Sportfreunde Ennepetal: Abschluss der Duisburger-Winterlaufserie bei sommerlichen Temperaturen

Zum letzten Mal in diesem Jahr reisten die Sportfreunde Ennepetal zur Winterlaufserie nach Duisburg in den Wedau-Park.
Die Abschlussrennen in der großen Serie über die Halbmarathon-Distanz und bei der kleinen Serie die 10km-Distanz standen auf der Tagesordnung.
Wie bei den vorherigen Lauftagen herrschten auch am Abschlusstag sommerliche Temperaturen – die Winterlaufserie gab in diesem Jahr nicht das her, was der Name versprach.
So konnten die Läufer die kurzen Laufdresse überstreifen und schwitzend statt fröstelnd ihrer Pflicht nachkommen.
Axel und Tom Schmidt absolvierten gemeinsam die 10km in 52:06min – Vater Axel sparte sich die Kräfte für den Venlo Halbmarathon am nächsten Tag. In der Serienwertung konnte Tom dank seiner guten Zeiten den 5.Platz in der M15 belegen.
Bei den Ennepetaler Startern über die Halbmarathon-Distanz erreichte Michael Wacker in 1:32:58h das Ziel. Uwe Kiehn folgte in 1:37:09h und Stefan Marquardt in 1:43:53h. Aufgrund einer Verletzung mußte Uwe Steffen bedauerlicherweise auf den letzten Start verzichten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen