Verschneit und zauberhaft anders: Orte im Südkreis

8Bilder

Zauberhaft anders - weil mit einer Schicht von Schnee bedeckt - wirken zurzeit viele bekannte Plätze im Südkreis.

Wie im Wintermärchen präsentiert sich das Haus Martfeld in Schwelm. Und vor dem Schloss soll im Sommer ein Springbrunnen sein? Angelika hat sich an die Stelle gestellt, an der in der warmen Jahreszeit das Wasser sprudelt...
Viel winterliche Atmosphäre auch auf dem Gelände des „Platsch“-Freibades in Ennepetal. Hier, wo im Sommer Abkühlung gesucht wird, ist zurzeit alles unter einer Eis- und Schnees versteckt. Und das Einmeterbrett des großen Schwimmbeckens, auf dem Schwimmmeister-Gehilfin Rebecca Kielmann fürs Foto kniet, könnte doch eigentlich auch ein Snowboard sein...
Auch die Rampen im Skatepark am Ennepebogen in Gevelsberg sind gerade Teil einer Winterlandschaft. Und zum Spaß zeigt Marco fürs Foto eine Bewegung, nach der sich jetzt schon viele Skater sehnen - bei wärmeren Temperaturen.
Weitere Fotos zeigen Spielplätze, die Minigolf-Anlage am Stefansbachtal und die Golfanlage Gut Berge in Gevelsberg - allesamt "im Winterschlaf".

Autor:

Frank Schneidersmann aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.