Heimatfest-Siegerehrung erstmals in der Schwelmer Eventhalle

In rund einem Monat ist es schon wieder soweit. Am Freitag, 31. August beginnt das Schwelmer Heimatfest 2012, diesmal unter dem Motto „Ümme dropp, de Stadt stoatt Kopp“.
„Mehr als 1000 aktve Mitwirkende wird der Festzug haben, der diesmal auf einer Länge von rund 1.100 Metern“, ist von der Dacho-Vorsitzenden Christiane Sartor im Vorfeld der Großveranstaltung zu erfahren. Drei Wagen mit heimatkundlichen Darstellungen, 20 Motivwagen der Nachbarschaften, 23 Einzelgänger und 25 Gruppen werden beim Heimatfestumzug am Sonntag, 2. September, zu sehen sein. Außerdem die Beiträge vieler gern gesehener Gäste. So werden das Haus der Nachbarschaften, Gäste aus der Partnerstadt Fourqueux, Kolpingfamilie und DLRG Schwelm werden ebenfalls am Festzug mitwirken.
Damit beim Heimatfest alles gut über die Bühne gehen kann, wurde in diesem Jahr erstmals zur Unterstützung des THW ein Sicherheitsdienst engagiert. 10 ehrenamtlich eingesetzte Mitarbeiter eines Security-Services aus Unna/Dortmund helfen mit.
Doch bereits vor dem Heimatfestwochenende gibt es wichtige Termine. Die aktuelle Heimatfestzeitung wird vorausichtlich in der zweiten Augustwoche erhältlich sein.
Am Freitag, 17. August, ist ab 18 Uhr Start für den Historischen Stadtrundgang, diesmal am Loh, und Nachwächter-Vereidigung an der Gaststätte „Zur Bergeshöh“ .
Am gleichen Tag, bereits um 15 Uhr ist der Historische Stadtrundgang für Kinder mit rund 30 jungen Teilnehmern.
Einen Tag nach dem großen Festumzug findet am Montag 3. September, die Siegerehrung erstmals in der Eventhalle an der Eisenwerkstraße statt. Einlass ist ab 15.30 Uhr. „Neben 390 Karten für die Mitglieder der Schwelmer Nachbarschaften werden zum ersten Mal zusätzliche 400 Eintrittskarten für die Siegerehrung im freien Verkauf erhältlich sein“, so Christiane Sartor. Jeder Interessierte kann also dabei sein.
5 Euro kostet eine Eintrittskarte für die Siegerehrung.
Vorverkaufstellen sind Jürgens Sportshop, Frisör Bredtmann, Fleischerei Ranft, Herrenausstatter Uhlenkott, Radio Kalthoff und GTÜ-Prüfstelle Erkilic, Tel. 02336/4746835.

Autor:

Frank Schneidersmann aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen