme!...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
 Das Norovirus ist zurück: Die Infektionszahlen sind in Gelsenkirchen wieder deutlich angestiegen.
2 Bilder

Das Norovirus ist zurück:
Das Norovirus ist zurück: Infektionen in Gelsenkirchen angestiegen

Gelsenkirchen. Die Norovirus-Infektionszahlen sind in Gelsenkirchen aktuell wieder angestiegen und haben in etwa das Niveau von 2019 erreicht. Nach einem deutlichen Rückgang aufgrund der verstärkten Hygieneregeln im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wurden seit Mitte Oktober 2021 wieder steigende Infektionszahlen gemeldet. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. Danach wurden in Gelsenkirchen von Mitte Oktober 2021 (41. KW)...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
PKV Siegel Bergmannsheil Buer
2 Bilder

Bergmannsheil Buer
Bergmannsheil Buer erhält Gütesiegel der Privaten Krankenversicherung

Gelsenkirchen/Buer. Qualität ist im Gesundheitssektor und speziell in den Krankenhäusern ein Schlüsselbegriff: Das Bergmannsheil Buer ist erneut mit dem Gütesiegel der Privaten Krankenversicherungen ausgezeichnet worden. Es bescheinigt eine herausragende Qualität in der medizinischen Versorgung und der Ausstattung von Ein- und Zweibettzimmern. Als Nachweis des besonderen Standards dienen objektive Qualitätsdaten, die nach gesetzlichen Vorgaben der Qualitätssicherung erstellt und veröffentlicht...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
Politik

Zum Pferdeschlagen bei Olympischen Spielen 2021
Darf ich für 500,- Euro auch ein Kind heftig schlagen?

Presseerklärung der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! NRW Die Fünfkämpferin Annika Scheu nahm 2021 an den Olypischen Sommerspielen in Japan teil. Nach den Disziplinen Fechten und Schwimmen stand das Springreiten auf der Tagesordnung. Das ihr zugeloste Pferd weigerte sich, über Hindernisse zu springen. Frau Scheu nahm wiederholt die Gerte zur Hilfe und ihre Trainerin, Kim Raisner, ermunterte sie mit den Worten „Hau mal richtig drauf! Hau drauf!“ Außerdem schlug sie das Pferd mit...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
  • 1
Politik
Wieder warten jede Menge Fundsachen im Fundbüro Gelsenkirchen auf ihre Besitzer. Auch dieses Mal wurden Fahrräder abgegeben, das Archivbild zeigt aber eine frühere Sammlung.

Stadt Gelsenkirchen veröffentlicht Fundsachen
Verloren, gefunden

Dem städtischen Fundbüro wurden in der Zeit vom 17. November bis zum 29. Dezember unter anderem Taschen, diverse Dokumente, Geldbörsen, Fahrräder und Handys übergeben oder gemeldet. Die Eigentümer können ihre Rechte bei den zuständigen Fundbüros geltend machen. Mit Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes erlöschen diese Rechte. Die Fundbüros befinden sich im Bürgercenter im Rathaus Buer, im Bürgercenter in der Vorburg Schloss Horst, im Bürgercenter im Hans-Sachs-Haus und an der Cranger...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
Wirtschaft
Eine praktische Berufsausbildung in Industrie oder Handwerk kombiniert mit einem Studium ist eine der besten Grundlagen für eine erfolgreiche Ingenieurkarriere, davon ist Prof. Dr. Markus Rüter überzeugt. Bis heute greift er noch gerne mal selbst zur Zange.

Studienorientierung an Westfälischer Hochschule
Mit Ausbildung von Poleposition starten

Eine abgeschlossene Ausbildung in Handwerk oder Industrie ist für ein Hochschulstudium kein Zeitverlust, sondern legt eine der besten Grundlagen für eine erfolgreiche Ingenieurkarriere. Davon ist Studiendekan Prof. Dr. Markus Rüter von der Westfälischen Hochschule überzeugt, nachdem er rund eine Dekade lang den Studienerfolg seiner Studierenden in der Elektrotechnik begleitet hat. Als er Anfang 2013 an der Westfälischen Hochschule als Professor das Lehrgebiet der Steuerungs- und...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
Blaulicht
Der 46-jährige Fußgänger wurde vergangenen Mittwoch, 12. Januar, von einem Skoda touchiert und dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Verkehrsunfall gesehen haben. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht in GE-Hassel
Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Vergangenen Mittwoch, 12. Januar, ist ein 46-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Hassel im Einmündungsbereich Röttgersweg/ Mährfeldstraße leicht verletzt worden. Gelsenkirchen. Ein silbergrauer Skoda mit ausländischem Kennzeichen bog um 12.37 Uhr vom Röttgersweg in die Mährfeldstraße ein, touchierte dabei den auf der Straße befindlichen Fußgänger und verletzte ihn leicht. Anschließend entfernte sich der Skoda über die Mährfeldstraße in Richtung Polsumer Straße. Die...

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 13.01.22
Politik
 Töns mit dem Ausschussvorsitzenden, Anton Hofreiter (Bündnis 90/Die Grünen).

Markus Töns ist stellvertretender Vorsitzender
Gelsenkirchener im Europaausschuss

GE. Der Gelsenkirchener SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Töns wurde am Mittwoch erneut als stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union gewählt. Über die erneute Wahl sagt Töns: „Ich freue mich, dass mir das Vertrauen entgegengebracht wurde, sodass ich weiterhin mit dieser wichtigen Aufgabe betraut sein darf“. Die Bedeutung Europas ist aus Töns´ Sicht in den letzten Jahren noch gewachsen: "Ohne die Europäische Union und die Zusammenarbeit der...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
Politik
SPD Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Gelsenkirchen  West Joachim Gill
2 Bilder

Horster Wache ist bald wieder geöffnet
SPD- Bezirksbürgermeister Joachim Gill teilt mit, dass die Horster Polizeiwache an der Essener Straße bald wieder geöffnet ist.

Gelsenkirchen/Horst. Die Polizeidienststelle in Horst wird noch im ersten Quartal dieses noch neuen Jahres wieder geöffnet: montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr und wahrscheinlich aus samstags einige Stunden lang.Bezirksbürgermeister Joachim Gill hatte nach einem Gespräch mit Polizeipräsidentin Britta Zur und einem Treffen mit dem Leitenden Polizeidirektor Peter Both in der Wache an der Essener Straße den stellvertretenden Behördenleiter dazu eingeladen, bei der Sitzung der...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nun nach Zeugen die etwas zu dem Raubduo im Ückendorfer Supermarkt sagen können. Symbolfoto: Archiv

Raub in Ückendorf
Polizei Gelsenkirchen sucht nach Zeugen

Vergangenen Mittwoch, 12. Januar, haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige eine Angestellte in einem Supermarkt an der Dessauer Straße bedroht und Bargeld aus der Kasse entwendet. Gelsenkirchen. Einer der Unbekannten forderte die Kassiererin unter Vorhalt eines Messers um 20.08 Uhr auf, die Kasse zu öffnen. Anschließend entnahm sein Komplize Banknoten aus der geöffneten Kasse. Dann flüchtete das Duo gemeinsam aus dem Supermarkt in unbekannte Richtung. Die beiden Flüchtigen waren circa 13...

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 13.01.22
Blaulicht
Am Sonntagabend, 14. November, wurde in einem Kiosk in der Gelsenkirchener Altstadt neben Lebensmitteln auch Bargeld entwendet. Symbolfoto: Archiv
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Einbruch im Kiosk in der Gelsenkirchener Altstadt

Die Polizei sucht mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach drei Tatverdächtigen in einem Fall von Diebstahl aus einer Trinkhalle. Gelsenkirchen. Am Sonntagabend, 14. November, wurde ein 36-jähriger Kiosk-Besitzer auf einen möglichen Diebstahl in seinem ursprünglich verschlossenen Laden in der Altstadt aufmerksam gemacht. Nach Betreten seines Kiosks in der Weberstraße bemerkte der Gelsenkirchener, dass diverse Lebensmittel, Getränke sowie Bargeld entwendet worden waren. Eine im Ladenlokal...

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 13.01.22
Politik
Telefon-Sprechstunde von Markus Töns im Januar

Telefon-Sprechstunde.
Telefon-Sprechstunde von Markus Töns im Januar

Telefon-Sprechstunde von Markus Töns im Januar: Die erste Sprechstunde des Gelsenkirchener SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Töns im neuen Jahr findet wegen der aktuellen Corona-Lage per Telefon statt.Am Mittwoch, 19. Januar. 19. Januar. 2022  von 15:00 bis 17:00 Uhr steht Töns den Bürgerinnen und Bürgern in seinem Wahlkreis für Gespräche über Themen der Bundespolitik oder persönliche Anliegen zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen bittet der Abgeordnete darum, vorher mit seinem...

  • Gelsenkirchen
  • 12.01.22
Blaulicht
Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Gelsenkirchen nach einem tatverdächtigen Betrüger. Symbolfoto: Archiv
2 Bilder

Betrug und Urkundenfälschung in Gelsenkirchen
Wer kennt diesen Tatverdächtigen?

Die Polizei Gelsenkirchen fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Tatverdächtigen in einem Fall von Betrug und Urkundenfälschung. Gelsenkirchen. Am Mittwoch, 8. September 2021, erhielt ein 35-jähriger Gelsenkirchener eine Nachricht eines Online-Versandhändlers, dass sein Paket in einem Paketshop in der Neustadt abgeholt wurde. Da der Gelsenkirchener das Paket aber nicht abgeholt hatte, suchte er den Paketshop auf. Dort stellte sich heraus, dass ein Unbekannter mit einer...

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 12.01.22
Blaulicht
Symbolbild.

Feuerwehr Essen
Brand in der Halle einer Elektrofachfirma, schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert schlimmeres

Essen. In der Nacht zum heutigen Mittwoch. 12. Januar. 2022 meldete ein Anrufer eine ausgelöste Alarmanlage in Verbindung mit schwarzem Rauch aus einem Hallenkomplex einer Elektrofachfirma. Die ersten Kräfte der Feuerwehr bestätigten die eingegangene Meldung. Mit einem Trennschleifer verschafften sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zugang in das Objekt. Zwei Trupps unter Atemschutz durchsuchten den Komplex nach Personen. Zwei Bewohner konnten von der Feuerwehr unverletzt aus dem angrenzenden...

  • Gelsenkirchen
  • 12.01.22
Blaulicht
Die Polizei Gelsenkirchen fahndet nun nach dem tatverdächtigen Dieb. Symbolfoto: Archiv
2 Bilder

Wer (er)kennt diesen Dieb?
Polizei Gelsenkirchen fahndet nach tatverdächtigen Dieb

Die Polizei Gelsenkirchen fahndet mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach einem Tatverdächtigen in einem Fall von Diebstahl. Gelsenkirchen. Im Stadtteil Bismarck hat der 46-jährige Mitarbeiter eines Supermarktes am Montag, 28. Juni 2021, sein Handy im Bereich der Supermarkt-Kasse abgelegt und diesen gegen 13 Uhr kurz verlassen. Als er zurückkehrte, stellte er fest, dass sein Mobiltelefon entwendet worden war. Eine Überwachungskamera filmte einen Tatverdächtigen, der das Handy an sich...

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 12.01.22
Wirtschaft
Die Ringstraße in Gelsenkirchen ist abermals nur eingeschränkt befahrbar. Das Bild zeigt die Sperrung im Sommer 2012, als wegen der Einsturzgefahr der Fassade des Wohnhauses 54 die Straße gesperrt wurde.

Ampel fällt auf Ringstraße in Gelsenkirchen aus
Tiefbauarbeiten für Ersatzanlage

Auf der Ringstraße fällt die Ampelanlage aus. Je eine Fahrbahn aus jeder Richtung ist gesperrt. Eine Reparatur ist nicht möglich. Zum Schutze der querenden Fußgänger wurde je eine Fahrbahn aus jeder Richtung gesperrt. In dieser Woche wird eine provisorische Ersatzanlage aufgestellt. Um die neue Ampelanlage zu installieren, sind umfangreiche Tiefbauarbeiten nötig, so dass diese erst in zwei bis drei Monaten aufgestellt werden kann.

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
Vereine + Ehrenamt
Spiele im Garten: freitags geht es im Kinder- und Jugendzentrum Spunk in Gelsenkirchen auf Weltreise - dazu gehören auch das Kennenlernen von Spielen, die Kinder auf anderen Weltteilen spielen.
2 Bilder

Kinder- und Jugendzentrum mit neuen Projekten
Spunk International startet

Ein neues Projekt startet im Ückendorfer Kinder- und Jugend-Zentrum Spunk. Mit finanzieller Unterstützung der Agot NRW und dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration durch das Programm Vielfalt - Wir leben sie findet dienstags bis freitags das Projekt Spunk International statt. Ziel ist die Förderung der Integration, der Auseinandersetzung mit rassismuskritischen Themen und der Aktivitäten gegen Hass und Ausgrenzung. Dafür gibt es an vier Tagen in der Woche verschiedene...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
Sport

Norweger wechselt von Sparta Prag ins Revier
Andreas Vindheim verstärkt den königsblauen Flügel

GE. Neuzugang für die Königsblauen: Andreas Vindheim wechselt mit sofortiger Wirkung vom tschechischen Rekordmeister Sparta Prag zum FC Schalke 04. Der Außenbahnspieler hat einen bis zum Ende der laufenden Saison datierten Leihvertrag unterschrieben, die Knappen sicherten sich zudem eine Kaufoption für den 26 Jahre alten Norweger. „Mit der Verpflichtung von Andreas Vindheim haben wir unser Ziel, den Konkurrenzkampf auf beiden Außenbahnen zu erhöhen, frühzeitig erfüllen können“, sagt...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
LK-Gemeinschaft
 Maskenpflicht in den Einkaufsstraßen wird aufgehoben

Maskenpflicht wird aufgehoben
Auf Märkten mit hoher Frequenz und niedrigem Abstand gilt sie allerdings weiterhin

Die Stadt Gelsenkirchen hebt die Maskenpflicht für sämtliche Einkaufsstraßen und viele Wochenmärkte ab Donnerstag, 13. Januar, auf. Allerdings müssen Besucherinnen und Besucher der Flohmärkte an der Arena und der Trabrennbahn, der Feierabendmärkte auf der Domplatte und dem Heinrich-König-Platz sowie auf den stark besuchten Wochenmärkten in Buer und dem Horster Marktplatz weiterhin eine Maske tragen. „Die Maskenpflicht auf den Einkaufsstraßen hat in der Vergangenheit – vor allem im trubeligen...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
LK-Gemeinschaft
Ihre staatlich anerkannte Ausbildung zum Anästhesietechnischen bzw. Operationstechnischen Assistenten starteten am 03. Januar 2022 insgesamt 46 Auszubildende am Campus der St. Elisabeth Gruppe.

St. Elisabeth Gruppe begrüßt 46 neue Auszubildende
Staatlich anerkannte Ausbildungen zum OTA und ATA

Herne. Die Ausbildungen zum Anästhesietechnischen Assistenten und Operationstechnischen Assistenten sind seit diesem Jahr staatlich anerkannt. Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr hat an ihrem Campus einen Ausbildungsstart direkt zum Jahresbeginn ermöglicht. Deshalb starteten am 3. Januar 2022 insgesamt 46 Auszubildende in ihre Ausbildung zum Anästhesietechnischen bzw. Operationstechnischen Assistenten. Ein Operationstechnischer Assistent (OTA) hat insbesondere Aufgaben,...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
Wirtschaft
Chefarzt Dr. Andreas Reingräber ist stolz über die erneute Zertifizierung.

Auszeichnung für St. Josef-Hospital
Versorgung geriatrischer Patienten auf hohem Niveau

Die Klinik für Geriatrie und die Geriatrische Tagesklinik im St. Josef-Hospital sind erneut mit dem Qualitätssiegel Geriatrie ausgezeichnet worden - eine Auszeichnung, die unter Fachleuten wie Patienten als höchste medizinische Zertifizierungsstufe geriatrisch-medizinischer Arbeit gilt und vom Bundesverband Geriatrie vergeben wird. Chefarzt Dr. Andreas Reingräber ist zu Recht ein wenig stolz auf die erneute Zertifizierung: „Seit 2012 haben wir immer wieder diese hohe Anerkennung für die von uns...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
LK-Gemeinschaft

Frauen in Altersarmut werden unterstützt
SI Club GE ruft zu klimafreundlicher Mobilität auf

GE. Klimafreundliche Mobilität geht alle an und ist heute eine der drängendsten Fragestellungen, ein generationsübergreifendes Thema, um die Zukunft aller zu gewährleisten. Klimaneutralität ist auch das Thema der Soroptimistinnen Gelsenkirchen / Ruhrgebiet. Kann man Klimaneutralität durch eigenes Verhalten erreichen? Fahrgemeinschaften, Bus- und Bahntickets, Wege zu Fuß, mit dem Roller: all dies sind Möglichkeiten, die eigene Mobilität zu verändern. Das Fahrrad in der heutigen Zeit hat durch...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
LK-Gemeinschaft
Bequem von zu Hause oder aus dem Büro: Firmen, Personalleiter oder Steuerberater aus Gelsenkirchen sollten sich jetzt mit dem digitalen Themenspezial ‚Trends und Tipps 2022‘ zu den aktuellen und im neuen Jahr noch anstehenden Änderungen in der Sozialversicherung informieren.
2 Bilder

Wegen Corona besser digital als persönlich
Betriebe aus Gelsenkirchen können sich im AOK-Fachportal digital zu den Änderungen in der Sozialversicherung 2022 nformieren

Gelsenkirchen. Zum Jahreswechsel gibt es wieder zahlreiche gesetzliche Neuerungen, die sich auf die Sozialversicherung auswirken. Betriebe aus Gelsenkirchen können sich jetzt dazu im neuen digitalen Themenspezial ‚Trends und Tipps 2022‘ der AOK NordWest informieren. „Wir bieten zu allen anstehenden Änderungen in der Sozialversicherung Einführungsvideos und vertiefende Fachbeiträge zum Download an. Außerdem können interessierte Firmen in unserem virtuellen Expertenforum Fragen zu den jeweiligen...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
Blaulicht
Die Polizei fahndete öffentlich nach dem Mädchen.

Mädchen wurde seit Samstag vermisst
UPDATE: Lena C. aus Altendorf wurde gefunden!

Die Polizei Essen fahndete seit dem heutigen Mittag öffentlich mit einem Foto nach der vermissten 14-jährigen Lena C. Lena konnte bei Verwandten in Gelsenkirchen ausfindig gemacht werden. Sie ist wohlauf und befindet sich nun auf dem Rückweg nach Essen. Zum HintergrundLena wurde zuletzt am Samstag, 8. Januar, an ihrer Wohnanschrift in Essen-Altendorf gesehen. Sie wollte sich an einem nahegelegenen Spielplatz mit einer Freundin treffen und sollte um 16.30 Uhr wieder zuhause sein. Seitdem gilt...

  • Essen
  • 11.01.22
LK-Gemeinschaft
Außenansicht der Kassenärztlichen Vereinigung in Dortmund

Immer mehr Arzthelferinnen werden Bedroht
„Ein Schlag ins Gesicht“ – KVWL fordert weiter Corona-Bonus für MFA

Dortmund, „Sind Sie eigentlich blond? Aber was soll man von einer Arzthelferin auch erwarten…“ – „Ich will sofort einen Impftermin, ansonsten knallt’s!“ – „Warum bekommen wir nicht mehr Wertschätzung? Wir haben sie doch verdient…“ – Sätze aus dem Alltag von Medizinischen Fachangestellten (MFA). Sätze, die wehtun. Sätze, die nachdenklich stimmen… Feststeht: Ohne die MFA wären wir in der Pandemie chancenlos! Doch die Politik will das Praxispersonal beim Corona-Bonus wieder leer ausgehen lassen....

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
LK-Gemeinschaft

Baby-Tragetuch-Kurs

Ein Angebot der Elternschule Sonnenschein zur Trageberatung Der nächste Kurs zur Trageberatung findet am Donnerstag, 27. Januar 2022, 17 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Elternschule Sonnenschein, Virchowstraße 120 (Gebäude 2), 45886 Gelsenkirchen. Um eine Anmeldung unter der Rufnummer 0209 172-3564 oder per E-Mail an sonnenschein@marienhospital.eu wird gebeten. Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 2G-Regel, davon ausgenommen sind Geboosterte sowie Personen, die zweifach geimpft und...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
Fotografie
6 Bilder

Sonnenuntergang von der Halde Hoheward beobachtet
Sonnenuntergang

Gestern war ein schöner Tag mit wenig Wolken am Himmel. Also machte ich mich auf den Weg nach Herten zur Halde Hoheward. Angekommen hieß es erstmal die gefühlt 1000 Treppenstufen hoch zu steigen. Als ich oben angekommen bin, hatte ich eine tolle Aussicht. Die Sonne stand schon so tief, das sie durch das Horizontobservatorium schien. Jetzt hieß es schnell die Kamera und Stativ raus um diesen Moment festzuhalten. Ich änderte zwischendurch noch meinen Standort und ging noch rüber zur Sonnenuhr....

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
 Jonas Wintz ist seit Januar 2022 Kaufmännischer Direktor der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH und gehört damit der Geschäftsleitung der BKB an.

Neues aus dem Bergmannsheil Gelsenkirchen
Jonas Wintz ist neuer Kaufmännischer Direktor der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH

Gelsenkirchen/Buer. Jonas Wintz ist seit Januar 2022 Kaufmännischer Direktor der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH und gehört damit der Geschäftsleitung der BKB an. Vor elf Monate kam der 30-Jährige als Standortleiter ins Unternehmen. „Jetzt werden beide Funktionen zeitgemäß zusammengeführt“, sagt Jonas Wintz. Der Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Health Care Management schloss sein Studium mit dem Master ab. Dem Verbund der Knappschaft Kliniken gehört er bereits seit 2017 an. In den...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
Kultur
Typisch für das Ruhrgebiet sind Kioske oder Trinkhallen. Am Tag der Trinkhallen im August bieten sie ihren Gästen wieder ein unterhaltsames Programm.

Anmeldestart für Tag der Trinkhallen
Kioskkultur im Ruhrgebiet

Der Tag der Trinkhallen findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt und bietet am Samstag, 6. August, wieder ein buntes Programm und echte Kioskkultur. Dafür sucht die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) ruhrgebietsweit Büdcheninhaber, die am Feiertag der Budenkultur mitwirken und ihre Trinkhalle ins Rennen schicken. Ob Kleinkunst, Lesungen oder Würstchen vom Grill: Wer sich anmeldet, sollte einen eigenen Beitrag leisten, um den Tag zu etwas Besonderem zu machen. Die Bewerbung ist bis Freitag, 11. März,...

  • Herne
  • 10.01.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Niederländerin Mia Billekens-Lenders kam Mitte Dezember letzten Jahres auf die Intensivstation des Bergmannsheil Buer. Fsaür Oberärztin Dr. Tiesa Nieborg (re.) war es eine intensivmedizinische „Nachbarschaftshilfe“.

Neues aus dem Bergmannsheil Gelsenkirchen
Bergmannsheil Buer: Intensivmedizinische „Nachbarschaftshilfe“

Gelsenkirchen/Buer. Auf der Fensterbank stehen die gerahmten Fotos einer großen Familie: Drei Töchter und acht Enkel hat Mia Billekens - Lenders. Einige Aufnahmen zeigen die 70-Jährige und ihren Mann Piet bei Wanderungen im Wald mit ihren beiden Hunden. Man sieht eine sportliche Frau, die fröhlich in die Kamera lacht. Von ihrem Krankenbett auf der Intensivstation des Bergmannsheil Buer kann Mia Billekens - Lenders aus Venlo alles gut betrachten: „Ich habe eine tolle Familie.“ In diesen Tagen...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
Reisen + Entdecken
ZOOM Erlebniswelt_Großer Entdeckertag
2 Bilder

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen:
ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen: Veranstaltungsausblick 2022 Tierisch was los mit einem abwechslungsreichen Programm

Gelsenkirchen. In diesem Jahr bietet die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen neben der Weltreise an einem Tag zahlreiche Veranstaltungen an. Auftakt bildet der Valentinstag im Zoo am 13. Februar. An diesem Sonntag vor dem eigentlichen Valentinstag können sich Zoofans schon mal auf den Tag der Liebe einstimmen. Bei den kostenlosen Themenexkursionen um 12:30 Uhr und 14:30 Uhr erfahren die Besucher von den Zoolotsen spannende Geschichten über das Liebesleben der Tiere. Beim Tierischen Frühlingsfest am...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
LK-Gemeinschaft

Veranstaltungsausblick 2022 der ZOOM Erlebniswelt
Tierisch was los

GE. In diesem Jahr bietet die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen neben der Weltreise an einem Tag zahlreiche Veranstaltungen an. Auftakt bildet der Valentinstag im Zoo am 13. Februar. An diesem Sonntag vor dem eigentlichen Valentinstag können sich Zoofans schon mal auf den Tag der Liebe einstimmen. Bei den kostenlosen Themenexkursionen um 12.30 Uhr und 14.30 Uhr erfahren die Besucher von den Zoolotsen spannende Geschichten über das Liebesleben der Tiere. Beim Tierischen Frühlingsfest am 2. April...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
Wirtschaft

Der Arbeitsmarkt in Gelsenkirchen und Bottrop im Dezember 2021

Der Arbeitsmarkt in Gelsenkirchen • Arbeitslosenzahl im Dezember:   18.138 • Arbeitslosenzahl im Vormonatsvergleich: -23 oder -0,1% • Arbeitslosenquote (Vormonatsvergleich): 13,7 Prozent (-0,1%-Punkte) „Im Dezember ist ein leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit im Stadtgebiet zu verzeichnen, obwohl er-neut Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ergriffen werden mussten. Aktuell verzeichnen wir die geringste Arbeitslosigkeit seit April 2020, als die Auswirkungen des ersten Lockdowns auf den...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
LK-Gemeinschaft
Jonas Wintz ist neuer Kaufmännischer Direktor des Bergamannsheil-Buer.

Jonas Wintz ist neuer Kaufmännische Direktor
Neuzugang im Bergmannsheil-Buer

GE. Jonas Wintz ist seit Januar 2022 Kaufmännischer Direktor der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer und gehört damit der Geschäftsleitung der BKB an. Vor elf Monate kam der 30-Jährige als Standortleiter ins Unternehmen. „Jetzt werden beide Funktionen zeitgemäß zusammengeführt“, sagt Jonas Wintz. Der Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Health Care Management schloss sein Studium mit dem Master ab. Dem Verbund der Knappschaft Kliniken gehört er bereits seit 2017 an. In den vergangenen Monaten...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung der Polizei GE
Wer kennt diesen Mann?

GE. Mit Bildern aus Überwachungskameras fahndet die Polizei nach einem Tatverdächtigen in einem Fall von Diebstahl und Computerbetrug. Einer 80 Jahre alten Gelsenkirchenerin wurde die EC-Karte gestohlen. Die Karte war der Gelsenkirchenerin zugeschickt worden, kam aber nie bei ihr an. Stattdessen wurde mit der Bankkarte am 19. Juli 2021 an einer Bank in der Altstadt widerrechtlich Bargeld abgehoben. Der Tatverdächtige wurde dabei von Überwachungskameras gefilmt. Da sonstige Ermittlungsansätze...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
LK-Gemeinschaft
Foto: Die Niederländerin Mia Billekens-Lenders kam Mitte Dezember letzten Jahres auf die Intensivstation des Bergmannsheil Buer. Fsaür Oberärztin Dr. Tiesa Nieborg (re.) war es eine intensivmedizinische „Nachbarschaftshilfe“.

Bergmannsheil Buer: Intensivmedizinische „Nachbarschaftshilfe“

GE. Auf der Fensterbank stehen die gerahmten Fotos einer großen Familie: Drei Töchter und acht Enkel hat Mia Billekens-Lenders. Einige Aufnahmen zeigen die 70-Jährige und ihren Mann Piet bei Wanderungen im Wald mit ihren beiden Hunden. Man sieht eine sportliche Frau, die fröhlich in die Kamera lacht. Von ihrem Krankenbett auf der Intensivstation des Bergmannsheil Buer kann Mia Billekens-Lenders aus Venlo alles gut betrachten: „Ich habe eine tolle Familie.“ In diesen Tagen wird ein...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
Blaulicht

Vollstreckung zweier Haftbefehle

GE. Am Samstag, 8. Januar, gegen 20.30 Uhr versuchte sich ein 28-jähriger Mann aus Gelsenkirchen dem Zugriff der Polizei zu entziehen, indem er aus dem Fenster seiner Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Hauses sprang. Grund hierfür war mutmaßlich die Tatsache, dass gegen ihn zwei Haftbefehle vorlagen. Im Rahmen der unverzüglich durchgeführten Fahndungsmaßnahmen konnte der Flüchtige letztlich festgenommen werden. Da er während seiner Festnahme über Schmerzen in einem Bein klagte, musste der...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.22
Blaulicht
Brennender Container
2 Bilder

Feuerwehr Bottrop
Feuer auf dem Recyclinghof Kirchhellen an der Raiffeisenstraße

Bottrop. Um 11:25 Uhr am Sonntag. 08. Januar. 2022 wurde die Bottroper Feuerwehr zu einem Brand auf dem Recyclinghof Kirchhellen an der Raiffeisenstraße alarmiert. Hier war es in einem mit Restmüll beladenen Container aus ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Die ersteintreffenden Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhellen begannen umgehend mit der Brandbekämpfung mit einem Schaumrohr. Nachdem das Feuer weitgehend niedergeschlagen war, wurde der ca. 36 m³ fassende Container durch...

  • Gelsenkirchen
  • 09.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.