Gevelsberg - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Foto: privat

Unterstützung für das Kinderhospiz Gevelsberg

Die 14 Frauen von der AdvEN+werkstatt überreichten 2.500 Euro an das ambulante Kinder- und Jugendhospiz in Gevelsberg. Diesen Rekorderlös hatten treue Stammkunden, Sponsoren und auch viele neue Kunden auf dem Schwelmer Weihnachtsmarkt in nur 4 Tagen ermöglicht. Frau Pesenacker vom Hospiz erzählte, wofür dieses Geld verwendet werden soll: Ein flauschiger Therapiehund wird angeschafft, weitere Fortbildungen für Trauerbegleiter oder Familien werden durchgeführt, aber auch andere kleinere...

  • Ennepetal
  • 06.02.17
Die Brunner ließen es sich in geselliger Runde schmecken.Foto: mar

Nachbarschaft Brunnen startet mit Brunch ins Jahr

Gemütlich sind auch die Brunner Nohbern mit ihrem beliebten Neujahrsbrunch in 2017 gestartet: 25 Mitglieder des Vereins genossen die nette Geselligkeit bei frischen Brötchen, Brezeln, köstlich duftendem Kaffee, süßen und herzhaften Leckereien. Erstmals nahm Obernachbarin Christina Adamidis die Ehrungen langjähriger Aktiver der Nachbarschaft Brunnen in der geselligen Runde vor: Einen Pokal für ihre 55- bzw. 50-jährige Vereinstreue konnten Friedrich August Hilger und das Ehepaar Rolf und...

  • Ennepetal
  • 06.02.17
Siegerehrung mit dem 1. Vorsitzenden der Taubenväter, Uwe Kraftscheck (3. V. li) sowie Turniersponsor und Taubenvater Stefan Biederbick.

Taubenväter kicken für den guten Zweck

„Klar, Ehrgeiz ist immer mit dabei, anstatt dem Wettkampf steht aber trotzdem eher der Spaß im Fokus“, beton Marco Marcegaglia, Geschäftsführer der Taubenväter. Einmal im Jahr organisiert der Verein das Fußballturnier für den guten Zweck, „quasi als Auftaktveranstaltung für das neue Spendenjahr,“ so Marcegaglia. Elf Teams zählten dieser Tage zum Teilnehmerfeld, darunter sowohl erfahrene Hallenspieler als auch Amateure. Zum ersten Mal mit von der Partie war in diesem Jahr auch die Mannschaft...

  • Schwelm
  • 27.01.17
Auch Ehrungen standen auf dem Programm.
2 Bilder

Winterfest der Schwelmer Schützen

Das Winterfest hat bei den Schwelmer Schützen lange Tradition: Die Ursprünge der Veranstaltungen gehen bis ins Jahr 1850 zurück. Das weiß Marlies Schwikardi, Pressesprecherin des Vereins, die sich immer wieder über den positiven Zulauf der Mitglieder freut. "Es ist immer wieder ein schönes Zusammenkommen mit vielen netten Gesprächen, ein bisschen Programm und gutem Essen," erklärt Schwickardi. Auch befreundete Schützen aus anderen Städten wie der Klutertstadt Ennepetal, Herdecke oder Wengern...

  • Schwelm
  • 20.01.17
Viele Schneebegeisterte nutzten das Wetter zum nächtlichen Skifahren.

Skiclub nutzte tollen Schnee am Wochenende

Endlich konnte sie mal wieder stattfinden, die Samstagabendfahrt mit dem Skiclub Gevelsberg zum Flutlichtfahren in Winterberg. 48 Schneebegeisterte hatten sich gemeldet und Manuel Blume und Holger Hecker vom Skiclub leiteten diesmal die so beliebte Fahrt ins Skigebiet des Sauerlands. Am Samstagnachmittag ging es los Richtung Winterberg, um dort bei Flutlicht ein mehrstündiges Skilaufen anzutreten. Und offensichtlich hat diese Fahrt immer noch ihren Reiz: Die top Schneeverhältnisse hatten dazu...

  • Gevelsberg
  • 16.01.17
Der neue Vorstand der Nachbarschaft freut sich auf viele Besucher am Samstag.     
Foto: privat

"Aechte de Muer" aus Schwelm feiert 80-Jähriges

Am vergangenen Samstag hat die Nachbarschaft Aechte de Muer ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Bei den Wahlen des Vorstandes kam es zu folgenden Ergebnissen: Vorsitzender und gleichzeitig auch Obernachbar wurde Sascha Lisson, Stellvertretender Obernachbar wurde Marcel Hammer, Kassiererin wurde Linda Siepmann, Schriftführerin wurde Julia Graefe und Bauleiter Mike Brodhäcker. Die Nachbarschaft feiert in diesem Jahr ihr 80-jähriges Bestehen. Gestartet wird das Jubiläumsjahr mit einer "Der...

  • Ennepetal
  • 11.01.17
Da wünscht man allen Aktiven ein "Ski heil"! Mit dem richtigen Equipment kann die Skisaison beginnen.Foto: mar

400 Artikel rund um den Skisport standen in Ennepetal zum Verkauf

Beim großen Basar der Skigemeinschaft Ennepetal bot sich die optimale Gelegenheit, zu klein gewordene Skischuhe, Bekleidung und andere Utensilien zu angemessenen Preisen zu verkaufen. "Etwa 450 Artikel, darunter allerlei Handschuhe, Jacken, Helme und vieles vieles mehr rund um den Wintersport sind heute im Angebot", weiß der Geschäftsführer des Vereins, Rüdiger Muylkens. Hinzu kamen noch 80 Paar Ski aus zweiter Hand sowie einige Produkte namhafter Sportgeschäfte aus der Region. Seit weit...

  • Ennepetal
  • 05.11.16
Gute Stimmung herrscht traditionell bei der Party der TG Rote Erde.Foto: privat

TG Rote Erde lädt zur Sportler-Party nach Schwelm

Am Samstag, 12. November, ist wieder Party-Zeit bei der Roten Erde, da startet wieder in guter Tradition die Schwelmer Sportler Party im Ibach-Haus (Pianomanufaktur). Die Veranstaltung startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Das Konzept der zweigleisigen Veranstaltung wird wie schon in den Vorjahren beibehalten, um die Mitglieder der Turngemeinde näher zusammen zu führen. So kann im großen Festsaal bei Tanzmusik geschwoft werden und ab 22 Uhr sorgt ein weiterer DJ im Foyer des...

  • Schwelm
  • 04.11.16
Die Schwelmer Loge lädt ein.

Einladung zum Freimaurer-Salon

Der nächste »Freimaurer-Salon« der Schwelmer Loge »Zum Westfälischen Löwen« findet in Gevelsberg statt. Auf dem Programm steht eine musikalisch begleitete Lesung aus »Nicht von gestern: Freimaurer heute – 10 Porträts zeitgenössischer Freimaurer«. Der Autor des Buches, der schon 2009 mit »Freimaurer in 60 Minuten« einen kleinen Bestseller zur Freimaurerei vorgelegt hat, ist Mitglied unserer Loge, die vor 223 Jahren gestiftet wurde, ihren Sitz in Schwelm hat und die einzige Freimaurer-Loge im...

  • Gevelsberg
  • 25.10.16
  •  1
Die Sportfreunde Eintracht Gevelsberg waren im Drachenboot auf der Ruhr unterwegs.

Rudern bei den "Sportfreunden Eintracht Gevelsberg"

Einen wunschönen Spätsommerabend haben die Aktiven der verschiedenen Turnabteilungen der SEG auf der Ruhr erlebt. Um 18 Uhr hieß es "alle in ein Boot" am Anleger des Kanuclubs Herdecke. Selbstverständlich wurde das Drachenboot von den Aktiven selbst zu Wasser gelassen und der Einstieg erwies sich als weniger wackelig, als befürchtet. Im "Gleichtakt" paddeln war für die Sportlichen danach nur noch eine kleine Herausforderung, die schnell gemeistert wurde und so ging es mit vereinten...

  • Gevelsberg
  • 11.10.16
Alle 35 Prüflinge zeigten gute Leistungen und haben ihre Gürtelprüfung bestanden.

Taekwondo-Gürtelprüfung beim To-San Ennepetal

Es war eine ordentliche Anzahl von Prüflingen, die nach dem Aufruf: ''Aufstellen'' in der Gymnastikhalle des Reichenbach-Gymnasiums, am Mittwoch, 5. Oktober, Stellung bezog. Nach den Gürtelfarben sortiert stellten sich die Sportler in Reihen auf, um den Prüfer, Frederik Terboven von der Nordrhein-Westfälischen-Taekwondo-Union, zu begrüßen. Um eine geordnete Gürtel-Prüfung zu gewährleisten, wurden die Sportler in zwei Gruppen aufgeteilt, die unteren Leistungsgrade (in der Regel jüngere...

  • Ennepetal
  • 10.10.16
Stellten jetzt die Aktion „Freude schenken“ 2016 vor, v.l.: Christa Wolf, Adelheid Wolf, Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, Angelika Beck, Ursula Rasche und Thomas Luschinski. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph.

Erneut „Freude schenken“ - Aktion kommt in diesem Jahr „Schwelmer Tafel“ zugute

Seit 2014 gibt es die Aktion „Freude schenken“ in Schwelm, die von der Curanum-Seniorenresidenz am Ochsenkamp auf den Weg gebracht wurde und von GSWS und DACHO unterstützt wird. Schirmherrin ist Schwelms Bürgermeisterin Gabriele Grollmann. Bei dieser Aktion können viele Bürger „Freude schenken“. Es geht darum, Menschen, die es gebrauchen können, mit kleinen Weihnachtsgaben zu erfreuen. Empfänger/innen der bunten Gaben, die kurz vor Weihnachten verteilt werden, sind Bürger/innen, die...

  • Ennepetal
  • 09.10.16
Foto: privat

Pudelrennen in Gevelsberg machte allen viel Spaß

Das Hunderennen des Pudelklubs an der Hundeicker Straße bei strahlendem Sonnenschein, hat viel Spaß gemacht. Die weitesten Anreisen hatten Birgit Milde aus Körle (zwischen Melsungen und Kassel) und die Eheleute Flintzak aus Minden. Das sind die Platzierungen: Pudel Rüden: Jüngstenklasse: Zwergpudel Emiliama 6,89 Sek. von Julian Bick; Jugendklasse: Großpudel Quirin, 4,92 Sek. von Adelheid Albrecht; Zwischenklasse: Zwergpudel Sam, 5,92 Sek. von Tanja Günther; Zwischenklasse: Kleinpudel...

  • Gevelsberg
  • 10.09.16
Das Lauf-Team der Roten Erde in Kirchende.
3 Bilder

Rote Erde Läufer beim Kirchender Citylauf

Am Samstag, 3. September, nahmen die Langläufer der Roten Erde am 23. Kirchender Citylauf teil, der nach einem Jahr Pause wieder vom befreundeten TuS Ende ausgerichtet wurde. Dieser 10km Lauf ist der schwerste von den 3 Herdeckern Volksläufen, die zusammen die Herdecker Laufserie bilden. Diese bergige und sonnige Strecke musste, bei warmem Gegenwind, dreimal durchlaufen werden. „In Kirchende ist man in der Regel 2 Minuten langsamer als beim Herdecker Citylauf“, sagte Dieter Drieschner noch...

  • Schwelm
  • 06.09.16
Sieg für die Nachbarschaft "Zum Parlament".
13 Bilder

"Zum Parlament" Gesamtsieger beim Schwelmer Heimatfest

Es war ein fantastischer Heimatfestzug, darüber sind sich wohl alle einig. Aber es kann nun mal nur einen Gesamtsieger geben, und der heißt in diesem Jahr: Nachbarschaft zum Parlament, die mit 54 Punkten vor Linderhausen und den drittplatzierten Oehdern gewann. Um 18.15 Uhr brachen bei Obernachbarin Helga Weitzel und den Mitgliedern und Akteuren alle Dämme, da flossen Freudentränen, und der Jubel wollte nicht enden. Unter stehenden Ovationen des Publikums, der Sponsoren, des DACHO-Vorstandes...

  • Schwelm
  • 05.09.16
  •  1
319 Bilder

So schön war der Heimatfestzug

Es waren bestimmt an die 10.000 Zuschauer, die die Darstellungen der Schwelmer Nachbarschaften beim 72. Heimatfestzug bewunderten. Denn rechtzeitig zum Start, als die Sirenen dreimal über das Stadtgebiet hinaus tönten, rissen die Wolken auf, und die Sonne ließ sich nach den heftigen Regenschauern am Vormittag wieder blicken - und es blieb dann auch trocken. Das hatten sich die Akteure auch redlich verdient, denn sie gaben einfach alles. Wir froh waren wir, dass wir nicht in der Jury saßen,...

  • Schwelm
  • 05.09.16
  •  1
Der Tanzclub EN bietet verschiedene Kurse für Jung und Alt an.

40 Jahre Tanzsport im Ennepe-Ruhr Kreis

Der Ennepetaler Tanzclub Rot-Gold e.V. gab sich zum 40. Vereinsjubiläum einen neuen Namen und heißt nun TCE: TanzCentrum Ennepe-Ruhr e.V. Zu finden ist der Tanzsportverein in Schwelm in der Wiedenhaufe 8. Der Verein hofft nun, viele Tanzfreudige aus dem EN Kreis zu erreichen und für dieses schöne Hobby begeistern zu können. Alter und Können spielen beim Tanzen keine Rolle. Jung und Alt können hier Tanzen, ob 8 Jahre oder 80. Die Hauptsache ist der Spaß an der Bewegung zur Musik. Alles...

  • Schwelm
  • 30.08.16
Team Deutschland v.l.n.r. mit Michele und Thomas Pütz, Jennifer Bourley und Tessa Kaminski.

Tessa Kaminski vom TV Hasslinghausen holt 3. Platz beim Handtaschenweitwurf

Zwar nicht olympisch, aber trotzdem großer Sport: Bei der 5. offiziellen Handtaschen-Weitwurf Weltmeisterschaft im Movie-Park Bottrop konnte Tessa Kaminski vom TV Hasslinghausen 1862 e.V. in der Frauenwertung mit 19,32 Metern glänzen und holte den 3. Platz. Der einsetzende Starkregen machte es nicht leichter, die Veranstaltung wurde nach ihrem Wurf für fast eine Stunde unterbrochen. Kaminski war Teamführerin des Teams "Deutschland", das gegen weitere 16 Länder-Mannschaften antrat. Trotz...

  • Sprockhövel
  • 16.08.16
Die vielen freiwilligen Helfer sorgen bei den Taubenvätern immer wieder dafür, dass die Aktionen erfolgreich ablaufen.

Gevelsberger "Taubenväter" feiern

Seit genau genommen drei Jahrzehnten engagieren sich die "Gevelsberger Taubenväter" mittlerweile für soziale Projekte in ihrer Stadt. Vom Frühling bis zum Winter sammeln sie bei verschiedenen Aktionen und eigenen Veranstaltungen Spenden, die zu Beginn eines jeden Jahres an verschiedene karitative Institutionen ausgehändigt werden. Traditionell zählt auch das Sommerfest zu diesen Veranstaltungen, das am zweiten Augustwochenende wieder zahlreiche Besucher auf den Parkplatz an der Brüderstraße...

  • Gevelsberg
  • 10.08.16
Es werden auch drei Mountainbike-Touren angeboten, ähnlich wie hier zu sehen.

Fahrrad-Touren vom Sportalm Ski Club Gevelsberg

Zum Bereits 22. Mal ist es soweit, der Gevelsberger Skiclub richtet am letzten Samstag im August die 16-Talsperrenrundfahrt aus, dieses Jahr ist es der 27. August. Die drei bewährten Strecken der "Country Touristik Fahrt" für Mountainbiker der letzten Jahre sind auch wieder im Angebot: Die kürzere Strecke (15 km) führt wieder durchs Stefansbachtal, dann über Silschede und Berge zurück zur Sportalm und soll Einsteiger ansprechen. Die längeren Strecken (36 und 53 km) gehen durch den...

  • Gevelsberg
  • 09.08.16
Leer wird das Freibad Sprockhövel nicht bleiben, wenn es für die Abendveranstaltungen öffnet.

Freibad Sprockhövel feiert 60 Jähriges mit Partywochenende

Das Freibad in Sprockhövel ist 60 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses runden Geburtstages hat die Stadt und der Freibad-Förderverein am 19. und 20. August zwei besondere Abendveranstaltungen geplant. Der Freitagabend startet mit einem vom Freibad-Förderverein organisierten Open-Air-Kino-Abend. Mit professioneller Unterstützung durch die Firma „Filmriss Projektkino“ wird unmittelbar am 50-Meter-Becken auf einer über 50 qm großen Leinwand die schwedische Komödie „Männer im Wasser“...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 01.08.16

Lions Club Audacia unterstützt die evangelische Stiftung Loher Nocken

Auch in diesem Jahr unterstützt der Damen LIONS Club Ennepe-Ruhr Audacia e.V. wieder die evangelische Stiftung Loher Nocken. Die Spende in Höhe von 2.400 Euro ist Ergebnis des Verkaufs des Kinderadventskalender 2015. Im Fokus der Förderung steht in diesem Jahr die Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Seit dem Sommer 2015 beschäftigt sich die Evangelische Stiftung Loher Nocken mit diesem Thema. Die neue Arbeit mit minderjährigen Flüchtlingen ist zweifelsfrei im Sinne der...

  • Schwelm
  • 19.07.16

Ennepetaler Sportfreunde beim Sommerabendlauf „Rund um den Sorpesee“ und Himmelgeister Brückenlauf

Während der Großteil der Ennepetaler Sportfreunde sich auf ihrem alljährlichen Sommerfest an Grillgut und Kaltgetränken erfreute, waren Kathrin Wieke und Frank Pflüger sportlich aktiv: sie starteten beim Sommerabendlauf „Rund-um-den Sorpesee“ des SUS GW Amecke 1922 e.V. über die Distanz von 15,6 km. Frank Pflüger erreichte das Ziel nach 1:13.39 Std., was Rang 66 im Gesamtklassement, sowie Platz 12 in der Altersklasse M45 bedeutete. Kathrin Wieke folgte ihm nach 1:28.58 Std. auf Platz 196...

  • Ennepetal
  • 18.07.16

Taekwon-Do Prüfung in der Sportschule Gevelsberg

Mit Malisa Ergin und Angelina Bekavac kann die Sportschule zwei neue Rotgurte verzeichnen. In zwei Gruppen fand die Gürtelprüfung der Taekwon-Do Schüler von Trainerin Nicolle Buchholz der Sportschule Gevelsberg statt. Als Prüferin war wieder eine der höchstgraduiertesten Frauen der Welt geladen: Master Christa Wintzer, 8. Dan. Zuerst kamen die Anfänger. Sie zeigten die ersten erlernten Techniken und die ersten Tuls (feste Bewegungsabfolge). Noch etwas unsicher und meist sehr nervös...

  • Gevelsberg
  • 11.07.16

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.