40-jährige Verbundenheit zur AVU
Dank an Jubilare

Bei den Jubilaren und Ruheständlern der AVU-Gruppe bedankten sich Geschäftsleitung und Betriebsrat mit einer Feierstunde bei Diergardts in Hattingen.
  • Bei den Jubilaren und Ruheständlern der AVU-Gruppe bedankten sich Geschäftsleitung und Betriebsrat mit einer Feierstunde bei Diergardts in Hattingen.
  • Foto: AVU / Bernd Henkel
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Die AVU als traditionelles und in der Region verwurzeltes Unternehmen bedankt sich jedes Jahr mit einer Jubilarfeier bei den langjährig tätigen Mitarbeitern. Dazu gehören natürlich auch die Beschäftigten, die durch Altersteilzeit oder regulären Ruhestand aus dem Unternehmen ausgeschieden sind.

Für ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum im vergangenen Jahr wurden diese Mitarbeiter geehrt: Ute Schweflinghaus, Frank Jehl, Heiner Ring und Eckhard Walter. Übrigens gab es im vergangenen Jahr nur Arbeitsjubiläen mit 40-jähriger Betriebszugehörigkeit. Für AVU-Vorstand Uwe Träris ein "eindrucksvoller Beleg für die hohe Verbundenheit und Identifikation mit dem Unternehmen", wie er auf der Feierstunde erklärte.
Wesentlich länger war bei der Feierstunde die Liste der Mitarbeiter mit der Notiz "Renteneintritt" oder "Passivphase Altersteilzeit": Michael Borchardt, Klaus Bruder, Udo Cremer, Gabriele Hoffmann, Thomas Hoffmann, Günter Jellinghaus, Susanne Jost, Eberhard Just, Wolfgang Knoch, Jörg Kriegsmann, Norbert Lohoff, Peter Rothe, Horst-Günter Rummler, Ingo Scharwächter, Ulrich Schulte, Dorothea Schweer, Burkhard Schweflinghaus und Wilfried Stemmann. Dem Dank von Uwe Träris an die Jubilare und neuen Ruheständler schlossen sich Ralf Holtmann (Geschäftsführer AVU Netz) und Klaus Reisiger (AVU-Betriebsratsvorsitzender) bei der Feierstunde in Hattingen an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen