Super (Ein-)Stimmung beim Gevelsberger Kirmesabend

9Bilder

Die Vorbereitungen zur Kirmes laufen auf Hochtouren. Den Auftakt dafür liefert in jedem Jahr der Kirmesabend in der Halle West, zu dem neben den zwölf Kirmesgruppen natürlich auch die Bürger eingeladen waren.

"Das war eine der besten Veranstaltungen, die wir je hatten“, lautet das Resümee der Gäste. „Ein tolles Programm, viel Spaß, einfach rundum perfekt.“ Dafür hatte einmal mehr das Team um den Kirmesvereins-Vorsitzenden Michael Sichelschmidt gesorgt, ihnen galt ein mehr als großes Dankeschön für diese Organisation.
Ein Kracher folgte dem Nächsten: Bereits der Auftakt des Abends war vielversprechend. Die Schwarzlichtshow der KG Grün Weiß mit bunten Neon-Effekten und einer beeindruckenden Choreographie sorgte für Standing-Ovations. Der traditionelle Einzug der Standartenträger sowie einige Ehrungen zählten zum Rahmenprogramm. Eine Urkunde erhielten Klaus Buch junior (Im Dörnen), Elisabeth Laake (Hippendorf), Reimund Herberg (Vie vam Kopp), Peter Weinreich (Aechter de Biecke) und Dieter Fischer (Börkey), die sich seit mehr als einem halben Jahrhundert in den Kirmesgruppen engagieren und für das Gelingen einer tollen Kirmes sorgen.
Hatten die Hippendörfer noch in den letzten Jahren mit ihrem Herrenballett begeistert, so waren es diesmal die Damen, die die Stimmung in der Halle West zum Kochen brachten. Mit ihrem „Piratentanz“ brachten sie die Gäste in Schwung, regten zum Schunkeln und Mitmachen ein. Den Komödiantenpart hat seit langer Zeit der "Ehemann vom Börkey“, Jürgen Piorek, inne. Die „KG Allstars“ performten ihre Version der Kirmes-Hymne „Aloha Heja He“.
Hammerschmied Bernd Matthäi nahm derweil die ProCity ein wenig auf die Schulter, preist sie die Kirmes doch auf ihrem Veranstaltungsplakat als ihr eigenes Fest an, kommt da aber die Frage auf, ob die Gutscheine auch zum Verzehr auf dem Volksfest oder aber für die Bezahlung der Fahrgeschäfte genutzt werden können.
Weitere Akteure an diesem Abend hießen Volker Weininger als „Sitzungspräsident“, Sängerin Jasmin und Jens Ohle als jonglierender Komödiant. Moderator Sascha Hilger führte sympathisch gekonnt durch die Auftaktveranstaltung zur Kirmes, die bald nun endlich ihre Pforten öffnet.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

70 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.