Kontrollen im EN-Kreis
Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität: 230 Fahrzeuge und 260 Personen wurden überprüft

Zur Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität wurden am Mittwoch (03.11) im Bezirk der Polizei EN Kontrollen an den Hauptverkehrswegen der Kommunen durchgeführt.
  • Zur Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität wurden am Mittwoch (03.11) im Bezirk der Polizei EN Kontrollen an den Hauptverkehrswegen der Kommunen durchgeführt.
  • Foto: Polizei EN-Kreis
  • hochgeladen von Patrick Jost

Zur Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität wurden am Mittwoch (03.11) im Bezirk der Polizei EN Kontrollen an den Hauptverkehrswegen der Kommunen durchgeführt.

Hierbei sollten vor allem mobil agierende Tätergruppierungen bekämpft werden. Trotz der widrigen Witterungsumstände konnten über 230 Fahrzeuge und 260 Personen überprüft und gezielt Kleintransporter ins Visier genommen werden.

Die Bilanz

29 geahndete Ordnungswidrigkeiten und Verwarnungsgelder 1 Strafanzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis 1 Vollstreckung eines Haftbefehls
Insgesamt ist die Kreispolizeibehörde mit diesem Ergebnis zufrieden, denn ein Hauptziel ist nicht nur Täter zu fassen, sondern auch präventiv gegen mögliche Täter vorzugehen.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen