Entlassfeier in der Hasencleverschule: Schön war's!

142Bilder

Am Freitag, den 22.06.2012 wurden in der Förderschule der Stadt Gevelsberg, der Hasencleverschule, feierlich den Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse ihre Abschlußzeugnisse überreicht.

Ab 12.00 Uhr begann die Entlass-Feier, die im Vorfeld von den Schülern selbst zusammen mit den Lehrern geplant wurde. Anwesend waren neben dem Lehrerkollegium natürlich auch Eltern, Großeltern und Freunde. Neben musikalischen Darbietungen einiger Schüler gab es noch eine Pantomime, bei der die Anwesenden die jeweils dargestellten Lehrer erraten sollten (Und das klappte immer erstaunlich schnell ;-)

Frau Tewes-Dominicus, in Personal-Union Direktorin der Hasencleverschule aber auch Klassenlehrerin der 10. Klasse, verabschiedete "ihre" Schüler mit einer launigen Rede, in der sie sehr anschaulich darstellte, das der heutige Tag ja nur in gähnender Langeweile enden könnte, da ja die Schüler, die sonst üblicherweise mit ihren kleinen und großen Mätzchen "nervten", nicht mehr da sind. Und da wurde es nicht nur Frau Tewes-Dominicus ein wenig "blümerant"....
Zu guter letzt erhielt jede(r) ihre(r) Schützlinge einen Kaktus als Andenken, der in diesem Fall weniger die Stachelig- und Kratzbürstigkeit symbolisieren sollte, sondern eher Genügsamkeit, Geduld: Auch wenn er nur wenig beachtet wird, erinnert man sich ab und zu doch an ihn, und so soll es den Abschluss-Schülern auch mit ihren Lehrern ergehen.

Und dann war er da, der feierliche Moment: Jede Schülerin und jeder Schüler der Klasse 10 erhielt von Frau Tewes-Dominicus und Herrn Mautner die Zeugnismappe, zusammen mit einem älteren Foto (7. Klasse?) und der damaligen Antwort auf die Frage: Wie stellst du dir dein Leben in 10 Jahren vor? Ein aktuelles Klassenfoto ergänzte noch die Mappen.

Am Ende standen sie da alle auf der Bühne, sie, die vor 10 Jahren doch alle noch so klein waren ;-). Und das soll schon so lange her sein? Wir wünschen ihnen allen jedenfalls viel Glück und Erfolg!

Beendet wurde die stimmungsvolle Feier mit dem Sturm auf's kalte Buffet, das sich alle Anwesenden noch in gemütlicher Runde schmecken ließen, bevor man dann endgültig, jetzt aber wirklich, die Schule verließ.

Autor:

Gundula Leichsenring aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.