Handball, Herren 4 der RE Schwelm ist Herbstmeister ohne Punktverlust

Die 4. Herren der RE Schwelm beherrscht unangefochten die 2.Kreisklasse mit 4 Punkten Vorsprung auf den 2. Tabellenplatz. Die Mannschaft spielt harmonisch zusammen und kann sich im Spiel noch steigern. Wie das letzte Spiel bewies, zur Halbzeit stand es gegen HSG Herdecke/Ende3 15:10, Endstand war dann 37:14. Tabellenletzter Emst hat gegen uns die höchste Niederlage kassiert, mit 47:14. Zwei Partien sind noch offen, gegen den Concordia Hagen und VfB Wetter. Der größte Konkurrent auf die Tabellen Spitze ist der TV Delstern, 18:4 Punkten mit 266 zu 230 Toren. Wir haben 275 : 189 Tore. Delstern hat gegen Halden-Herbeck und Boelerheide unentschieden gespielt, gegen uns mit 23:19 verloren.
Der große Kader macht die Kontinuität möglich: Zwei Torleute mit Bernhard Haar und Bernd Wiggershaus, die sich ergänzen. Einem Rückraum mit Frank „Specki“ Speckenbach, Martin Glomb, Peter Schneider, Marco Wüster, Marcel Kappelhoff und Dieter Bierlein, die auf den 3 Positionen sehr flexibel einsetzbar sind. Auf rechts Außen zwei verlässliche Linkshänder Markus (Hucki)Huckenbeck und Christian (Vossi) Voss. Auf links Außen Achim (Kaso) Kasokat der Routinier, Jan Philipp Warsen, Stefan Hagemann und André Holz mit einem Hammer als Wurf. Am Kreis, der schnelle Fabian Göbel, Newcomer Ralf Piepenbrink und Spielertrainer Thilo Langhard. Im Januar stößt noch ein Thiemo Nietsche vom SG Ratingen, der super ins Team passt. So können wir zuversichtlich in die Rückrunde schauen und den Meister anpeilen.
Nächstes Spiel ist am 15.01.17 um 15:30 Uhr gegen den SC Concordia Hagen 2 in der Sporthalle Hagen-Emst, Karl-Ernst Osthaus Str.in Hagen. Concordia ist 3. Letzter mit 5:15 Punkten.

Autor:

Thilo Langhard aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.