Nachrichten - Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

773 folgen Gevelsberg
Natur + Garten
Stefan Voigt vor dem Eingang der Kluterthöhle. Foto: Pielorz

Deutschlands bekanntester Höhlenforscher im TV
Stefan Voigt im NDR

Stefan Voigt (58) ist weit über den Ennepe-Ruhr-Kreis hinaus bekannt. Der Höhlenforscher, Landschaftsgärtner, Firmenchef und ehrenamtlicher Landschaftswächter hält mit seiner Meinung nicht hinterm Berg. Mehrfach berichteten wir über eines seiner Lieblingsprojekte, den Klutertberg in Ennepetal. Teile des Geländes rund um die Kluterthöhle hat er sogar gekauft. Hintergrund ist die zunehmende Vermüllung des Berges. Bekannt geworden ist er aber über die Höhlenforschung. Von rund 40 Höhlen darf er...

  • Ennepetal
  • 16.05.22
Politik

NRW-Landtagwahl
Die Ergebnisse im Ennepe-Ruhr-Kreis stehen fest

NRW hat am Sonntag, 15. Mai einen neuen Landtag gewählt. Die vorläufigen amtlichen Endergebnisse für den Ennepe-Ruhr-Kreis mit seinen Wahlkreisen 104, 105 und 106 liegen jetzt vor - und es wird deutlich: Im Kreis konnten sich - entgegen den NRW-Trend - die Direktkandidaten der SPD durchsetzen.  Die Sieger stehen fest - und es sind drei Siegerinnen: Ina Blumenthal (SPD), Kirsten Stich (SPD) und Dr. Nadja Büteführ (SPD) werden in der kommenden Legislaturperiode den Ennepe-Ruhr-Kreis in Düsseldorf...

  • Witten
  • 16.05.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Foto: Staatskanzlei NRW/R. Sondermann

+++ Liveblog Landtagswahl NRW +++
Schwarz-Gelb abgewählt, SPD verliert weiter, Grüne legen deutlich zu, FDP im Landtag

+++ Erste Prognose von Infratest dimap 18.02 Uhr: Grüne können Stimmenanteil nahezu verdreifachen (2017: 6,4 Prozent) +++ CDU stärkste Kraft vor SPD +++ FDP muss zittern +++ CDU 35 Prozent; SPD: 27,5 Prozent; Grüne 18,5 Prozent; FDP 5 Prozent; AfD 6 Prozent; Linke 2,1 Prozent; +++ Historisch schlechtestes Ergebnis für SPD: minus 3,7 Prozent +++ Die Grünen-Spitze feiert; Stimmung bei SPD sehr verhalten +++ CDU verbessert ihr Ergebnis von 2017 um zwei Prozent +++ Wahlbeteiligung auf 56 Prozent...

  • Essen-Süd
  • 15.05.22
  • 7
  • 2
Reisen + Entdecken
Heute und am morgigen Sonntag laden die Stadtfeuerwehrtage in Gevelsberg ein, die neue Wache und das Feuerwehrgeschehen kennen zu lernen.
57 Bilder

Stadtfeuerwehrtag in Bildern
Eine Stadt im Feuerwehrfieber: Neue Wache in Gevelsberg mit Fest-Wochenende eingeweiht

Vorführungen, Fahrzeug-Präsentationen, Vorstellung der Räumlichkeiten in der neuen Feuerwache am Haufer Bahnhof und viele Aktionen für kleine Feuerwehr-Fans können Besucher an diesem Wochenende bei den Stadtfeuerwehrtagen in Gevelsberg erleben. Während die Besucher am Haufer Bahnhof die neue Feuerwehrwache kennen lernen können und dabei interessante Informationen zu den Räumlichkeiten erfahren finden am Ennepebogen Vorführen statt. Auch können die Besucher einen Leiterwagen aus den 50er Jahren...

  • Gevelsberg
  • 14.05.22
  • 1
Politik
Ralph Holtze am Freibad mit einem blauen Eintrittskärtchen. Davon gab es 100 Stück. Waren sie ausgegeben, war die Höchstzahl der Besucher im Freibad während der Corona-Pandemie erreicht. Foto: Pielorz

Nach 21 Dienstjahren ist Schluss
Ralph Holtze ist (k)ein Rentner

Nach mehr als 21 Jahren in den Diensten der Stadt Sprockhövel verabschiedet sich der Betriebsleiter der Zentralen Gebäudewirtschaft (ZGS), Ralph Holtze (65), in den Ruhestand. Ein Rückblick auf die Meilensteine seiner beruflichen Laufbahn und was er in Zukunft tun wird. Der Diplom-Ingenieur und studierte Fachwirt für Wohnungswirtschaft wurde in Dortmund geboren, wuchs in Essen auf und kam 2001 zur Stadt Sprockhövel. Schwerpunkt seiner Arbeit waren von Anfang an die regenerativen Energien. Schon...

  • Sprockhövel
  • 14.05.22
Politik
Zwei Tage vor der Wahl sieht das ZDF-Politbarometer Extra weiter ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD. Graphik: ZDF/Forschungsgruppe Wahlen

Umfragen: Weiter Kopf-an-Rennen von CDU und SPD
Partei-Prominenz auf Stimmenfang

Das Werben der Parteien um Wählerstimmen geht vor dem Wahlsonntag mit viel Polit-Prominenz weiter. Aus gutem Grund, denn auch die beiden jüngsten Umfrageergebnisse lassen vermuten, dass es Sonntag spannend wird. Das ZDF-Politbarometer Extra sieht dabei die CDU mit 32 Prozent vor der SPD (29 Prozent) und registriert bei den Konservativen ein Stimmenplus von drei Prozent gegenüber der Vorwoche. Die SPD erhielt ein Prozent mehr. Die Grünen kämen demnach auf 17 Prozent (minus eins), die Linke...

  • Essen-Süd
  • 13.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf der Bank sitzend Beate Achtelik (links) und Christel Kleinebrecht, hinten stehend v.l. Silvia Kaniut, Werner Lutzke, Reinhard Teich, Rainer Kleinebrecht und Monika Eilers. Im Vordergrund auf dem Tisch steht die Skulptur „Königin der Würde“ des Holzbildhauers und Diakon Ralf Knoblauch. Die von ihm geschaffenen Skulpturen sollen daran erinnern, dass Menschen für einander da sein sollen und an die eigene Würde erinnern. Zu sehen sind seine Figuren bis zum 29. Mai im „Forstmanns“, Marktplatz 15, Hattingen-Blankenstein. Foto: Pielorz
2 Bilder

30 Jahre Ambulanter Hospizdienst
Bis zuletzt Hand in Hand

Viele Menschen möchten bis zum Schluss zuhause leben. Gerade bei schweren Erkrankungen ist das nicht einfach und pflegende Angehörige kommen hier schnell an ihre Grenzen. Vor dreißig Jahren, 1992, gründeten sieben Ehrenamtliche nach einem Vortrag über bürgerschaftliches Engagement in der Hospizarbeit einen Arbeitskreis mit dem Ziel, Sterbende an die Hand zu nehmen und Angehörige in ihrer Arbeit zu entlasten. Daraus entwickelte sich der Ambulante Hospizdienst Witten/Hattingen, der auch für...

  • Sprockhövel
  • 13.05.22
Kultur
Yakari ist eines der insgesamt fünf Filme die bei den Schulkinowochen in Gevelsberg zu sehen sind. Schulen können sich für die Vorführungen jetzt noch anmelden.

SchulKinoWochen NRW
Fünf Filme in Gevelsberg zu sehen: Schulen können sich noch für Vorführungen anmelden

Zum 15. Mal bieten die landesweiten SchulKinoWochen ein umfangreiches Filmprogramm mit Bezügen zu verschiedensten Unterrichtsthemen sowie kostenlose pädagogische Begleitmaterialien. Das filmriss kino in Gevelsberg zeigt ab dem 30. Mai insgesamt fünf Spiel, Animations- und Dokumentarfilme, die die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken. Folgende Filme sind im Programm: In dem Animationsfilm „Yakari – Der Kinofilm“ (1.-3. Klasse) erhält ein...

  • Gevelsberg
  • 12.05.22
Blaulicht
Am Mittwoch kam es in der Schwelmer Innenstadt zu drei Taten, bei denen augenscheinlich gezielt die Wohnungen von Senioren aufgesucht wurden.

Achtung Trickbetrüger
Dieb sucht sich gezielt Senioren als Opfer: Polizei Schwelm gibt

Am Mittwoch kam es in der Schwelmer Innenstadt zu drei Taten, bei denen augenscheinlich gezielt die Wohnungen von Senioren aufgesucht wurden. Gegen 13 Uhr klingelte es an der Haustür einer 78-jährigen Seniorin in der Lothringer Straße. Die Frau ging davon aus, dass es sich um den bestellten Handwerker handelt und öffnete die Tür. Der Mann ging in ihr Wohnzimmer und verwickelte sie in ein Gespräch, in dem er ihr Schmuck anbot. Die Frau äußerte, dass sie keinen Schmuck wolle und forderte den Mann...

  • Schwelm
  • 12.05.22
Blaulicht
Eine 46-jährige Fahrzeugführerin verlor am Mittwochvormittag auf der Schwelmer Straße die Kontrolle über ihren VW Polo und stieß dabei mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw zusammen.

Fahrzeugführerin verletzt
Kontrolle über Pkw verloren: Unfall in Gevelsberg

Eine 46-jährige Fahrzeugführerin verlor am Mittwochvormittag auf der Schwelmer Straße die Kontrolle über ihren VW Polo und stieß dabei mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw zusammen. Die Frau fuhr in Richtung Wetter, als sie aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle verlor und nach rechts geriet. Bei dem Zusammenstoß mit dem geparkten Wagen wurde die 46-Jährige leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Gevelsberg
  • 12.05.22
Blaulicht
Ein 31-jähriger Bochumer wurde am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Haßlinghauser Straße schwer verletzt.

Unfall in Sprockhövel
Sturz in Baustelle: Kradfahrer schwer verletzt

Ein 31-jähriger Bochumer wurde am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Haßlinghauser Straße schwer verletzt. Um 17.20 Uhr war er mit seinem Krad auf der Haßlinghauser Straße in Fahrtrichtung Niedersprockhövel unterwegs. In einer Baustelle verlor er nach bisherigen Erkenntnissen an einer Bodenwelle die Kontrolle und stürzte. Trotz Schutzhelm sowie Motorradbekleidung, verletzte er sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

  • Sprockhövel
  • 12.05.22
Politik
Wem ist klar, was man wählt, wenn man sich auf Wahlplakate verlässt? Weder Grüne (links) noch SPD bieten Inhalte an. Foto: mad
2 Bilder

Erst informieren, dann wählen
Was wollen die Parteien? Spitzenkandidaten antworten!

Wen und vor allem was wählt man eigentlich, wenn man bei der Landtagswahl am 15. Mai seine beiden Kreuze auf den Stimmzettel setzt? Wir haben bei den Spitzenkandidaten von CDU, SPD, Grünen und FDP nachgefragt. Die nordrhein-westfälischen Spitzenkandidaten sind im Vergleich zu anderen Bundesländern eher weniger prominent. Laut einer Umfrage des ZDF-Politikbarometers waren zum Beispiel Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und sein Herausforderer Thomas Kutschaty (SPD) eine Woche vor der Wahl 22...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
  • 10
  • 3
Politik
SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty war bereits NRW-Justizminister, jetzt möchte er Hendrik Wüst als Ministerpräsident ablösen. Bei den Grünen, bevorzugter Koalitionspartner, löste er in den letzten Tagen mit Einwänden zum Kohleausstieg Stirnrunzeln aus. Foto: SPD NRW

Spitzenkandidaten im Interview: Thomas Kutschaty
"In der Ampel lässt sich Verantwortung übernehmen"

Thomas Kutschaty möchte Ministerpräsident werden. Dabei gibt es ein Problem: Laut jüngsten Wahlumfragen ist der SPD-Spitzenkandidat 20 Prozent der Wahlberechtigten nicht bekannt. Gut für Kutschaty: Erstens hat er sich in dieser Hinsicht seit Januar um 27 Prozent verbessert. Zweitens geht es Ministerprädient Hendrik Wüst genauso. Und drittens: Setzt der Jurist und einstige NRW-Justizminister auf Rückenwind aus Berlin. Im LK-Interview zeigt er sich flexibel in Fragen der Energiewende und...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
  • 1
Politik
Geht selbstbewusst in die Wahl: Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur. Ihre Partei kann bisherigen Umfragen zufolge mit bis zu 18 Prozent der Stimmen rechnen und wird somit sicher in der künftigen Regierung vertreten sein. Foto: Grüne NRW

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Mona Neubaur
"Bei den anderen ist nur die Rhetorik grün"

In Bayern geboren, seit 1977 in NRW zuhause: Die Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur hat 2003 in Düsseldorf ein Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie abgeschlossen und leitet seit 2014 den bundesweit größten Grünen-Landesverband. Den bisherigen Umfrageergebnissen zufolge wird sie nach dem Wahlsonntag "Königsmacherin": Ohne die Grünen wird in NRW nichts gehen. Im LK-Interview zeigt Neubaur zentrale grüne Positionen auf - der "Preis", an dem sich künftige Koalitionspartner...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Politik
NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp möchte als Spitzenkandidat der FDP nach der Wahl die Koalition mit der CDU fortsetzen. Aber er sendet auch Signale in Richtung Grüne. Foto: FDP NRW

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Joachim Stamp
"Dreierbündnis ist denkbar"

Seit 2017 ist der promovierte Politikwissenschaftler Joachim Stamp NRW-Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration und stellvertretender Ministerpräsident. Genauso lange führt er als Nachfolger von Christian Lindner die Landes-FDP. Die Koalition mit der CDU würde er nach der Wahl gerne fortsetzen. Im LK-Interview macht er deutlich, dass es dann zum Beispiel in der Schulpolitik Verbesserungsbedarf geben würde. Und zeigt sich offen für Dreierbündnisse.  Der Krieg in der Ukraine ist...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Politik

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Hendrik Wüst
"Der Trend stimmt"

Hendrik Wüst hat vor sieben Monaten die Nachfolge von Armin Laschet angetreten. Der junge Ministerpräsident ist ein "alter Hase" im Politik-Betrieb. Bereits mit 15 Jahren gründete er in seiner Heimatstadt Rhede den Stadtverband der Jungen Union. Bis heute hat der Jurist eine bewegte Karriere hinter sich, war unter anderem Generalsekretär der CDU NRW und Verkehrsminister im Laschet-Kabinett. Im Wahlkampf spürt er Druck aus Berlin: Sollte die CDU nicht gewinnen, wäre das für Parteichef Friedrich...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Blaulicht
Eine Fahrgast wurde bei einem Angriff auf einen Bus verletzt.

Zeugen gesucht
Busscheibe mit Stein eingeschlagen: Fahrgast in Ennepetal verletzt

Am Dienstagmorgen, gegen 6:.45 Uhr, verständigte der Fahrer einer Buslinie die Polizei, da ein Unbekannter mit einem Stein die Scheibe seines Busses beschädigt hatte. Der 60-Jährige gab an, dass er an der Loher Straße an der Bushaltestelle Loherfeld in Richtung Neustraße losfahren wollte, als er plötzlich einen lauten Knall vernahm. Augenscheinlich wurde eine Seitenscheibe durch einen Steinwurf beschädigt. Durch die zerborstene Scheibe wurde ein 36-jähriger Fahrgast, der neben dem Fenster saß,...

  • Ennepetal
  • 11.05.22
Blaulicht
Am Dienstagmittag, traf eine 66-jährige Gevelsbergerin um 12.15 Uhr in ihrer Wohnung auf einen Einbrecher.

Einbruch am Mittag
Unbekannter Mann in Wohnung: Schmuck und Laptop in Gevelsberg gestohlen

Am Dienstagmittag, traf eine 66-jährige Gevelsbergerin um 12.15 Uhr in ihrer Wohnung auf einen Einbrecher. Die Frau verließ ihre Wohnung in der Haßlinghauser Straße, gegen 10:30 Uhr. Als sie um 12.15 Uhr wieder nach Hause kam, traf sie plötzlich in der Wohnung auf den ihr unbekannten Mann. Dieser flüchtete beim Erblicken der Geschädigten durch die Wohnung und entkam durch das Fenster des Schlafzimmers in den Garten. Hier verlor die Gevelsbergerin den Blick auf den Täter. Die Frau informierte...

  • Gevelsberg
  • 11.05.22
Kultur
Das ein Puppenspiel von Geflüchteten für Geflüchtete am 13. Mai ab 17.30 Uhr in der Aula der AWO EN, Neustraße 10 in Gevelsberg.

Theater in Gevelsberg
Von Geflüchteten für Geflüchtete: Puppenspiel "Rotkäppchen" wird bei der AWO gezeigt

Seit über 5 Jahren treffen sich geflüchtete Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern regelmäßig bei der Integrationsagentur der Jüdischen Gemeinde in Hattingen. Olga Gorch leitet die Frauen an, Märchen als kleine Theaterstücke und Puppenspiele umzusetzen. Am Freitag kommt ein Puppenspiel nach Gevelsberg. Das Projekt fördert die Kommunikationsfähigkeit, den Einsatz der deutschen Sprache und die Phantasie. Die AWO EN hat diese besondere Theatergruppe jetzt im Rahmen der landesweiten...

  • Gevelsberg
  • 11.05.22
Blaulicht
Eine defekte Solaranlage im Buchenweg, sorgte für einen Einsatz der Gevelsberger Feuerwehr.

Drehleiter im Einsatz
Defekte Solaranlage: Feuerwehr Gevelsberg rückt aus

Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Montag gegen 16:30Uhr in den Buchenweg alarmiert. Per digitalem Melder wurde die hauptamtlichen Wache, Löschzug 1 und Löschzug 2 alarmiert. Laut Meldung sollte es an einem Gebäude im Dachgeschoß brennen. Vor Ort konnte schnell Entwarnung geben werden. Es qualmte leicht aus einer Solaranlage auf dem Dach. Ein Trupp wurde über die Drehleiter im Dachbereich eingesetzt. Ein Ventil der Solaranlage war defekt, so dass eine Qualmwolke aus Glykohl aus dem System...

  • Gevelsberg
  • 10.05.22
Ratgeber
 Förderverein Ev. Kindertageseinrichtung Hiddinghausen e.V. Iris Bürger (Ltg. Kindergarten), Jessica Hein (Schriftführerin Förderverein ev. Kindertageseinrichtung), Daniel Rasche und Klaus Machholz (Vorstand Sparkassenstiftung) freuen sich über den Umbau.

Einweihungsfeier am 21. Mai
Außengelände umgebaut: Eltern der Kinder in der ev. Kita in Hiddinghausen packen mit an

Die Kinder des ev. Kindergartens Hiddinghausen können sich über einen neuen Spiel-, Kletter- und Bewegungsbereich freuen. Daniel Rasche und Klaus Machholz vom Vorstand der Sparkassenstiftung setzten den ersten Spatenstich. Zunächst musste durch den Abbau der Rutsche und die Abtragung des alten Rutschenhügels (mit Betontunnel!) Platz geschaffen werden. Mit vielen helfenden Elternhänden wurden an zwei sonnigen Märzwochenenden insgesamt sechs Container mit Steinen, Altholz und steinigem...

  • Hattingen
  • 10.05.22
LK-Gemeinschaft
Zum gemeinsamen Spielen lädt auch ein großer Spieletisch der Spieleria ein, an dem man Spiele ausprobieren und gebrauchte Spiele kaufen kann.

Fest im Mehrgenerationenhaus
Samstag in Ennepetal: Aktionstage Mehrgenerationenhaus im Mai

Im Rahmen der "Aktionstage Mehrgenerationenhaus", die bundesweit im Aktionszeitraum 13. bis 29. Mai stattfinden, feiert auch das Mehrgenerationenhaus, Gasstraße 10, gemeinsam mit dem Familienzentrum ein Generationenfest. Unter dem Motto: „Zusammen ist man weniger allein“ wird am Samstag, 14. Mai, von 15 bis 18 Uhr generationenübergreifend gespielt, gesungen, gebastelt, gegessen und getrunken. Neben einer Spieleolympiade mit gemeinsamen Spielen für Jung und Alt, Glitzertattoos und verschiedenen...

  • Ennepetal
  • 10.05.22
Reisen + Entdecken
Geschäftsführer des Planungsstabs für die Feuerwehrtage Florian Hansen, Kämmerer Andreas Saßenscheidt, Bürgermeister Claus Jacobi und Leiter der Feuerwehr Falk Ramme freuen sich auf die Einweihung der neuen Feuerwehrwache. Foto: Patrick Jost
2 Bilder

Stadtfeuerwehrtag 2022
Zahlreiche Aktionen: Neue Feuerwehrwache in Gevelsberg wird mit großem Fest eingeweiht

Zwar ist sie schon seit längerer Zeit in Betrieb, aber eine offizielle Eröffnung der neuen Feuerwehrwache in Gevelsberg fand noch nicht statt. Zu viele Coronamaßnahmen machten eine Baustellenführung oder einen Tag der offenen Tür unmöglich. Bis jetzt: Am Wochenende des 14. und 15. Mai wird bei einem großen Stadtfeuerwehrtag alles nachgeholt, und zwar an der neuen Wache am Haufer Bahnhof und am Ennepebogen. Falk Ramme, Leiter der Feuerwehr, war die Vorfreude auf die Stadtfeuertage anzusehen, als...

  • Gevelsberg
  • 10.05.22
  • 2
Reisen + Entdecken
Sammler Dirk Dowald mit einem kostbaren Exemplar des blau-roten Stuhls, Anfang des 20. Jahrhunderts entworfen vom niederländischen Designer Gerrit Rietveld. In der Vitrine sind die Miniaturen der berühmten Stühle ausgestellt.

Ausstellung im Kellergewölbe
Ikonen des Designs: Doppelausstellung im Schwelmer Museum Martfeld

Wie passen 85 moderne Stühle in das Kellergewölbe einer mittelalterlichen Ritterburg? Hervorragend! Geradezu perfekt, denn es handelt sich um hochwertige Miniaturstühle aus der Sammlung des Schwelmers Dirk Dowald. Mit 85 Objekten zeigt der Sammler einen hervorragenden Überblick über 200 Jahre Geschichte des Produkt-Designs. Von Lilo Ingenlath-Gegic Vom preußischen Architekten Karl Friedrich Schinkel über Michael Thonet, von den Wiener Werkstätten bis zum Bauhaus sind alle Stile vertreten. Der...

  • Schwelm
  • 10.05.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Josephine Schmidt fand auf Umwegen auf die Kanzel. Nun hat sie ihr Vikariat an der Grundschule in Voerde begonnen.

„Hier sind alle sehr, sehr nett!“
Zwischen Kanzel und Fußballtor: Josephine Schmidt ist neue Vikarin in Voerde

Josephine Schmidt ist neue Vikarin in Voerde und leidenschaftliche Fußballerin Ennepetal. Sie absolviert seit dem 1. April ihr Vikariat in der Ev. Kirchengemeinde Voerde in Ennepetal. Ihr Mentor ist Pfarrer Armin Kunze. Was bewegt eine junge Frau dazu, Theologie zu studieren und Pfarrerin zu werden? Bei Josephine Schmidt war es das positive Erleben in der Paulus-Kirche im Dortmunder Norden. „Ich war eigentlich katholisch“, erzählt Josephine Schmidt. „Dann wurde unsere Gemeinde geschlossen und...

  • Ennepetal
  • 10.05.22
Sport
Die Sportalm bietet ein tolles Programm am Tag des Radsports. Geführte Touren durch die Region stehen dabei auch auf der Tagesordnung.

Zum Tag des Radsports
Skiclub Gevelsberg bietet Radtouren am 22. Mai an: Polizei veranstaltet Pedelec-Training

Der Skiclub Gevelsberg richtet einen Tag des Radsports am 22. Mai von 10 bis 16 Uhr an der Sportalm aus. Er soll zur Werbung für die verstärkte Nutzung des Fahrrads beitragen, wie auch der städtische Beitrag zum Stadtradeln. Den Hobbyradfahrern werden acht geführte Touren in der landschaftlich schönen Umgebung angeboten, sowohl für E-Biker, Sport- und Tourenradfahrer und Mountainbiker als auch für Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Die Starts erfolgen ab 10 Uhr mit maximal zehn Teilnehmern...

  • Gevelsberg
  • 10.05.22
  • 1
  • 1
Sport
Chefcoach Möller geht in seine siebte Amtszeit.

Siebte Amtszeit
Falk Möller verlängert: Chefcoach bleibt den EN Baskets treu

Im Mai 2016 wurde Falk Möller als neuer Head-Coach der EN Baskets Schwelm präsentiert. Der Club und sein Chef-Trainer haben sich nun auf eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte verständigt und Möller geht somit in seine siebte Saison. Unter Falk Möller (48) erreichten die Blau-Gelben nach dem direkten Wiederaufstieg aus der Regionalliga stets die Play-off-Runde in der ProB und waren neben der Vizemeisterschaft in der ProB Nord in der Saison 2019/20 in 2020/21 sogar im Halbfinale.

  • Schwelm
  • 10.05.22
Natur + Garten
Relaxen im Sand: v.l. Badleiter Volker Külpmann, Bürgermeisterin Imke Heymann, Sven Twork von der Kultertwelt und der leitende Schwimmmeister Willi Schauer. Foto: Pielorz
4 Bilder

Sandstrand und Naturwasser erleben
Saisonstart Klutertbad

Barfuß spürt man den feinen weißen Sand unter den Füßen. Ein leichtes Plätschern kommt vom Wasser her. Der Wind streicht durch die Bäume. In einem Liegestuhl lässt sich der Tag bei einem Eis oder einem erfrischenden Getränk genießen. Nein, das ist nicht die Nord- oder Ostsee und schon gar nicht ein fernes Reiseziel. Das ist das Naturerlebnisbad in Ennepetal. Das Klutertbad öffnet am Samstag, 14. Mai, 10 Uhr, seine Türen für die Sommersaison 2022. Alles ist bereit. Die große Rutsche lädt wieder...

  • Ennepetal
  • 10.05.22
Ratgeber

Corona im Kreis
45 Patienten stationär

Wie bereits in den letzten Wochen praktiziert, liefert die Kreisverwaltung montags keine neue Corona-Statistik, die nächste Aktualisierung findet am Dienstag statt. Als Kennzeichen für die Lage am Montag meldet die Kreisverwaltung: In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 45 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung, 1 Person wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Seit Pandemiebeginn sind im Ennepe-Ruhr-Kreis insgesamt 546 Menschen im Zusammenhang mit einer...

  • Witten
  • 09.05.22
Natur + Garten
Justin Brindöpke als Influencer noch bekannter werden. Er ernährt sich vegan und sein Herz gehört den Tieren. Foto: Pielorz
2 Bilder

Justin Brindöpke engagiert sich für Tierschutz
Vegan und ein Herz für Tiere

Justin Brindöpke (24) ist Ennepetaler. Er hat Erfahrungen als Verkäufer in einem Lebensmittelgeschäft und macht an der Fernuni eine Ausbildung zum Psychotherapeutischen Heilpraktiker. Zertifizierter Stress- und Burnout-Berater ist er bereits. Er ist in den elektronischen Medien unterwegs – wie so viele in seinem Alter. Zu seinen Herzensthemen Natur und vegane Ernährung hat er bereits knapp 100.000 Follower. Für Tiere schlägt sein Herz. So sehr, dass er sich auch politisch in der...

  • Ennepetal
  • 06.05.22
Blaulicht
500 Marihuanapflanzen hatten die Tatverdächtigen in einer Gevelsberger Lagerhalle fachkundig angepflanzt.

Polizei nimmt Verdächtige fest
Drogenplantage in Gevelsberg

Im Rahmen von Ermittlungen ist die Polizei auf eine Lagerhalle in Gevelsberg Vogelsang aufmerksam geworden. Hinweise erhärteten sich, dass sich dort eine Drogenplantage befindet. Am Donnerstagabend (5. Mai), gegen 22 Uhr, trafen die Ermittler in der Lagerhalle auf drei verdächtige Personen. Gevelsberg. Es handelt sich hierbei um drei Männer (42/28/24). Alle sind polizeibekannt und haben nach bisherigen Erkenntnissen keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Als die Beamten die...

  • Gevelsberg
  • 06.05.22
Politik
Wer regiert im neuen Landtag? Eine Woche vor der Wahl sind noch viele Fragen offen. Foto: Landtag NRW

Wahlumfragen: CDU und SPD fast gleichauf
Die Partnersuche hat begonnen

Jüngsten Umfragen zufolge liegen gut eine Woche vor der Landtagswahl CDU und SPD fast gleichauf. Die Umfragen zeigen auch: Am Ende könnte es eng werden. Beide werden sehr wahrscheinlich (wie in den letzten 27 Jahren) mindestens einen Partner brauchen. Stellt sich die Frage: Wer kann es mit wem? Zunächst die Ergebnisse der beiden "Sonntagsfragen" ("Wenn an diesem Sonntag gewählt würde...") dieser Woche. Infratest Dimap hat im Auftrag der ARD am Donnerstag dieses Stimmungsbild ermittelt: CDU 30...

  • Düsseldorf
  • 06.05.22
  • 1
  • 1
Politik
Was die Beatles mit ihrem legendären Foto auf der Abbey Road können, das passt auch zu Sprockhövel. Fußgänger Lucas Kemna ist auf dem Zebrastreifen unterwegs. Foto: Pielorz
4 Bilder

Nachhaltig und gesund: Zu Fuß unterwegs sein
Check den Fußgänger

Das liebste Kind der Deutschen ist das Auto. Vielleicht gehört dieser Satz bald in die Mottenkiste, denn in Sachen Mobilität geht richtig etwas ab. An der Spitze der Neuerungen stehen nicht mehr Daniel Düsentrieb und PS-starke Motoren, sondern Fragen zur Nachhaltigkeit und die beste Ökobilanz. Die nachhaltigste Art der Fortbewegung ist der Fußverkehr und um den geht es beim „Fußverkehrs-Check“. Sprockhövel ist eine von zwölf Kommunen, die vom Landesverkehrsministerium NRW und dem Zukunftsnetz...

  • Sprockhövel
  • 06.05.22
Sport
Bewegung macht Spaß. Das will das AOK-Projekt „Felix Fit“ den Kindern vermitteln. Unter anderem nimmt die Grundschule Vogelsang teil. Jörg Kock, AOK-Serviceregionsleiter, und Tobias Breidenbach, AOK-Spezialist Bewegung, statteten den Kindern beim Training einen Besuch ab. Foto: Pielorz
4 Bilder

Felix Fit begeistert Kinder für ein bewegtes Leben
Werde fit, mach mit

Untersuchungen zeigen, dass schon viele Kinder im Vorschulalter motorische Schwächen aufweisen und die für eine gesunde Entwicklung notwendige Zeit für Bewegung nicht erreichen. Mindestens eine Stunde am Tag soll der Körper laut Weltgesundheitsorganisation in Bewegung sein. „Mach mit bei Felix Fit“ ist ein ganzheitliches Bewegungsprogramm und umfasst einen bunte Spaßpalette für Vorschulkinder in Kitas und in der Grundschule. Dort lassen sich vor allem beim Offenen Ganztag vielfältige...

  • Gevelsberg
  • 05.05.22
Natur + Garten
Mehlschwalben stehen bereits auf der Roten Liste. Wo brüten sie noch unter der Traufe?

Stunde der Gartenvögel
Große Vogelzählung vom 13.-15. Mai im EN-Kreis

Der NABU Ennepe-Ruhr-Kreis verweist auf die bundesweite Aktion „Stunde der Gartenvögel“. Die mittlerweile 18. Auflage der Aktion findet vom 13. bis 15. Mai statt. Interessierte sind aufgerufen, an diesem Wochenende eine Stunde lang Vögel in der Nähe zu beobachten, das Gesehene zu notieren und das Ergebnis an den NABU zu melden. Wie immer heißt es: Von jeder Vogelart die höchste Anzahl im Garten notieren, im Anschluss online unter www.stundedergartenvoegel.de melden. Teilnehmer können ihre...

  • Gevelsberg
  • 05.05.22
Ratgeber
Bürgermeisterin Imke Heymann, Vorsitzende der Ennepetaler Jusos Janine Schulze und Gleichstellungsbeauftragte Nina Däumig freuen sich sehr, dass das Pilotprojekt, das Mädchen und Frauen den Zugang zu kostenlosen Menstruationsartikel ermöglicht, nun startet.

Kostenlose Menstruationsartikel in Ennepetal
Pilotprojekt startet

Der Rat der Stadt Ennepetal hat Ende letzten Jahres Gelder für eine zweijährige Pilotphase zur Bereitstellung von kostenlosen Hygienematerialien für Frauen und Mädchen beschlossen. Auf Antrag der Jusos Ennepetal, die eine Erprobung und Evaluierung eines solchen Projektes für Ennepetal angestoßen haben, geht diese Antragsidee jetzt in die praktische Umsetzung. „Ich freue mich sehr und bedanke mich für die gute organisatorische Abwicklung bei der Stadt Ennepetal“, sagt Janine Schulze, Initiatorin...

  • Ennepetal
  • 05.05.22
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Mittwoch die neuen Regeln für Isolation und Quarantäne von Covid-Infizierten vorgestellt. Foto: Land NRW

Corona: Neue Regeln für Isolation und Quarantäne
Freitesten ab Tag fünf

Nach einer Corona-Infektion kann man sich in NRW ab dem fünften Tag freitesten. Das sieht eine neue Regel vor, die am Donnerstag, 5. Mai, in Kraft tritt. Das neue Regelwerk für Quarantäne und Isolation stellte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch vor. Mit der neuen Verordnung folgt NRW Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI). Dabei  werden die Isolierungszeiten für infizierte Personen verkürzt: War bisher die Freitestung erst am siebten Tag möglich, kann die...

  • Essen-Süd
  • 04.05.22
  • 4
  • 2
Blaulicht
Ein bisher unbekannter Täter betrat ein Sportwettengeschäft an der Hagener Straße und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe der Einnahmen.

Diebstahl nach Bedrohung
24-Jährige mit Messer bedroht: Diebstahl in Sportwettengeschäft in Gevelsberg

Gegen 22.45 Uhr betrat ein bisher unbekannter Täter ein Sportwettengeschäft an der Hagener Straße und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe der Einnahmen. Die 24-jährige Angestellte übergab das Geld, worauf der Täter das Geschäft verließ und in unbekannte Richtung flüchtete. Der Mann wird so beschrieben: -ca. 180cm groß - südländisches Aussehen - dunkle Jacke - Sturmmaske -er sprach akzentfreies deutsch Eine Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Personen wurden nicht...

  • Gevelsberg
  • 04.05.22
Reisen + Entdecken
Die Silbermine eine Achterbahn für kleine Kirmesfreude gastiert neben vielen anderen Karussells auf der Maikirmes in Hattingen.
7 Bilder

Endlich wieder Kirmes
Rasante Karussells und Kinderachterbahn: Diese Fahrgeschäfte kommen zur Hattinger Maikirmes

Anfang Mai geht es wieder rund auf dem Parkplatz vor dem Rathaus. Denn vom 6. bis 9. Mai drehen sich dort zahlreiche Karussells auf der Hattinger Maikirmes.  So gastiert die Kinderachterbahn "Silbermine" auf der Maikrimes, welche mit einer Western-Optik daher kommt. Aber auch für die Großen Kirmesfreunde und ganzen Familien wird einiges geboten. Über Berg und Tal geht es im Musik Express "Disco Jet" und dieser Kirmes-Klassiker kommt seit letztem Herbst im neuen Gewand daher. Der neue...

  • Hattingen
  • 04.05.22
Sport
6 Bilder

Verloren aber dennoch Dritter in der Tabelle
HSG Damen 2 Niederlage im letzten Saisonspiel

01.05.2022: VfL Eintracht Hagen – HSG Gevelsberg-Silschede 2 Halbzeit: 7:8 Endstand: 18:15 Niederlage im letzten Saisonspiel Zum letzten Saisonspiel der HSG Gevelsberg-Silschede 2 ging es zum Ortsnachbarn VfL Eintracht Hagen. In Halbzeit eins lief das Spiel der Gevelsbergerinnen nach Plan, die Tempogegenstöße von Eintracht wurden unterbunden und die Deckung stand kompakt. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen, mal ging Hagen mit einem Treffer in Führung, dann wieder Gevelsberg. Zur...

  • Gevelsberg
  • 03.05.22
Ratgeber
Landrat Olaf Schade (links) und Kreisdirektor Paul Höller begrüßten Andrea Stöhr an ihrem ersten Tag an ihrem neuen Arbeitsplatz im Schwelmer Kreishaus.

Neues Gesicht im Kreis
Andrea Stöhr hat Dienst im Kreishaus angetreten

 "Fachbereichsleiterin Andrea Stöhr" das Namensschild am Büro mit der Raumnummer 168 in der ersten Etage des Kreishauses ist ein untrügliches Zeichen: Wie von der Kreisverwaltung gewünscht, hat die 53-jährige, die bisher für die Stadt Oberhausen gearbeitet hat, Anfang Mai ihren Dienst in Schwelm aufgenommen. Ab sofort ist sie für die Bereiche Finanzen, Kreisentwicklung und Bildung verantwortlich. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Als ausgewiesener Finanzfachfrau, die auch mit...

  • Witten
  • 03.05.22
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen für den Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind in den vergangenen 48 Stunden 299 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 78.297 gestiegen (Stand Dienstag, 3. Mai). Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt bei 502,0. Die Zahlen der Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage lauten in den kreisangehörigen Städten wie folgt: Breckerfeld 74, Ennepetal 180, Gevelsberg 162,...

  • Witten
  • 03.05.22
Politik

Verkürzte Corona-Quarantäne
Kreis wendet neue RKI-Empfehlungen an

Wer sich mit Corona infiziert hat, kann sich im Ennepe-Ruhr-Kreis ab sofort bereits nach fünf Tagen aus der Isolation freitesten. Der Krisenstab folgt damit – weitgehend – den am Montagabend veröffentlichten Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Die neuen Regeln gelten auch für diejenigen, deren Quarantänen bereits laufen. Die Zählung beginnt dabei am Tag nach der Positivtestung um 0 Uhr und endet nach 5 vollen Tagen um 24 Uhr. Wer also zum Beispiel am Donnerstag, 28. April, positiv auf...

  • Witten
  • 03.05.22
Blaulicht
Am Abend zum 1. Mai 2022 führte der Verkehrsdienst Geschwindigkeitskontrollen im Ennepe-Ruhr Kreis durch.

Rasend in den Mai
152 Verwarnungsgelder im EN-Kreis: Polizeikontrollen zum 1. Mai erfolgreich

Am Abend zum 1. Mai 2022 führte der Verkehrsdienst Geschwindigkeitskontrollen im Ennepe-Ruhr Kreis durch. In den Abend- und Nachtstunden wurden an verschiedenen Stellen, wie zum Beispiel an der Bundesstraße 483 zwischen Wuppertal und Schwelm sowie auf der Bundesstraße 54 in Herdecke die Geschwindigkeit gemessen. Die Bilanz fällt folgendermaßen aus.  Verwarnungsgelder: 152 Ordnungswidrigkeitenanzeigen: 66 Zwei Fahrzeugführer wurden mit 115km/h bei erlaubten 70km gemessen. Hier wird ein je...

  • Gevelsberg
  • 03.05.22
Politik
Im Beratungsgespräch mit den Familien klärt Sara Khamsitthy vom KI, welche Schule für das neu zugezogene Kind geeignet sein könnte.

Schulbesuch ukrainischer Kinder
Kommunale Integrationszentrum berät und vermittelt im EN-Kreis

Schulpflichtigen Kindern, die aus der Ukraine oder anderen Ländern in den Ennepe-Ruhr-Kreis kommen, helfen das Kommunale Integrationszentrum (KI) und die Schulaufsicht des Kreises, eine geeignete Schule zu finden. Allein in den vergangenen drei Monaten wurden 309 Beratungsgespräche geführt. 168 Kinder sind bereits vermittelt, 140 davon aus der Ukraine. Birgit Antonius und Sara Khamsitthy sind als Lehrerinnen beim KI dafür zuständig, neu zugewanderte Kinder und Jugendliche zu beraten und ihnen...

  • Witten
  • 03.05.22
Blaulicht
Bei einem Unfall in Schwelm, wurden die Airbags ausgelöst.

Wuppertalerin verletzt
Die Wucht des Aufpralls: Airbags bei Unfall in Schwelm ausgelöst

Am Montagnachmittag wurde eine 38-jährige Wuppertalerin bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Die Frau war mit ihrem Hyundai auf der Hattinger Straße in Richtung Gevelsberger Straße. Kurz vor dem Kreuzungsbereich bemerkte sie zu spät, dass der vor ihr fahrende Ford Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste und sie fuhr auf den Pkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls lösten die Airbags in dem Hyundai aus und verletzten die Fahrerin leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes...

  • Schwelm
  • 03.05.22
Blaulicht
Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in die Realschule an der Grünstraße ein.

Türen in Hattingen aufgehebelt
Lehrerzimmer durchwühlt: Einbruch in Realschule an der Grünstraße

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in die Realschule an der Grünstraße ein. Auf bisher unbekannte Art und Weise gelangten sie in das Hauptgebäude und hebelten die Türen der Büro und Lehrerzimmer auf. Sie durchsuchten Schubladen und Schränke und verteilten den Inhalt Großteils auf dem Boden. Täterhinweise liegen bisher nicht vor, ob etwas entwendet wurde, ist bisher nicht bekannt.

  • Hattingen
  • 03.05.22
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen für den Kreis

Als Kennzeichen für die Lage am Montag meldet die Kreisverwaltung: In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 58 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung, 3 Personen werden intensivmedizinisch betreut, 1 beatmet. Seit Pandemiebeginn sind im Ennepe-Ruhr-Kreis insgesamt 534 Menschen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. Diese Gesamtzahl setzt sich wie folgt zusammen: Breckerfeld (11), Ennepetal (39), Gevelsberg (39), Hattingen (99), Herdecke (50),...

  • Witten
  • 02.05.22
Blaulicht
Vom 2. Mai an ändert sich für die Zeit bis zur Fertigstellung des neuen Rathauses die Verkehrsführung am oberen Neumarkt. Der Verkehr fließt wie gewohnt von der Römerstraße Richtung Neumarkt. Umgekehrt kann der Verkehr dann nicht mehr vom Neumarkt aus Richtung Römerstraße fließen, sondern nur noch um den Neumarkt herum.

Umleitung in Schwelm
Wegen Lagerfläche für Rathausneubau: Änderung der Verkehrsführung am oberen Neumarkt

Die Arbeiten am Rathausneubau schreiten zügig voran. Zurzeit wird der Rohbau fertiggestellt, dann folgt die Fassadenerrichtung. Für die nun anstehenden Arbeitsschritte wird zusätzliche Fläche (z.B. für das Lagern von Material) benötigt. Dafür muss vorübergehend partiell auf den öffentlichen Straßenraum ausgewichen werden, der dadurch eingeschränkt wird. Deshalb gilt vom 2. Mai an bis zum Ende der Rathausbaumaßnahme im kommenden Jahr folgende Verkehrsführung: Der Verkehr fließt wie gewohnt von...

  • Schwelm
  • 28.04.22
Kultur
Nach dem fulminanten Start mit „Der Mustergatte“ muss das LEO Theater im Ibach-Haus leider die drei Termine Heinz-Erhardt „Ein Schelm in Schwelm“ am kommenden Wochenende (29., 30. und 31. April) absagen.

„Ein Schelm in Schwelm“
LEO Theater sagt Erhardt-Termine ab: Marc Neumeister erkrankt

Nach dem fulminanten Start mit „Der Mustergatte“ muss das LEO Theater im Ibach-Haus leider die drei Termine Heinz-Erhardt „Ein Schelm in Schwelm“ am kommenden Wochenende (29., 30. und 31. April) absagen. Marc Neumeister, der in die Rolle von Heinz Erhardt schlüpft, ist schwer erkältet, hat Fieber, keine Stimme mehr. An einen Auftritt ist da leider nicht zu denken. „Gerade erst bei der Mustergatte habe ich gesehen, wie sehr ich an der Rolle hänge, wie sehr ich den Humor von Heinz Erhardt mag“,...

  • Schwelm
  • 28.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.