Gevelsberg - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

In Hagen findet der 2021 wieder der beliebte Weihnachtsmarkt statt. In diesem Jahr locken wieder Riesenrad, weihnachtliche Leckereien und Kinderkarussells in die Hagener Innenstadt. Eine Bildergalerie.
34 Bilder

Adventliche Bildergalerie
Glühweingärten und Lichterzauber: Adventsbummel über den Hagener Weihnachtsmarkt

In Hagen findet dieses Jahr wieder der beliebte Weihnachtsmarkt statt. So locken zur Zeit wieder Riesenrad, weihnachtliche Leckereien und Kinderkarussells in die Hagener Innenstadt. Begleitet wird der Markt auch von einem üppigen Rahmenprogramm, welches von Lasershow bis zu Konzerten reicht. Auch die tollen Lichtfiguren sorgen für eine gemütliche Atmosphäre auf dem Markt oder in einem der Glühweingärten. Was der Hagener Weihnachtsmarkt in diesem Jahr zu bieten hat, zeigt die folgende...

  • Hagen
  • 06.12.21
  • 2
Auf "Zeit-Reise" durch die Weihnachtsstadt.Tolle Lichtkunst trifft auf größten Weihnachtsbaum der Welt in der Dortmunder Weihnachtsstadt.
38 Bilder

Dortmund im Licht
"Zeit-Reise" durch die Weihnachtsstadt: Lichtkunst trifft auf größten Weihnachtsbaum der Welt

Es ist der erste Advent, es ist Weihnachtsmarktzeit. So auch in Dortmund mit ihrer “Weihnachtsstadt“. Nach einer langen Pause, leuchteten wieder tausende Lichter auf Hansaplatz und co. und auch der laut Veranstalter größte Weihnachtsbaum der Welt ragte wieder in den Revierhimmel. Besonders waren in diesem Jahr wunderschöne und imposante Lichtinstallationen auf der Kampstraße. Diese stellen im Jahr 2021 ein richtiges Highlight dar. "Zeit-Reise" durch das Revier Unter dem Motto „Zeit-Reise“ wurde...

  • Gevelsberg
  • 01.12.21
  • 1
  • 1
So schön ist der Cranger Weihnachtszauber 2021.
43 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2021
“Macht euch bereit, es ist Cranger Weihnachtszauberzeit“: Bildergalerie aus dem Cranger Lichtermeer

Nach einem Jahr trister Dunkelheit funkeln wieder Lichter zur Vorweihnachtszeit am Rhein Herne Kanal. Denn auf dem Gelände der Cranger Kirmes findet in diesem Jahr wieder der Cranger Weihnachtszauber statt. Zahlreiche Karussells, schöne Weihnachtsdeko und viele Leckereien laden nach einer 2G-Kontrolle und einer Hygienepauschale von einem Euro  zum bummeln und Spaß haben ein. Der Weihnachtsmann fliegt über die Köpfe der Besucher hinweg, die Riesenschaukel "Konga" schwingt sich in die Höhe und...

  • Gevelsberg
  • 30.11.21
  • 2
  • 2
Wladimir Tisch (City-Manager), Dirk Wagner (Veranstalter), Manuel Bornfelder (Ordnungsamt), Ralf Korthaus (Kulturprogramm), Ralf Quardt (Bezirksbürgermeister Mitte) und Alfons Tröger (Schausteller) freuen sich, dass der Weihnachtsmarkt eröffnen konnte. Foto: Stadt Hagen/Marius Noack
2 Bilder

Neu ist der „Weihnachtsmarkt-Express“
Sicher besinnlich: Tolle Attraktionen und Bühnenprogramm auf dem Hagener Weihnachtsmarkt 2021

Seit einigen Tagen läuft der 54. Weihnachtsmarkt in Hagen und lädt zu Besinnlichkeit, Freude, Erleben und Familiensinn ein. Oberbürgermeister Erik O. Schulz hat am Freitagnachmittag die feierliche Eröffnung übernommen. Bis 30. Dezember sind Besucher eingeladen, den Markt zu besuchen: montags bis donnerstags von 11 bis 20.30 Uhr, freitags und samstags von 11 bis 21 Uhr sowie sonntags von 12 bis 20.30 Uhr. Bei entsprechender Nachfrage haben die Ausschänke und Imbisse an den Wochenenden bis 22 Uhr...

  • Hagen
  • 25.11.21
  • 1
  • 1
Der Cranger Weihnachtszauber hat auch im Jahr 2021 zauberhafte Karussells im Gepäck. Ein paar davon sind in der folgenden Bildergalerie zu sehen.
11 Bilder

Weihnachtliche Skyline
Hoch hinaus: Diese Karussells versüßen die Adventszeit auf dem Cranger Weihnachtszauber 2021

Es „weihnachtet“ dieses Jahr wieder auf dem Cranger Kirmesplatz. Vom 18. November bis 30. Dezember lädt der Cranger Weihnachtzauber zum gemütlichen Schlendern, Schlemmen und Karussellfahren ein. Welche Fahrgeschäfte im Jahr 2021 dabei sind ist im folgenden Artikel zu lesen. Eines sei jedoch gesagt; Es geht dieses Jahr hoch hinaus. Es ist der wohl erste Cranger Weihnachtszauber, der eine richtige Skyline bieten wird, denn viele Fahrgeschäfte ragen über 40 Meter über den Festplatz in den...

  • Gevelsberg
  • 16.11.21
  • 4
  • 1
8 Bilder

LUMAGICA auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte
Eintauchen in eine magische Lichterwelt

150 Jahre lang wurde auf der Henrichshütte Hattingen Eisen und Stahl erzeugt, geschmiedet und gewalzt, ehe der Betrieb 1987 endgültig stillgelegt und teilweise in ein Industriemuseum umfunktioniert wurde. Jetzt erstrahlt das ehemalige „Land des Feuers“ in einem völlig anderen Licht, weil die Lichtkünstler von MK Illumination mit ihrem LUMAGICA Lichter-Park das Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte Hattingen in eine phantastische Zauberwelt verwandelt haben. Bis 9. Januar 2022...

  • Hattingen
  • 15.11.21
Hoch hinaus ging es in der Kletterhalle Wupperwände.

Reiten, klettern, lernen
FIT in Deutsch: zum dritten Mal ein tolles Gemeinschaftserlebnis für die Kinder

Nach den beiden ersten Durchgängen im Sommer und Herbst 2019 im MachMit konnte die Flüchtlingshilfe Sprockhövel die Corona-Zwangspause beenden und den dritten fünftägigen Durchgang von „Fit in Deutsch“ im Evangelischen Gemeindehaus am Perthes-Ring starten. Zwanzig Kinder zwischen acht und 15 Jahren nahmen teil. Unbeschwert, weil alle negativ getestet, konnten sich die Kinder mit ihren Sprachbegleitern Karl-Otto Kirst und Wioletta Grysztar-Pollhaus dem umfangreichen Programm widmen. Vormittags...

  • Sprockhövel
  • 09.11.21
Neuehiten treffen auf Klassiker. Welche Karussells 2021 auf der Allerheiligenkirmes in Soest gastieren zeigt folgende Bildergalerie.
27 Bilder

Die Altstadt steht wieder Kopf
Karusselkracher und Klassiker: Soester Allerheiligenkirmes bietet 2021 rasante Fahrgeschäfte

Da strahlten das Jägerken mit den Kirmesfreunden um die Wette als die positive Nachricht kam; Die Allerheiligenkirmes Soest 2021 findet statt. Nach dem Ausfall im vergangenen Jahr, drehen sich vom 3. bis 7. November 2021 wieder zahlreiche Fahrgeschäfte in der beschaulichen Altstadt. Für Familien gibt es ebenso viel zu entdecken wie für Thrillfreunde. Ein Überblick. Ein richtiger Karussell-Kracher aus dem Nachbarland wird 2021 der Hingucker im Bereich des großen Teiches. Denn dort dreht eines...

  • Gevelsberg
  • 22.10.21
  • 1
  • 1
Auf den Spuren Engelberts wandeln die Teilnehmer der Gevelsberger Dorfführung am 23. Oktober. Aber auch andere, spannende Geschichten stehen auf dem Programm.
 Foto: Patrick Jost

Jetzt anmelden
Rundgang durch‘s Dorf: Führung beleuchtet Gevelsberger Dorfgeschichte

Wer schon immer einmal etwas mehr über die Geschichte der Stadt Gevelsberg erfahren möchte oder auf der Suche nach etwas Ablenkung ist, ist bei der Dorfführung am Samstag, 23. Oktober, genau richtig. Dann bringen Jürgen Taake und Uwe Schumacher den Teilnehmern um 16 Uhr die Geschichte Engelberts sowie die Historie der alten und neuen Abtei des Klosters im Dorf bis hin zur Entwicklung der heutigen Institution Bethel vor Ort näher. Der "Rundgang durch‘s Dorf" dauert rund eineinhalb Stunden, der...

  • Gevelsberg
  • 21.10.21
  • 1
  • 1
Abenteuer zusammen mit Papa, super Wetter, viel neues Wissen über die Natur, intensive Gespräche, tolle Stimmung und Nachdenken über Regeln – ein Wochenende in der Natur.

Abenteuer mit Papa
Natur- und Erlebniswochenende brachten Väter und Kinder zusammen: Ein Rückblick

Zum vierten Mal hat die Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr zum Vater-Kind Wochenende auf dem Waldheimgelände auf dem Stüting in Gevelsberg eingeladen. Schnell waren die Plätze für die 20 Väter mit ihren Kindern ausgebucht, die sich auf ein naturnahes Leben für ein Wochenende einlassen wollten: Übernachten im Zelt, Feuerholz sammeln, Essen am Lagerfeuer und das Leben in der „Horde“. Kurz zusammengefasst: Abenteuer zusammen mit Papa, super Wetter, viel neues Wissen über die Natur,...

  • Gevelsberg
  • 14.10.21

Hattingen Marketing hat Ausflugstipps für Familien
Nette Ausflüge für Kinder

Ob Eselwanderungen, Spielplätze zum Rumtollen, Minigolf oder Schlemmen in Hattingen – Stadtmaskottchen Henri präsentiert tolle Ausflugstipps für Familien von außerhalb, aber auch für alle Hattinger*innen. Der kleine Drache Henri zeigt, an welchen Orten kleine und große Kinder Spaß, Sport und Abenteuer erleben können. Hattingen Marketing hat spannende Tipps in dem sechsseitigen Folder „Hattingen hat Familienerlebnisse“ zusammengefasst. In Hattingen gibt es abwechslungsreiche Orte zu entdecken...

  • Hattingen
  • 16.08.21
So sieht es aus, wenn im Gemeindesaal an der Kreuzkirche die Eisenbahnanlage mit 3 Gleisen und rund 100 Metern Schienenlänge aufgebaut ist.
Foto: Werner Schieling

Am 10. Juli ist es soweit
Bahnwelten im Miniaturformat: Filmvorführung und Mondelleiesenbahn in Oberbauer zu bestaunen

Am Samstag, den 10. Juli entsteht von 11 bis 19 Uhr in der Kreuzkirche in Ennepetal-Oberbauer, Breckerfelder Straße 141 unter anderem eine imposante Modellbahnanlage. Auf einer Tischfläche von 23 Quadratmetern entsteht innerhalb von 2 Stunden eine dreispurige Gleisanlage mit einer Gleislänge von knapp 100 m, auf der 6 Züge gleichzeitig digital gesteuert werden. Zusätzlich werden auf einer Fläche von 2,5 x 1,5 Meter vorgefertigte Gleismodule mit Außenanlage zusammengeschraubt. Gäste können die...

  • Ennepetal
  • 08.07.21
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet und erfreut Besucher bis zum 11. Juli mit Kirmesleckereien, rasantem Fahrspaß und kalten Getränken.
30 Bilder

Mittwoch Familientag, Freitag Feuerwerk
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet

Am Freitag strahlten Sonne und Besucher des "Gevelsberger Sommerfeeling" um die Wette, denn nach einer langen Durststrecke drehen sich endlich wieder Karussells in der Stadt. Täglich von 14 bis 22 Uhr ist  das Sommerfeeling am Ennepebogen geöffnet, wobei der letzte Einlass um 21 Uhr erfolgt. Was die Besucher bis zum 11. Juli erwarten können, haben wir uns mal genauer angesehen. Schon aus der Ferne sieht man die rasanten Karussells des Sommerfeelings. Die Schaukel "X-Factor" schwingt sich in die...

  • Gevelsberg
  • 03.07.21
Bei den Sommerferien-Angeboten sind noch einige Plätze frei.

Angebote in den Sommerferien
In Ennepetal sind noch Plätze frei

Bei den Sommerferien-Angeboten des städtischen Fachbereichs Jugend, Soziales und Bildung sind noch einige Plätze frei: Bei der Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren auf der niederländischen Insel Ameland.Bei den Sommerferienwochen für Kinder von 6 bis 9 Jahren im Kindertreff Milspe, sowie bei den Kreativ-, Skater- und Aktivwochen für 10- bis 14-Jährige in den Treffs Milspe und Voerde. Eine Woche kostet 45 Euro.Außerdem findet von Samstag, 26., bis Mittwoch, 30. Juli,...

  • wap
  • 26.06.21
Am heutigen Freitag, dem 25 Juni, wäre die Gevelsberger Kirmes 2021 eröffnet worden. Aufgrund der anhaltenden Coronamaßnahmen findet diese leider nicht statt. Aber eine Kirmeszeit ohne sich drehenden Karussells und dem berühmten Kirmestor geht gar nicht. Und so feiern wir hier mal die Gevelsberger Kirmes 2021 etwas anders; Genauer gesagt im Miniaturformat und mit Anblaszeremonie, Kirmesleckereien und rasanten Fahrgeschäften. Wir haben uns mal genauer auf dem 55x90 Zentimeter großem Platz umgesehen.
32 Bilder

WAT OK KÖMMT – VIE BLITT KIÄRMIS
Eröffnung der Gevelsberger Kirmes 2021: Karussellspaß im Miniaturformat

Am heutigen Freitag, dem 25 Juni, wäre die Gevelsberger Kirmes 2021 eröffnet worden. Aufgrund der anhaltenden Coronamaßnahmen findet diese leider nicht statt. Aber eine Kirmeszeit ohne sich drehenden Karussells und dem berühmten Kirmestor geht gar nicht. Und so feiern wir hier mal die Gevelsberger Kirmes 2021 etwas anders; Genauer gesagt im Miniaturformat und mit Anblaszeremonie, Kirmesleckereien und rasanten Fahrgeschäften. Wir haben uns mal genauer auf dem 55x90 Zentimeter großem Platz...

  • Hagen
  • 25.06.21
  • 1
  • 2
Kurz und knapp gibt es im Artikel ein paar Fakten zur Brooklyn Bridge in New York City.

Unnützes Wissen zum heutigen Brückentag
Die Geheimnisse der Brooklyn Bridge: Stabilitätstest mit Elefanten und deutsche Kirche als Vorbild

Sie ist die wohl bekannteste Brücke in New York City: Die Brooklyn Bridge. Das interessante Bauwerk bietet aber noch mehr Geheimnisse, die wir uns mal am heutigen Brückentag anschauen werden. Also hier kommen kurz und knapp "Die Geheimnisse der Brooklyn Bridge". Die rund 1.800 Meter lange Brücke wirkte schon sehr imposant. Das müssen auch die Leute zur Eröffnung im Jahr 1883 gedacht haben. Verschiedene Quellen berichten über unterschiedliche Ereignisse zu dieser Zeit. Einige sagen die Menschen...

  • Hagen
  • 14.05.21
  • 1
  • 1
Der CVJM Schwelm, die Evangelische Kirchengemeinde Schwelm und das Atelier 7 haben drei „Actionbounds“ entwickelt.
4 Bilder

Digitale Stadt-Rallyes
„Actionbounds“ in Schwelm zum Kirchentag

Der CVJM Schwelm, die Evangelische Kirchengemeinde Schwelm und das Atelier 7 haben drei "Actionbounds“ entwickelt, die ab Donnerstag, 13. Mai, gespielt werden können. Vom 13. bis zum 16. Mai, findet der dritte Ökumenische Kirchentag (ÖKT) digital und im TV statt. Eigentlich war der ÖKT als Groß-Event in Frankfurt geplant. Die Pandemielage machte den Verantwortlichen aber einen Strich durch die Rechnung. „Wenn wir nicht zum Kirchentag fahren können, dann holen wir uns halt den Kirchentag nach...

  • wap
  • 11.05.21
75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt.
11 Bilder

Heute ist Welttag des Buches 2021
Blick ins größte Buch der Welt: "Codex Gigas" - Ein Werk welches der Teufel schrieb?

75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt. Das umgangssprachlich auch "Teufelsbibel" genannte Mammut-Werk schauen wir uns am heutigen Welttag des Buches genauer an. Und erläutern natürlich auch, was der Teufel, der in dem Buch ziemlich detailgetreu abgebildet ist mit der ganzen Sache zu tun hat. Das...

  • Hagen
  • 23.04.21
  • 1
  • 2
Ja sind wir denn in Schottland? Nein, in Wetter. Genauer gesagt auf einer kleinen Wanderung durch den Ortsteil Volmarstein und dessen Burgruine.
24 Bilder

FOTO-WANDERN TEIL 3
Ruine im Regen: Eine Kurzwanderung zur heilenden Quelle und der Burgruine Volmarstein

In der Stadt Wetter wurde auch bei schlechtem Wetter gewandert. So ging es am vergangenen Wochenende von einem Parkplatz in Grundschöttel auf Kurzwanderung zur Burgruine Volmarstein. Natürlich wurde auch ein Abstecher in den kleinen aber schönen Ortskern von Volmarstein unternommen. Hier sind ein sehenswertes Feuerwehrhäuschen des Löschzug Volmarstein und die schöne Kirche zu bewundern. Kurz vor der Kirche stach ein in Sandstein gefasster Brunnen ins Augen. Diese Quelle unterhalb des...

  • Hagen
  • 13.04.21
  • 3
Bianca Sundmann hat die Rallye erdacht.
2 Bilder

Rallye durchs "Dorf"
Kinderanimateurin bespaßt Gevelsberg

Sie tut es schon wieder und macht damit viele Kinder glücklich. Die Rede ist von der Gevelsbergerin Bianca Sudmann. Bereits 2020 erwies sich ihr kreativer Kopf als Retterin der Freizeit, indem sie eine Schatzsuche für Kinder ins Leben rief. Die Gevelsberger Kinderanimateurin reagierte damit auf den ersten Lockdown und der aufkommenden Langeweile. (Mehr dazu hier). Aktuell ist die Situation ähnlich. "Corona hat uns noch immer im Griff und für die Kinder gibt es nur wenige Ausflugsziele mit dem...

  • wap
  • 11.04.21
  • 1
  • 1
Der Mollisfossen. Aber bis man ihn erreicht muss man eine kleine Bootstour unternehmen oder Tagelang wandern.
19 Bilder

Heute ist Tag des Wassers
Bootstour zum gigantischen Mollisfossen: Besuch des Riesenwasserfall im Reisa-Nationalpark in Norwegen

Heute zum Tag des Wassers am 22. März, schauen wir uns mal einen ganz besonderen Wasserfall an. Genauer gesagt, den Mollisfossen in Norwegen. Die norwegische Natur ist einfach gigantisch. Meterhohe Berge ragen mitten aus dem Wasser, riesige Hochplateaus ziehen sich bis zum Horizont und tiefe Steinklippen prägen Teile der Küstenregionen. Beeindruckend auch der Reisa-Nationalpark in Nordnorwegen. In diesem ruht der gigantische Mollisfossen, ein über 200 Meter hoher Wasserfall. Der Clou an der...

  • Hagen
  • 22.03.21
  • 1
  • 1
Die untere Münze wurde 1952 in Hagen-Vorhalle entdeckt und stellt Kaiser Theodosius I. dar.

Hagener Fundstücke
Goldmünzen aus Rom: Flavius Arcadius triumphiert auf Hagener Fundstück

Aus dem Buch "Hagener Fundstücke - 111 archäologische Funde aus Hagen und dem Museum Wasserschloss Werdringen" präsentiert der Fachdienst Wissenschaft, Museen und Archive der Stadt Hagen zwei römische Goldmünzen, die in Hagen-Hohenlimburg sowie in Hagen-Vorhalle gefunden wurden. Im Raum Hagen werden immer wieder römische Münzen entdeckt. Unter den Funden fallen zwei Goldmünzen auf, sogenannte Solidi. Der in Gold geprägte Solidus wurde 309 n. Chr. von Kaiser Konstantin eingeführt und blieb vom...

  • Gevelsberg
  • 19.02.21
Wer guckt uns da beim Wandern zu? Na klar, das Wildschwein. Aber auf der Route gibt es neben Wildschweinen und Schnee noch mehr zu sehen.
30 Bilder

Foto-Wandern Teil 2
Im Gevelsberger Winter-Wunderwald: Von Widschweinen und dem verschneiten Ehrenmal

Juhuu, es hat geschneit. Also direkt mal Stiefel an und raus in die winterliche Pracht. Genau genommen ging es zum “Foto-Wandern“ von dem Gevelsberger Stadtforst nach Meininghausen. Hier kamen wir an einem Waldfriedhof vorbei, begegneten Wildschweine, und am Ende des Rundgangs das imposante Ehrenmal. Wer nun Lust hat, kommt nun mit auf die Wanderung durch den Gevelsberger Winter-Wunderwald kann dies hier tun. Bildergalerie inklusive. Gestartet wurde an der B7 von wo aus es direkt über die...

  • Hagen
  • 24.01.21
  • 1
  • 1
Kamera ins Gepäck und ab auf die Wanderwege des Landes, lautet das Motto der kleinen Reihe “Foto-Wanderungen.“ Im ersten Teil geht es von Hagen-Hohenlimburg durch das Nahmerbachtal und über verschneite Höhen.
37 Bilder

“Foto-Wanderung“-Teil 1
Auf verschneiten Höhen und am alten Stausee: Foto-Wandern im Nahmerbachtal

Kamera ins Gepäck und ab auf die Wanderwege des Landes, lautet das Motto der kleinen Reihe “Foto-Wanderungen.“ Im ersten Teil geht es von Hagen-Hohenlimburg durch das Nahmerbachtal und über verschneite Höhen. Außerdem trifft man auf die Geschichte des Koenig-See von 1955, von dessen Spuren noch heute einiges zu Sehen ist. Doch bevor man die Stelle des ehemaligen Stausees erreicht, heißt es erstmal bergauf wandern. Von einem Parkplatz oberhalb des Werkhofs führt der Nahmer Rundwanderweg zum...

  • Hagen
  • 11.01.21
  • 3
  • 2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.