Polizei Gevelsberg
Leichtverletzte durch Verkehrsunfall beim Wenden

Hintereinander fuhren am Donnerstag, 24. Dezember, um 10.15 Uhr eine 23-jährige Wuppertalerin (Pkw Subaru) und eine 55- jährige Düsseldorferin (Pkw Dacia) die Eichholzstraße in Gevelsberg in Fahrtrichtung Hagener Straße. In Höhe der Kreuzung Kirchstraße/Am Schlagbaum beabsichtigte die 23- Jährige ihren Subaru zu wenden, übersah dabei jedoch den herannnahenden Dacia der Düsseldorferin und kollidierte mit dem Pkw. Die beiden Insassen des Wuppertaler Pkw und die Düsseldorfer Fahrzeugführerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen