HSG Damen 3 klare Niederlage beim Spitzenreiter
Keine Chance gegen den Tabellenführer

7Bilder

17.03.2019: TG Voerde 1 – HSG Gevelsberg-Silschede 3
Halbzeit: 13:4
Endstand: 28:10

Keine Chance gegen den Tabellenführer

Für die Damen der HSG Gevelsberg-Silschede 3 ging es am letzten Sonntag zum Ortsnachbarn TG Voerde 1. „Wir wollten von Anfang an, das schnelle Tempospiel der Gastgeberinnen unterbinden und uns so ein bisschen länger im Spiel halten. Doch dies ist uns leider zu keinem Zeitpunkt gelungen“, so das Fazit von Trainerin Babett Winterhoff. Die Voerderinnen standen in der Abwehr sehr kompakt und jeder Fehler seitens der Gäste wurde Überfallartig bestraft. Bereits in der 11. Minute stand es 9 zu 2 für den Tabellenersten. In den nächsten 12 Minuten erlaubten sich die Voerderinnen zwar eine kleine Verschnaufpause, aber Gevelsberg konnte in dieser Phase nur 2 Treffer erzielen.

Auch in Halbzeit zwei lief es für die Gäste nicht rund. Zu viele technische Fehler und ungenaue Anspiele zum Mitspieler wurden von den Voerderinnen mit Tempogegenstößen bestraft. Heute haben wir gegen den „Aufsteiger in die Bezirksliga“ verloren. In einem sehr fairen und freundschaftlichen Spiel haben die Mädels bis zum Spielende Moral und Einsatzbereitschaft gezeigt. Wir wünschen den Voerderinnen alles Gute und viel Erfolg in der neuen Liga, so Babett Winterhoff.

TW: Nathalie Fladung
Tore:
Lena Becker 3 Tore
Anne Schmidt 2 Tore
Leonie Amberg, Jasmina Jäger, Greta Kirschbaum,
Denise Schneider, Selin Serifoglu je 1 Tor
Svenja Hesse, Annika Röllinghoff, Marie Röllinghoff, Alicia Schneider,
Yvonne Vorberg Sarah Stephan

Autor:

Uwe Schneider aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen