Gevelsberg - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren in Tallinn unterwegs.

Ausflug nach Estland von Gevelsberger Skilclub

Auch von der 2. Städtetour des Skiclubs Gevelsberg in diesem Jahr nach Estlands Hauptstadt Tallinn (früher Reval) unter bewährter Leitung von Klaus-Dieter Paulus waren die 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tief beeindruckt. In der mit 430 000 Einwohnern großen Stadt konzentriert sich alles auf den zum Unesco-Welterbe zählenden mittelalterlichen Kern, unterteilt in Ober- und Unterstadt. Die landschaftlich reizvolle Umgebung mit Schlössern und gepflegten Parkanlagen wurde mit dem Bus erkundet...

  • Gevelsberg
  • 25.07.17
Live-Musik und viele Besucher: Das hatte das Brunnenfest der Nohbern zu bieten.
2 Bilder

Parkfest am Schwelmer Brunnen

Ziemlich schnell gut besucht und ziemlich rasch hatte auch die Stimmung einen Höhepunkt erreicht - so klang das erste Fazit der Nachbarschaftler vom Brunnen. Die Brunner Nohbern hatten zum traditionellen Parkfest eingeladen, das sich mittlerweile zu einer kleinen Flaniermeile entwickelt hat, die von Jahr zu Jahr an Attraktivität gewinnt: "Diesmal haben wir neben der bekannten Vielfalt für das leibliche Wohl auch noch einen Parcours mit Spielen für Groß und Klein am Start", erklärt Christina...

  • Schwelm
  • 24.07.17
Stellten sich nun vor (v.l.): Beisitzer Friedhelm Müller, Vorsitzende Barbara Mittag, Kassenwart Tim Schröder und Joscha Brünnich vom Dortmunder Büro Heinze& Partner, die den Aufbau der Innenstadtagentur begleitet.

"MyCity" glaubt an ein attraktives Ennepetal

Am 27. Juni wurde er gegründet und nun stellte er sich der Öffentlichkeit vor: MyCity, der Verein, der an die Zukunftsfähigkeit der Ennepetaler Innenstadt glaubt und die Attraktivität als Einzelhandels- und Dienstleistungszentrum Ennepetals verbessern will. Vorsitzende Barbara Mittag, Kassenwart Tim Schröder und Beisitzer Friedhelm Müller erläuterten, dass es seit etwa einem Jahr regelmäßige Treffen engagierter Einzelhändler gibt, die Ende Juni in die Gründung des Vereins durch 16 Mitglieder...

  • Ennepetal
  • 21.07.17
  •  1
Wikingerschach und 4-Gewinnt hielten die Kinder bei Laune.
2 Bilder

Das "Alte Post"-Horn ertönt

Das Wetter hatte es in diesem Jahr nicht ganz so gut gemeint mit den Nachbarschaftlern, der Stimmung aber machte das glücklicherweise nicht zu schaffen. Bis in die frühen Samstagmorgen eröffneten die Aktiven und Freunde der Alten Post ihr Sommerfest, das bereits zum zweiten Mal in den Räumlichkeiten der Fronhöfer stattfand. „Hier ist´s richtig gemütlich, die Atmosphäre ist super und als der Regen kam haben wir einfach unter dem Vordach weitergefeiert“, freute sich Obernachbarin Marion Starke...

  • Schwelm
  • 10.07.17
Das ganze Angebot war selbstgebacken. Foto: mar

Gartenfreunde Schwelm zeigten ihre Backkünste

Kuchen, Muffins und andere Köstlichkeiten lockten zahlreiche Besucher. Die Gartenfreunde Schwelm hatten zum Kuchenfest geladen. „So viele Leckereien auf einer Tafel habe ich, glaube ich, noch nie gesehen“, staunten viele Besucher des Kuchenfestes nicht schlecht. Zum bereits 15. Mal hatte der Verein der Gartenfreunde zu dieser Veranstaltung eingeladen, „die Besucherzahlen steigen von Jahr zu Jahr an“, freute sich Roland Bald, erster Vorsitzender des Vereins. 70 Kuchen und Torten, Muffins...

  • Schwelm
  • 06.07.17
Der neue und alte Adel des Vereins, von links: Kim Daraban, Tobias Kramm, Beate Sikorski, Dieter Sikorski, Julia Michel, David Kosellek, Leia Pennekamp und Kevin Plagg.

Neue Majestäten bei den Schwelmer Schützen

Der Höhepunkt des diesjährigen Schützenfestes des Schwelmer Schützenvereins war wie immer die Ehrung der Pfänderschützen und die Krönung der neuen Majestäten. Bereits im Mai fand das traditionelle Prinzen- und Königsschießen statt, an dem die Pfänderschützen ermittelt wurden. Leia Pennekamp hatte den Rumpf des Prinzenvogels zu Fall gebracht und wurde somit die neue Prinzessin des Vereins. Sie wird gemeinsam mit Kevin Plagg die Jungschützen vertreten. David Kosellek gelang zum zweiten Mal der...

  • Schwelm
  • 26.06.17
Die Cocktail-Bar war eine echte Attraktion und gut besucht.
2 Bilder

Sommerauftakt mit Live-Musik und guter Stimmung

"Das ist ein richtig schönes Miteinander", freut sich Obernachbarin Regina Schmidt. Ihre Nachbarschaft feierte an diesem Wochenende den Auftakt der Sommerfestsaison in Schwelm mit viel Musik, leckeren Snacks und der einen oder anderen kleinen Überraschung. Bereits in den Abendstunden am Freitag hatte sich der Bauplatz der Möllenkotter gut gefüllt, die Sitzgarnituren im Festzelt, die Stehtische rund um die Cocktailbar - wo man auch hin sah, blickten einem fröhliche, gut gelaunte Menschen...

  • Schwelm
  • 15.05.17
Axel Lindemann, Vorsitzender der Autoparty, ein Zusammenschluss engagierter Auto- und Zweiradhändler.

Grußwort der Autoparty Hattingen: „Willkommen zu einem vielseitigen Fest!“

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hattingen und Umgebung! Ich freue mich sehr, Sie am kommenden Wochenende, 13. und 14. Mai, nun schon zum 32. Mal zum Fest der Autoparty einladen zu dürfen, der einzigen Veranstaltung dieser Art mit freiem Eintritt. Das Fest der Autoparty wird am Samstag um 12 Uhr offiziell eröffnet. Die Moderation durch das vielseitige Programm übernehmen an beiden Tagen, der durch das Duo Taktlos, auch über Hattingens Stadtgrenzen hinaus, bekannte und beliebte Acki Löbbecke...

  • Hattingen
  • 12.05.17
  •  1
Sie sind die musikalischen Stargäste bei der Autoparty: Am Samstag von 19 bis 22 Uhr treten Acki Löbbecke und Carsten „Stolli“ Stollmann als „Duo Taktlos & Friends“ mit Rock- und Pop-Klassikern im akustischen Gewand auf der großen Bühne.

Hattingen: Das Programm der Autoparty im LWL-Industriemuseum Henrichshütte

Samstag, 13. Mai 12.00 – 12.10 Uhr Offizielle Eröffnung der Autoparty Moderation durch Acki Löbbecke 12.10 – 13.00 Uhr DJ Jürgen Kurembach Oldies, 80er, 90er, Charts und Schlager 13.00 – 14.30 Uhr Threepwood `N Strings Eine junge, moderne Folk-Band bekannt durch Bochum Total & das Krombacher Festival in Reykjavik 14.30 – 15.30 Uhr Tanzschule Dance Inn Showtanz Vorführungen 15.30 – 16.30 Uhr Tanzschule Dance Inn Offener Danceworkshop 17.00 – 18.30 Uhr Mac Ho...

  • Hattingen
  • 12.05.17
  •  2
Fred Hermes, Geschäftsführer der Autoparty Hattingen, mit den Programm-Flyern, die über den STADTSPIEGEL verteilt wurden und außerdem in allen Mitgliedsbetrieben ausliegen.  Foto: Römer
2 Bilder

Hattingen: "Das Fest der Autoparty" auf dem Geländes des LWL-Industriemuseums Henrichshütte - Eintritt frei

Beim „Fest der Autoparty“ dreht sich am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Mai, auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte bei gut 20 Ausstellern alles um Autos, Motorräder und Zubehör. Hinzu kommen Trends und aktuelle Angebote und außerdem noch Rock’n’Roll, Oldies, Schlager und Tanzshows. „In diesem Jahr gehen wir in manchen Dingen einen etwas anderen Weg“, erklärt dazu Fred Hermes, Geschäftsführer der Autoparty Hattingen. „Daher verzichten wir beispielsweise auf das Zirkuszelt....

  • Hattingen
  • 12.05.17
  •  1
  •  1
Die Modelleisenbahn ist längst im Personenbeförderungs-Business angekommen.

"Andampfen" beim Bahn-Club

Viele Familien, Radfahrer, Wanderfreunde und Jogger zieht es an den Wochenenden in die freie Natur. Ob zum gemütlichen Spaziergang oder für die eine oder andere sportliche Aktivität, die Glückauftrasse bietet optimale Möglichkeiten und ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ausflugsziel im Ennepe-Ruhr-Kreis. Neben der mehreren Kilometer langen, still gelegten Bahnstrecke weckt auch der Dampf-Bahn-Club Sprockhövel immer wieder das Interesse von Jung und Alt. Zum zünftigen Andampfen hatte der...

  • Schwelm
  • 05.05.17
Schalker Fans erinnern sich an 1997

Gewinnspiel: Wir schlugen Roda - Die Geschichte des Schalker UEFA-CUP-Sieges

BVB-Fans weggucken, Schalke-Fans mitmachen! Wenn Du ein echter Fan bist, dann weißt Du,was Du am 21. Mai 1997 gemacht hast. Auch wenn die magische Nacht von Mailand bereits 20 Jahre her ist, ist sie dennoch in den Köpfen und Herzen der Schalke Fans lebendig. Ganz druckfrisch liegt das Buch von Ulrich Homann und Jörg Seveneick vor uns auf dem Tisch. Die königsblaue Farbe ist gerade erst getrocknet und schon verlosen wir 5 Exemplare des Werkes. Den großen Schuss zum Ende der perfekten...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.17
  •  14
  •  4
Der Lions Club freute sich übere großzügige Spenden. Foto: mar

Lions-Club EN-Audacia erfreut sich großzügiger Spender und positiver Resonanz

"Ein Teil mehr im Einkaufswagen ist nicht schwer“ - so lautet das Motto, unter dem sich die engagierten Frauen des Lions-Club EN-Audacia in regelmäßigen Abständen für soziale Einrichtungen im Ennepe-Ruhr-Kreis einsetzen. "Die Resonanz der Bevölkerung ist meistens positiv", freut sich Daniela Weithe über die Unterstützung der Bürger. "Einige kommen zum Einkaufen extra hier her, wenn sie wissen, dass wir wieder sammeln." Im Eingangsbereich des Ennepetaler Marktkauf sammelte das Team kürzlich...

  • Ennepetal
  • 22.04.17
Der "Spenden-Scheck" kommt traumatisierten und kranken Kindern zu Gute. Foto: privat

Freiwilligenbörse tut Gutes für wohltätige Zwecke

Am vergangenen Mittwoch überreichten die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der Freiwilligenbörse Haßlinghausen 300 Euro an den Verein „sunhine4kids e.V.“, im Rahmen des monatlich stattfindenden Erfahrungsaustausches mit Frühstück in den Räumen in der Dorfstraße 13. Gaby Schäfer, Gründerin des Vereins, zeigte sich höchst erfreut über die Spende, mit der sie wieder einem Kind die Teilnahme an einer Segelfreizeit ermöglichen kann. Seit 10 Jahren setzt Gaby Schäfer sich für Kinder und Familien...

  • Ennepetal
  • 21.04.17
31 Bilder

Osterfeuer

Ostersamstag fand das traditionelle Osterfeuer beim Voerder Schützenverein statt. Viele haben uns besucht. Befreundete Vereine kamen und sehr viel Kinder mit ihren Eltern. Für die Kinder hatte sich der Verein natürlich etwas einfallen lassen, damit sie keine Langeweile bekamen wenn die Eltern sich bei einem Bier usw. unterhalten wollten. Es wurde Popcorn und Zuckerwatte angeboten.Für den kleinen Hunger konnten sich die Kinder auch ein Stockbrot am Feuer backen. Der Osterhase hatte Eier...

  • Ennepetal
  • 16.04.17
Die KG Pinass Brumse verwandelte die Aula Alte Geer in ein Kicker-Feld.

KG Brumse startet in die Kirmessaison mit Menschenkicker

Der Startschuss ist gefallen, die Kirmessaison für die KG Brumse kann beginnen. Aber nicht nur die Gastgeber, auch andere Gevelsberger Vereine nehmen den Brumse-Cup gerne als Auftakt für die nun kommende Bauphase zum großen Umzug im Juni als "erste Veranstaltung der Kirmessaison", weiß Mitorganisator Olaf Bolte. Zum sechsten Mal kickten die Teams in der Aula Alte Geer um den beliebten Brumse-Cup, den großen Wanderpokal den sich in diesem Jahr erneut die Titelverteidiger des "FC Bierussia"...

  • Schwelm
  • 11.04.17
Pro City Versammlung 2017 im Ratssaal der Stadt Gevelsberg. Foto: Pielorz
4 Bilder

Pro City Gevelsberg legt kräftig zu

Auf der Jahreshauptversammlung von „Pro City Gevelsberg“ bekam der Vorstand nicht nur ein dickes Lob. Auch die Entwicklung der Werbegemeinschaft in Gevelsberg ist mehr als positiv. 195 Mitglieder gehören „Pro City“ an. Davon gab es 2016 allein 14 Neueintritte und in diesem Jahr sind es schon weitere 13 neue Mitglieder. Die Zahl der Leerstände ist von 8,85 Prozent im Jahr 2008 auf 3,54 Prozent gesunken. Das entspricht sechzig Leerständen 2008 zu acht Leerständen 2017 von 220 zugrunde gelegten...

  • Gevelsberg
  • 07.04.17
Volle Hütte war in den Vereinsräumen beim Vereinscafé.

Vereinscafé der TG Voerde

Am 2. April fand das erste "TG Voerde Vereinscafé zur Förderung der Gemeinschaft", in den vereinseigenen Räumen an der Loher Straße, in Ennepetal statt. Rund 70 Mitglieder aller Altersklassen trafen sich zu einer geselligen Runde, die von Freundschaft, Kameradschaft und Herzlichkeit geprägt war. Nach einer kurzen Ansprache des Vorstandsvorsitzenden Florian Budnick sowie dessen Stellvertreterin Heike Meiners konnte sich mit Getränken, Kaffee und Waffeln gestärkt werden. Eine Diashow aus...

  • Ennepetal
  • 03.04.17
Deutschland spielt Billard 2017 auch beim BSV Wuppertal in Langerfeld

Tag der offenen Tür beim BSV Wuppertal

Bundesweite Aktion „Deutschland spielt Billard“ auch in Wuppertal Wuppertal. Zum vierten Mal heißt es nun „Deutschland spielt Billard“, auch in Wuppertal. Der BSV Wuppertal öffnet am Samstag, 06. Mai und am Sonntag, 07. Mai seine Türen für jeden. Ab 10 Uhr morgens kann jeder sich im Pool, Snooker und Karambol versuchen, begleitet von Trainern und erfahrenen Spielern. Es werden also alle Billard – Sparten abgedeckt - und das alles völlig kostenlos. Insgesamt stehen 17 Pool – Tische, sechs...

  • Gevelsberg
  • 02.04.17
  •  1
Heimatfeststicker 2017

Schwelmer Heimatfeststicker vorgestellt

Bei der Jahreshauptversammlung der Förderinitiative Schwelmer Heimatfest wurde der alte Vorstand ohne Gegenstimmen erneut für zwei Jahre wiedergewählt: 1. Vorsitzender Horst Gibbert, 2. Vorsitzender Horst Beckenhusen, Geschäftsführer Bernd Winkelsträter, Pressesprecher Jochen Tewes und Marketingleiterin Christa Wolff. Achim Birkholz war zwei Jahre Kassenprüfer und scheidet nun aus. Andres Merken bleibt noch ein Jahr Kassenprüfer. Als neuer Kassenprüfer für die nächsten beiden Jahre wurde...

  • Schwelm
  • 22.03.17
Diese Schützen wurden Vereinsmeister.

Vereinsmeister der Schwelmer Schützen gekürt

Bei der Jahreshauptversammlung des Schwelmer Schützenvereins wurde Hans-Joachim Bickert einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt. Den Posten des 2. Kassierers hat Silvia Haas übernommen. Andreas Schicht ist weiterhin 1. Geschäftsführer und Christine Jahn 2. Festleiterin. Außerdem hat Jürgen Schilken für 2 Jahre die Kassenprüfung übernommen. Folgende Aktivitäten sind geplant: Ostereierschießen, Königsabschied, Prinzen- und Königsschießen, Krönungsball, Weihnachts- und Silvesterfeier. Die...

  • Schwelm
  • 21.03.17
Viel los war bei der Karnevalskleiderbörse.

Närrische Börse im Gevelsberger Rathaus

„Das Rathaus ist ein offener Ort, an dem sich alle Menschen wohlfühlen sollen“, sagte Bürgermeister Claus Jacobi bei der Eröffnung der ersten Karnevalskleiderbörse. Zwischen 11.11 und 13.13 Uhr hatten die Narren das Zepter im Rathausfoyer übernommen und damit eine der Aufgaben des Bürgermeisters erfüllt. Mit viel Musik, leckeren Crêpes und Berliner Ballen war für ausgelassene Stimmung und das leibliche Wohl bestens gesorgt. „Wir sind auf jeden Fall super zufrieden mit der Resonanz“, so das...

  • Gevelsberg
  • 17.02.17
Die Mitglieder der Zukunftsschmiede Gevelsberg e.V. blicken motiviert auf die kommende Zeit.

Zukunftsschmiede feiert 18 Jahre

„Unsere Zukunftsschmiede, der Verein der Lokalen Agenda 21 in Gevelsberg wird in diesem Jahr 18 Jahre alt und somit volljährig!“, schmunzelt die erste Vorsitzende des Vereins, Annette Bußmann. Grund genug sich eingehend mit dem Werdegang des Vereins, dessen Zielen und seiner Zukunft auseinanderzusetzen. So trafen sich 16 „Freunde“ der Zukunftsschmiede am 21. Januar 2017 im internationalen ev. Tagungszentrum auf dem „heiligen Berg“ in Wuppertal, um in Form einer Zukunftswerkstatt über die...

  • Gevelsberg
  • 14.02.17
Der Elferrat der KaGe Grün-Weiß lud zum Mitschunkeln und -klatschen ein.
2 Bilder

Karneval beim KaGe Grün-Weiß

Als 33. Träger der Närrischen Mütze nahm Peter Schummel am vergangenen Wochenende diese Auszeichnung entgegen. Das kunterbunte, karnevalistische Programm, viel Musik, Tanz, der einen oder anderen Ordensverleihung und allerlei ausgelassener Stimmung machte die Atmosphäre der traditionellen Karnevalssitzung der KaGe Grün-Weiß perfekt: Bis auf den letzten Platz war die Aula Alte Geer besetzt, in tollen, teils ausgefallenen Kostümen hatten sich die Närrinnen und Narren aus Gevelsberg und Umgebung...

  • Gevelsberg
  • 13.02.17

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.